AZ-Blitz: Mann verunglückt in Elbe-Seitenkanal

+
Nach einem tragischen Arbeitsunfall ist am Montag ein Mann aus dem Wittinger Stadtgebiet tot aus dem Elbe-Seitenkanal bei Wunderbüttel geborgen worden.

bo Wittingen/Hankensbüttel. Nach einem tragischen Arbeitsunfall ist am Montag ein Mann aus dem Wittinger Stadtgebiet tot aus dem Elbe-Seitenkanal bei Wunderbüttel geborgen worden.

Er war bei Arbeiten an der Böschung ins Wasser gerutscht und danach nicht wieder aufgetaucht. Der Rettungseinsatz mit zahlreichen Feuerwehrleuten und dem Taucher-Team des DRK kam für den Mann zu spät.

Mehr lesen Sie in der Dienstagsausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare