B 244: Ab Montag Baustelle für zwei Monate

+
So flott wird es in den nächsten Wochen nicht gehen. Der Bundesverkehrsminister lässt sich die Sanierung der B 244 zwischen Hankensbüttel und Wittingen rund 1,1 Millionen Euro kosten.

bo Wittingen/Hankensbüttel. Auf alle, die regelmäßig zwischen Wittingen und Hankensbüttel pendeln, wartet ein Baustellensommer – und der beginnt am kommenden Montag, 10. Juni. Dann beginnt die Sanierung der B 244.

Es geht los mit Arbeiten an den Entwässerungsanlagen in der Wittinger Ortsdurchfahrt. Das bedeutet, dass ab Montag in der Bahnhofstraße und der Celler Straße eine einstreifige Verkehrsführung mit Ampelregelung eingerichtet wird. Diese Arbeiten sollen rund drei Wochen dauern. Voraussichtlich vom 27. Juni bis 7. August erfolgen die eigentlichen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn. Die B 244 wird dann zwischen Wittingen und Hankensbüttel voll gesperrt; Anliegerverkehr zum Hafen Wittingen bleibt möglich. Zu genauen Terminen und Umleitungsstrecken will die Landesbehörde für Straßenbau noch informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare