Auffahrunfall mit 28 Jahre alter Wittingerin / Dorfstraße vollgesperrt

Drei Verletzte bei Crash in Platendorf

Drei Verletzte, darunter eine Wittingerin, forderte gestern dieser Unfall in Neudorf-Platendorf.
+
Drei Verletzte, darunter eine Wittingerin, forderte gestern dieser Unfall in Neudorf-Platendorf.

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten am Montag gegen 14.40  Uhr auf der Dorfstraße in Neudorf-Platendorf: In Höhe des Grundstückes Nr. 120 fuhr nach Polizeiangaben ein etwa 60 Jahre alter Sassenburger mit seinem 58 Jahre alten Beifahrer in einem Skoda Yeti Richtung Ortsmitte.

Neudorf-Platendorf/Wittingen – Aus bisher nicht bekanntem Grund bremste eine 28 Jahre alte Wittingerin mit ihrem VW Passat stark ab. Der Yeti fuhr auf den Passat auf. Die Airbags lösten aus.

In ersten Meldungen hieß es zunächst, dass Personen eingeklemmt sind. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr wurden alarmiert. Zum Glück war aber niemand eingeklemmt, die Männer und die Frau wurden vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt. bb

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe (26. Oktober) des Isenhagener Kreisblatts.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare