Wittingen – Archiv

Tierdressuren und kostümierte Artisten: Circus Moreno gastiert in Wittingen

Tierdressuren und kostümierte Artisten: Circus Moreno gastiert in Wittingen

Wittingen – Bald heißt es „ Manege frei!“– ab dem morgigen Freitag bis zum Montag, 4. November, gibt der Circus Moreno jeweils um 16 Uhr eine Vorstellung zum besten. Sie dauert ungefähr zwei Stunden und ist besonders für Familien attraktiv.
Tierdressuren und kostümierte Artisten: Circus Moreno gastiert in Wittingen
40 Wittinger geben Anregungen beim ersten Bürgerforum

40 Wittinger geben Anregungen beim ersten Bürgerforum

Wittingen – Groß war das Interesse am ersten Wittinger Bürgerforum im Hotel Nöhre, zu dem Kurt Ulrich Blomberg, Ortsbürgermeister Matthias Rönneberg und CDU-Fraktionschef Uwe Hoppmann eingeladen hatten.
40 Wittinger geben Anregungen beim ersten Bürgerforum

Beteiligung der Jugend in Wittinger Politik rückt wohl näher

Wittingen – Was würden Kinder tun, wenn sie selbst Bürgermeister wären? Wie wohl fühlen sie sich in ihrem Heimatort, und auf welche Weise würden sie ihn gern mitgestalten?
Beteiligung der Jugend in Wittinger Politik rückt wohl näher

Kulturverein Wittingen gelingt mit „Die Mausefalle“ großer Wurf

Wittingen – Der Kulturverein Wittingen hat einen großen Wurf gewagt und auf ganzer Linie gewonnen: Die Aufführung des ebenso populären wie mitreißenden Kriminalstückes „Die Mausefalle“ von Agatha Christie durch das „Berliner Kriminal Theater“ wurde …
Kulturverein Wittingen gelingt mit „Die Mausefalle“ großer Wurf

IK-Pressetreff im Oktober 2019: die Impressionen

IK-Pressetreff im Oktober 2019: die Impressionen

Knesebeck: Zweiter Viehdiebstahl innerhalb eines Monats wirft Fragen auf

Knesebeck – Knesebeck diskutiert über den erneuten Fall von Viehdiebstahl: Unbekannte haben, vermutlich in der Nacht zu Sonntag, sieben Tiere von der sogenannten Schützenwiese zwischen dem Bullenberg und dem VW-Testgelände mitgehen lassen (das IK …
Knesebeck: Zweiter Viehdiebstahl innerhalb eines Monats wirft Fragen auf

Kita-Eltern im Wittinger Stadtgebiet ringen um Mitsprache

Wittingen – Die Kita-Eltern im Wittinger Stadtgebiet müssen weiterhin um Mitsprache im Fachausschuss ringen.
Kita-Eltern im Wittinger Stadtgebiet ringen um Mitsprache

Wittinger Städtebauförderung auf dem Weg zur Startlinie

Wittingen – Die Städtebauförderung für Teile der Wittinger Innenstadt nimmt Formen an.
Wittinger Städtebauförderung auf dem Weg zur Startlinie

Knesebeck ist 2020 an der Reihe

Knesebeck/Wittingen – Wenn im Dezember 2020 der Stundentakt auf der Regiobahn-Strecke Uelzen-Braunschweig eingeführt wird, dann soll alles hübsch sein – das ist das erklärte Ziel nicht nur in Wittingen, sondern nun auch in Knesebeck.
Knesebeck ist 2020 an der Reihe

Knesebecker wollen gefahrloser zum Einkaufen

Knesebeck – Eine Knesebeckerin hatte den Antrag gestellt, eine Hilfe zur Überquerung der Marktstraße auf Höhe des NP-Marktes zu schaffen. Laut Verwaltung erscheinen als sinnvolle Lösungen ein Zebrastreifen oder eine Ampel für Fußgänger.
Knesebecker wollen gefahrloser zum Einkaufen

Unbekannte Täter stehlen mehrere Ziegen, Schafe und Heidschnucken von Weide bei Knesebeck 

Knesebeck – Erneut ist es bei Knesebeck zu einem größeren Viehdiebstahl gekommen. Wie die Polizei gestern meldete, haben Unbekannte mehrere Ziegen, Schafe und Heidschnucken gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen Samstag, 19. Oktober, 10 Uhr, und …
Unbekannte Täter stehlen mehrere Ziegen, Schafe und Heidschnucken von Weide bei Knesebeck 

Knesebecker Ja zu Butting-Plänen

Knesebeck – Im Süden der bebauten Knesebecker Ortslage stellt die Stadt Wittingen aktuell den Bebauungsplan „Industriegebiet Süd I“ auf.
Knesebecker Ja zu Butting-Plänen

Wittinger Freibad: Sanierung wird teuer

Wittingen – Zwei Kindertagesstätten, die nach derzeitiger Schätzung zusammen 10,5 Millionen Euro kosten werden. Zwei bis drei Feuerwehrgerätehäuser, Kosten derzeit noch unbekannt, dazu einige Anbauten.
Wittinger Freibad: Sanierung wird teuer

Bunte Vorweihnachtszeit mit Adventskalender: Das Paket für die Wittinger

Wittingen – Die letzten spätsommerlichen Tage sind offenbar durch – Zeit für erste Gedanken an die Weihnachtszeit.
Bunte Vorweihnachtszeit mit Adventskalender: Das Paket für die Wittinger

Wittingen: Bikepark nicht vor 2021

Wittingen – Als zehn Jugendliche im März 2018 dem Wittinger Sozialausschuss ihre Idee für einen Bikepark vorstellten, stießen sie auf ganz viel Zustimmung. Die Botschaft der städtischen Politik: Wir machen das.
Wittingen: Bikepark nicht vor 2021

Feuerwehrgerätehäuser: Viel Handlungsbedarf – und viele Unklarheiten

Wittingen – Der Sanierungs- oder Neubaubedarf bei den Feuerwehrgerätehäusern stellt die Stadt Wittingen in nächster Zeit offenkundig vor eine finanzielle und organisatorische Herkulesaufgabe.
Feuerwehrgerätehäuser: Viel Handlungsbedarf – und viele Unklarheiten

Wittinger Schwimmerbecken: Überlegungen für Sanierung

Wittingen – Droht den Wittingern demnächst wieder eine verkürzte Freibad-Saison? Zumindest im Schwimmerbecken? Der Hintergrund sind dieses Mal keine Probleme mit der Technik zur Wasseraufbereitung – vielmehr werden wohl umfangreiche Bauarbeiten an …
Wittinger Schwimmerbecken: Überlegungen für Sanierung

Neues Schwimmbecken für das Strandbad Knesebeck: Edelstahl-Variante soll es werden

Knesebeck – Seit fast zwei Jahren beschäftigt sich der Knesebecker Ortsrat mit der Planung für die Sanierung des Kleinkinderbeckens im Strandbad. Ein Neubau über die Dorfentwicklung ist nicht absehbar.
Neues Schwimmbecken für das Strandbad Knesebeck: Edelstahl-Variante soll es werden

Knesebeck: Neue Kita soll in zwei Jahren starten

Knesebeck – Der Planungsstand für den Knesebecker Kita-Neubau auf dem Gelände am Beck und für den Neubau eines Gerätehauses für die Ortswehr an der Gifhorner Straße wurde auf CDU-Anfrage jetzt von der Verwaltung im Ortsrat erläutert.
Knesebeck: Neue Kita soll in zwei Jahren starten

Jungunternehmer aus Wittingen und Sprakensehl gründen Firma in Berlin

Wittingen – Plastikmüll als Umweltproblem ist derzeit in aller Munde – ein junges Trio aus dem Isenhagener Land will sich dem jetzt mit einer neuen Geschäftsidee entgegenstemmen und ein nachhaltiges, gesundes und sogar allgemeinnützliches Getränk …
Jungunternehmer aus Wittingen und Sprakensehl gründen Firma in Berlin

Knesebeck: Ortsrat macht sich für Positionierung in der Ortsmitte stark

Knesebeck – Der Knesebecker Ortsrat hat sein Votum gefällt: Er spricht sich – mit Gegenstimmen der FWG-Fraktion – mehrheitlich für eine Verlegung der Haltestellen Grundschule und Rathaus an die Mittelstraße Ecke Lindenstraße aus.
Knesebeck: Ortsrat macht sich für Positionierung in der Ortsmitte stark

Landesstraße 288: Vollsperrung am Montag

Boitzenhagen – Aufgrund von Markierungsarbeiten müssen Verkehrsteilnehmer auf der L 288 zwischen dem VW-Testgelände und Boitzenhagen am Montag, 14. Oktober, mit Behinderungen durch eine Vollsperrung rechnen.
Landesstraße 288: Vollsperrung am Montag

Erpensener Feuerwehr bezieht in voraussichtlich sechs Wochen neues Domizil

Erpensen – Das Feuerwehrhaus in Erpensen hat in den vergangenen Jahren schon für allerlei Planungen, Unmut sowie großes Hin und Her gesorgt. Nun wird das Vorhaben, das bereits vor zehn Jahren angestoßen wurde, endlich realisiert.
Erpensener Feuerwehr bezieht in voraussichtlich sechs Wochen neues Domizil