Wittingen – Archiv

Gifhorns Nordkreis: Berechtigte Angst ums Wasser?

Gifhorns Nordkreis: Berechtigte Angst ums Wasser?

Vorhop – Die BI für Trinkwasserschutz im Gifhorner Nordkreis hat erneut Kritik an den Aktivitäten des Förderunternehmens Vermilion im Ölfeld Vorhop geübt. Die Bürger fürchten, dass die Bohrung Vorhop 25, die auf Wahrenholzer Gebiet liegt, nicht …
Gifhorns Nordkreis: Berechtigte Angst ums Wasser?
Kopfschuss für jungen Kater aus Erpensen

Kopfschuss für jungen Kater aus Erpensen

Erpensen – Für Anja und Jörg Mühe und ihre Tochter Jasmin sieht es aus „wie eine Hinrichtung“: Zwei Tage lang vermissten sie Anfang Februar ihren Kater Omelly.
Kopfschuss für jungen Kater aus Erpensen

Wittingen: Weniger Umschlag im Hafen

Wittingen – Im zweiten Jahr nacheinander sind die Umschlagszahlen im Wittinger Hafen rückläufig. Die Statistik für 2019 weist einen Schiffsumschlag von insgesamt 211 771 Tonnen aus, hinzu kommen 6100 Tonnen per Bahn. 2018 waren es noch 232 000 bzw. …
Wittingen: Weniger Umschlag im Hafen

Probleme für Knesebecker Kita-Eltern: Großeltern aus Sachsen benötigt

Knesebeck – Wie gehen die Stadt und der kirchliche Dachverband mit dem Erzieherinnen-Mangel in der Kita St. Katharinen II um? Interne Lösungen seien geprüft worden, berichtet Stadtbürgermeister Andreas Ritter.
Probleme für Knesebecker Kita-Eltern: Großeltern aus Sachsen benötigt

Boitzenhagener Windkraft-Kritiker haben Grundsatzfragen

Boitzenhagen – Im Süden des Wittinger Stadtgebiets formiert sich der Widerstand gegen die geplanten neuen Windparks.
Boitzenhagener Windkraft-Kritiker haben Grundsatzfragen

Glüsingen: Neues von der A 39-Libelle

Glüsingen – Die „A 39-Libelle“ beschäftigt weiterhin die Behörden – und auch einige Grundbesitzer.
Glüsingen: Neues von der A 39-Libelle

Vorhoper Gerätehaus bleibt Sorgenkind

Vorhop – Im Gerätehaus muss etwas getan werden. „Das ist zu beengt“, sagte Vorhops Ortsbrandmeister Holger Schulze bei der Jahreshauptversammlung am Samstagabend im Dörphus. Man stoße an Grenzen. Zudem sacke der Boden im Unterrichtsraum ab.
Vorhoper Gerätehaus bleibt Sorgenkind

Neuer Besitzer für das Seehotel am Tankumsee

Wittingen/Isenbüttel – Die Wittinger Privatbrauerei verkauft das Seehotel am Tankumsee. Zum 1. März übernimmt der Unternehmer Wolfgang Heitmann das Haus. Er ist Aufsichtsratsvorsitzender der Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann Gruppe.
Neuer Besitzer für das Seehotel am Tankumsee

Sachen zum Machen in der Wittinger IGS

Wittingen – „Was wiegt denn so ein Helm?“ Eine ganz praktische Frage für einen jungen Menschen, der sich gerade die Ausrüstung eines Bundeswehr-Soldaten anschauen und dabei auch noch ein paar Kleidungsstücke spindgerecht zusammenlegen darf.
Sachen zum Machen in der Wittinger IGS

Giffinet-Kabel in Wittingen sollen am Jahresende liegen

Wittingen – Wie geht es für die Wittinger Bürger mit dem Breitbandausbau weiter? Diese Frage ging in der jüngsten Sitzung des Stadtrats an die Wittinger Verwaltung.
Giffinet-Kabel in Wittingen sollen am Jahresende liegen

Solarpark an A 39: Wittinger Bauausschuss sieht noch viele offene Fragen

Wollerstorf – Vorerst kein grünes Licht für Solarmodule auf einem Acker bei Wollerstorf: Der Wittinger Bau- und Umweltausschuss hat einen entsprechenden Antrag eines Grundbesitzers aus Wollerstorf zunächst vertagt.
Solarpark an A 39: Wittinger Bauausschuss sieht noch viele offene Fragen

Windkraft: Bürger stellen im Bauausschuss Grundsatzfragen

Wittingen/Stöcken/Teschendorf – Am Ende verteidigte die Windpark-Planerin die Wittinger Stadtpolitiker: „Sie haben hier nicht Herrn Altmaier vor sich“, sagte Tina Hermerding, Projektleiterin des Unternehmens Energiequelle, an die Zuhörer des Bau- …
Windkraft: Bürger stellen im Bauausschuss Grundsatzfragen

Knesebeck: Geld vom Land fürs Kinderbecken?

Knesebeck – Die Stadt Wittingen hofft beim geplanten Neubau des Kinderbeckens im Knesebecker Strandbad auf Fördergelder aus einem neuen Topf des Landes Niedersachsen.
Knesebeck: Geld vom Land fürs Kinderbecken?

Gegen Rotoren bei Teschendorf regt sich Widerstand

Wittingen/Stöcken/Teschendorf – Anfang 2022 sollen nördlich von Wittingen fünf neue Windräder mit einer Höhe von 247 Metern stehen.
Gegen Rotoren bei Teschendorf regt sich Widerstand

Geld vom Land für den Nordkreis-ÖPNV

Isenhagener Land – Alle vier Nordkreis-Kommunen profitieren von einem 95 Millionen Euro schweren Förderpaket des niedersächsischen Verkehrsministeriums für den ÖPNV.
Geld vom Land für den Nordkreis-ÖPNV

Knesebeck: Bei Bahnhof-Neugestaltung sollen drei Halteplätze entstehen

Knesebeck – Neuer Zwischenschritt in der Knesebecker Bushaltestellen-Diskussion: Im Zuge der Neugestaltung des Bahnhofs und des umliegenden Areals sollen dort drei Halteplätze für Busse geschaffen werden.
Knesebeck: Bei Bahnhof-Neugestaltung sollen drei Halteplätze entstehen

Auszeichnung der Pflanzkartoffel-Erzeuger: Platz zwei für Markus Gebert

Wittingen/Wietzendorf – Markus Gebert aus Wittingen ist Niedersachsens zweitbester Vermehrer: Der Landwirt wurde beim Pflanzgut-Wettbewerb 2019 der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen und der Saatguterzeugergemeinschaft in Niedersachsen (SEG) …
Auszeichnung der Pflanzkartoffel-Erzeuger: Platz zwei für Markus Gebert

250.000 Euro für Wittinger Altstadt im ersten Topf

Wittingen – Jetzt ist klar, wie viel Geld dieses Jahr für private Maßnahmen im Zuge der Städtebauförderung in der Altstadt zur Verfügung stehen soll: Der Wittinger Stadtrat hat dafür am Donnerstagabend einstimmig ein Budget von 250 000 Euro …
250.000 Euro für Wittinger Altstadt im ersten Topf

Gladdenstedt: 30. Maueröffnungs-Jubiläum an Grenze mit Radenbeckern gefeiert

Radenbeck – Am 2. Februar 1990 um 15.40 Uhr war es soweit. An der Ohre-Brücke öffnete sich die Mauer, die Radenbeck im Westen und Gladdenstedt im Osten trennte.
Gladdenstedt: 30. Maueröffnungs-Jubiläum an Grenze mit Radenbeckern gefeiert

50 Parkplätze für Zasenbeck

Zasenbeck – Das Thema wird schon seit geraumer Zeit diskutiert – nun soll Zasenbeck einen neuen Parkplatz zwischen Friedhof und Dorfgemeinschaftshaus bekommen. Der Wirtschaftsausschuss hat der Planung des Rathauses jetzt zugestimmt.
50 Parkplätze für Zasenbeck