Wittingen – Archiv

Wittingen schmückt sich für den Markt am Samstag

Wittingen schmückt sich für den Markt am Samstag

Wittingen – Wittingen startet in den Advent – das ist seit gestern auch auf dem Marktplatz nicht zu übersehen. Für den HGV schmückten Elektro-Experte Andreas Bona und ein Mitarbeiter der Firma Zschumme den großen Weihnachtsbaum vor der Kirche St. …
Wittingen schmückt sich für den Markt am Samstag
Black Friday: Viele Händler im Nordkreis sehen die Aktion kritisch

Black Friday: Viele Händler im Nordkreis sehen die Aktion kritisch

Wittingen/Hankensbüttel – Mitmachen oder nicht? Das ist für die lokalen Geschäfte die Frage, wenn es um den „Black Friday“ geht. Denn der Hype um die große Online-Rabattschlacht fordert auch den stationären Handel heraus.
Black Friday: Viele Händler im Nordkreis sehen die Aktion kritisch

Zasenbecker Moorsaal bleibt ein Problem

Zasenbeck – Es gab einiges zu besprechen bei der fünften Dorfversammlung am Freitagabend im Zasenbecker Dorfgemeinschaftshaus (DGH).
Zasenbecker Moorsaal bleibt ein Problem

Verbindungsweg an der B 244 zwischen Wittingen und Zasenbeck wird sehnsüchtig erwartet

Wittingen – Ein Radweg an der B 244 zwischen Wittingen und Zasenbeck wird sehnsüchtig erwartet – entsprechend hatte der Verkehrsausschuss in seiner jüngsten Sitzung auch keine Einwände gegen die Pläne der Straßenbaubehörde Wolfenbüttel.
Verbindungsweg an der B 244 zwischen Wittingen und Zasenbeck wird sehnsüchtig erwartet

Auftritt der Laienspielgruppe Erpensen

Auftritt der Laienspielgruppe Erpensen

Wittingen rückt an Glüsingen heran

Wittingen/Glüsingen – Wittingen rückt an Glüsingen heran – und das könnte für Entschleunigung sorgen. Der Grund dafür liegt in Wolfenbüttel.
Wittingen rückt an Glüsingen heran

Wittingens Altstadt leuchtet wieder

Wittingen – Der erste Advent steht vor der Tür und damit beginnt im Isenhagener Land die Zeit der festlichen Beleuchtung. Für ein tolles Ambiente in Wittingens Altstadt sorgten am Samstag Mitglieder des Handels-, Gewerbe- und Verkehrsvereins (HGV) …
Wittingens Altstadt leuchtet wieder

IK-Leser krönen die stillen Helden

Wittingen – Jubel-Tänze, Glücksschreie und gleich mehrere Polonaisen: So gut wie bislang noch nie war die Stimmung, als das Isenhagener Kreisblatt, die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, die LSW und die Privatbrauerei Wittingen am Samstagabend den …
IK-Leser krönen die stillen Helden

"Mensch 2019" in der Wittinger Stadthalle: ein zauberhafter Abend

"Mensch 2019" in der Wittinger Stadthalle: ein zauberhafter Abend

"Mensch 2019" in der Wittinger Stadthalle: der Empfang und vieles mehr

"Mensch 2019" in der Wittinger Stadthalle: der Empfang und vieles mehr

Eltern-Erfolg in Knesebecker Bus-Debatte „Sicherheit geht vor“

Wittingen/Knesebeck/Vorhop – Die Eltern aus Knesebeck und Umgebung dürfen diese Woche als Erfolg verbuchen. Die Idee, die Bushaltestelle an der Grundschule zu streichen, dürfte vom Tisch sein.
Eltern-Erfolg in Knesebecker Bus-Debatte „Sicherheit geht vor“

Zweimal Gold für den Spielmannszug Jägercorps: Knesebecker sind Landesmeister

Knesebeck – Für den Spielmannszug Jägercorps Knesebeck fand am 10. November das letzte große musikalische Highlight in diesem Jahr statt. An diesem Tag fand die Landesmeisterschaft des Landes Niedersachsen statt.
Zweimal Gold für den Spielmannszug Jägercorps: Knesebecker sind Landesmeister

Vorhoper wollen schnelleres Netz: 170 Unterschriften für Breitband

Vorhop/Transvaal – Vorhop und Transvaal kämpfen an mehreren Fronten darum, auf der digitalen Datenautobahn mitfahren zu dürfen. Für Transvaal geht es mitunter sogar um die ganz normale elektronische Kommunikation.
Vorhoper wollen schnelleres Netz: 170 Unterschriften für Breitband

Letztes Konzert mit Kantorin Imke Weitz in vollbesetzter St. Stephanuskirche

Wittingen – „Requiem aeternam dona eis, domine! et lux perpetua luceat eis. ex audi orationem meam! – Ewige Ruhe schenke ihnen, o Herr“: Mit diesen bewegenden Worten aus der katholischen Totenmesse führte Martin Berndt, Superintendent i. R., in der …
Letztes Konzert mit Kantorin Imke Weitz in vollbesetzter St. Stephanuskirche

Wittingen: Baustelle am Hindenburgwall wohl bis Ende nächster Woche

Wittingen – Am Wittinger Hindenburgwall laufen die Arbeiten für den Bau einer barrierefreien Bushaltestelle. Auf Höhe des Sparkassen-Parkplatzes ist deshalb derzeit erhöhte Aufmerksamkeit im Begegnungsverkehr angesagt.
Wittingen: Baustelle am Hindenburgwall wohl bis Ende nächster Woche

Eltern übergeben Petition: 574 mal „Nein“ zu Haltestellen-Plänen des Knesebecker Ortsrats

Wittingen/Knesebeck – Aus der Bürgerschaft gibt es viel Gegenwind für die Entscheidung des Knesebecker Ortsrats, die Bushaltestelle an der Grundschule künftig wegfallen zu lassen.
Eltern übergeben Petition: 574 mal „Nein“ zu Haltestellen-Plänen des Knesebecker Ortsrats

Viel los in der Altstadt: Aufwärtstrend beim Wittinger Martinimarkt

Wittingen – Waffeln, Zuckerwatte, Punsch – der Duft einer alten November-Tradition zog am Mittwoch und Donnerstag durch die Wittinger Altstadt: Martinimarkt war angesagt, und es scheint, dass die Bemühungen der Stadt um eine Belebung dieser …
Viel los in der Altstadt: Aufwärtstrend beim Wittinger Martinimarkt

Frustration bei Schafzüchter-Ehepaar in Radenbeck nach Wolfsrissen

Radenbeck – Die Polizei taxierte den Schaden auf 2000 Euro, doch um das Geld geht es Peter und Sieglinde Meinecke aus Radenbeck eigentlich gar nicht.
Frustration bei Schafzüchter-Ehepaar in Radenbeck nach Wolfsrissen

Regisseurin mit Darrigsdorfer Wurzeln zeigt Spielfilm-Debüt in Wittingen

Wittingen/Darrigsdorf – „Petting statt Pershing“ – einer der Sponti-Sprüche aus den Zeiten von Friedensbewegung und Nato-Doppelbeschluss, die hängen geblieben sind.
Regisseurin mit Darrigsdorfer Wurzeln zeigt Spielfilm-Debüt in Wittingen

Munterer Auftakt für den Wittinger Martinimarkt

Wittingen – Vom leichten Regen ließen sich die Wittinger gestern den Martinimarkt-Auftakt nicht vermiesen.
Munterer Auftakt für den Wittinger Martinimarkt

Arbeiten an Kanalbrücke am Knesebecker Königsdamm verzögern sich: Wichtige Bauteile fehlen!

Knesebeck – Für die einen liegt sie weit ab vom Schuss, für die anderen ist sie eine wichtige Verbindung in den Leu: die Kanalbrücke am Königsdamm bei Knesebeck. Seit mehr als einem Jahr wird sie saniert, im Sommer sollte sie eigentlich fertig sein.
Arbeiten an Kanalbrücke am Knesebecker Königsdamm verzögern sich: Wichtige Bauteile fehlen!

Erfolgreich um Fördermittel beworben: Wittinger Tafel kann sich neues Kühlfahrzeug kaufen

Wittingen – Die Wittinger Tafel hatte sich um Fördermittel beim Verein Tafel Deutschland beworben und wird nun mit einem Betrag von 10.000 Euro bei der Finanzierung ihres neuen Kühlfahrzeuges unterstützt.
Erfolgreich um Fördermittel beworben: Wittinger Tafel kann sich neues Kühlfahrzeug kaufen

Diskussionen um Millionen für Kita-Neubauten in Wittingen und Knesebeck

Wittingen/Knesebeck – Die hohen Kosten für die beiden Kita-Neubauten in Wittingen und Knesebeck sorgen für Unbehagen in der Politik.
Diskussionen um Millionen für Kita-Neubauten in Wittingen und Knesebeck