Darrigsdorf feiert sein neues Königspaar / Kronprinz ist Johannes Meyer / Wolfgang Schäfer trägt die Fahne

Detlev und Klaudia Borchers regieren

+
Stolz präsentieren sich die neuen Würdenträger in Darrigsdorf.

hu Darrigsdorf. Detlev und Klaudia Borchers sind das neue Königspaar in Darrigsdorf. Neuer Kronprinz wurde Johannes Meyer.

„Petrus muß ein Darrigsdorfer Schütze sein“, befand der Vorsitzende Gordon Behne, denn pünktlich zum Beginn des Schützenfestes strahlte die Sonne. Vergessen war das Gewitter, das noch am Vorabend einen Teil des Schützengeländes unter Wasser gesetzt hatte. Mit vereinten Kräften wurde der dabei entstandene See fix abgepumpt, mit Hackschnitzeln wurde der matschige Boden am Eingangsbereich trockengelegt.

So lief also alles nach Plan. Mehr als 300 Gäste begrüßte Behne mittags zum gemeinsamen Königsfrühstück. Die Jungschützinnen des Vereins bekamen viel Beifall für eine Dressurnummer, die sie zu Ehren des noch amtierenden Königspaars Wolfgang und Claudia Schäfer – er gilt als „Reiterpapst“ – einstudiert hatten. Für die Musik beim Frühstück sorgte der Musikzug Hankensbüttel.

Viele Schützen wurden festlich geehrt: Die Ehrenscheibe der Veteranenkönige (über 65 Jahre) bekam Rainer Borchers. Michael Borchers ist bester Schütze der „Altschützen“ (verheiratete). Den Wanderpokal des MGV errang Dieter Schiersch, Horst Karstens holte den Senioren-Pokal. Beste Jungschützin ist Sonja Cors. Die Schießschnur darf Hendrik Rolfs tragen. Zum Gästekönig wurde Johannes Schulze aus Wahrenholz ausgerufen. Nachmittags ließ man es sich am Kuchenbüfett der Darrigsdorfer Schützenfrauen gutgehen, und ab dem Abend wurde mit rund 500 Tanzwütigen in den zweiten Schützenfesttag hineingefeiert.

Der begann mit dem Antreten beim noch amtierenden Königspaar. Nach Kranzniederlegung am Ehrenmal und Parademarsch ging es mit dem Spielmannszug Hagen-Mahnburg zum Festzelt. Dort proklamierte Oberst Jürgen Düvel die neuen Würdenträger: Königspaar – Detlev und Klaudia Borchers; Fahnenträger – Wolfgang Schäfer; Kronprinz – Johannes Meyer mit Begleitern Kathleen Düvel und Fabian Kuhl; Damen-Pokal – Melanie Pomereinke; Ladys-Cup – Greta Vahldieck; Niedersachsen-Ross – Gordon Behne.

Ehrentänze und Kuchenbüfett rundeten den Nachmittag ab. Abends bat der „Musikspaß Eldingen“ nochmals zum Tanz. Als Hommage an das neue Königspaar boten die Jungschützen abends eine Showeinlage als „Flotte Bienen“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare