Wittingen – Archiv

Dreitägige Gaudi auf dem Wittinger Oktoberfest

Dreitägige Gaudi auf dem Wittinger Oktoberfest

Dreitägige Gaudi auf dem Wittinger Oktoberfest
Wittingen feiert „’ne edle Nummer“

Wittingen feiert „’ne edle Nummer“

Wittingen – Drei Tage lang wurde in Wittingen das Oktoberfest gefeiert. Die Band AllGeier ist dazu extra aus Marktoberndorf angereist und heizte den Besuchern im Festzelt an der Lessingstraße ordentlich ein.
Wittingen feiert „’ne edle Nummer“

Kranke Bäume in der Wittinger Nachtweide

Wittingen – Dürre und Borkenkäfer – ein Problem, das für die meisten Bürger weit weg ist und mit dem sich Förster und Waldbesitzer herumschlagen dürfen? Wie man’s nimmt: In der Wittinger Nachtweide kommt das Thema nun ganz nah.
Kranke Bäume in der Wittinger Nachtweide

Wittingen: Streit um die „roten Gebiete“

Wittingen – Umweltschützer und Politiker bangen ums Grundwasser, Landwirte und ihre Verbände bangen um künftige Erträge – in diesem Spannungsfeld verläuft die Diskussion über zu hohe Nitratwerte, die nun im Kreis Gifhorn zu Konsequenzen führen …
Wittingen: Streit um die „roten Gebiete“

Ärzteversorgung: Wittinger Sozialausschuss will Arbeitskreis

Wittingen – „Die Inhaber einiger Hausarztpraxen in Knesebeck und Wittingen werden aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters aus dem Erwerbsleben ausscheiden und ihre Praxen schließen. Für keine der Praxen ist aus unserer Sicht eine Nachfolgeregelung …
Ärzteversorgung: Wittinger Sozialausschuss will Arbeitskreis

Wittingen und Knesebeck: Neue Kitas kosten 10 Millionen

Wittingen – Die Kosten für die zwei geplanten neuen Kindertagesstätten in Wittingen und Knesebeck überraschten dann doch. Thomas Schultz, Geschäftsführer der Planschmiede, stellte dem Wittinger Ausschuss für Kinder, Jugend, Senioren und Integration …
Wittingen und Knesebeck: Neue Kitas kosten 10 Millionen

Wittingen: Schienen-Ersatzverkehr in den Herbstferien

Wittingen – Wegen der Bauarbeiten im Zuge der Vorbereitungen für den Stundentakt wird die Bahnstrecke Gifhorn-Wittingen in den Herbstferien gesperrt (das IK berichtete). Das versetzt manchen Pendler in Sorge.
Wittingen: Schienen-Ersatzverkehr in den Herbstferien

Bayrische Stimmung auf der Wittinger Festwies’n

Wittingen – O’zapft is’ – so wird es am Wochenende durchs Festzelt an der Celler Straße in Wittingen schallen: Von Freitag bis Sonntag wird in der Brauereistadt Oktoberfest gefeiert.
Bayrische Stimmung auf der Wittinger Festwies’n

Kreisjungschützen-Schießen in Lüben

Kreisjungschützen-Schießen in Lüben

Wegen Krankenfahrstuhl: 59-jährige Knesebeckerin fühlt sich angefeindet

Knesebeck – Charlotte Gohs legt die Betriebsanleitung ihres Krankenfahrstuhls vor: „Sie können auf dem Gehweg oder Fahrradweg am Straßenverkehr teilnehmen“, steht dort geschrieben. Und: Die Straße sei auch erlaubt.
Wegen Krankenfahrstuhl: 59-jährige Knesebeckerin fühlt sich angefeindet

Armbrust-Fall: Tote Frauen von Wittingen haben wohl Suizid begangen

jsf/pm Wittingen – Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat das Ermittlungsverfahren zum Nachteil der in Wittingen tot aufgefundenen Frauen eingestellt.
Armbrust-Fall: Tote Frauen von Wittingen haben wohl Suizid begangen

Aktionstag bringt Schüler und Lehrer der IGS Wittingen in Schwung

Wittingen – In der heutigen Zeit herrscht bei einem Großteil der Schüler Bewegungsarmut. Sie sitzen eine große Zeit des Tages: bei den Hausaufgaben, vor dem Fernseher, im Unterricht. Die Wittinger IGS versucht, diesem Trend nun entgegenzuwirken.
Aktionstag bringt Schüler und Lehrer der IGS Wittingen in Schwung

Mehr als 60 Teilnehmer messen sich beim Trecker-Treck in Mahnburg

Mahnburg – Zum zehnten Mal veranstaltete der Verein „Full Pull Hagen-Mahnburg“ den Trecker-Treck auf dem Gelände am Mahnburger Sportplatz. Mehr als 60 Teilnehmer gingen an den Start.
Mehr als 60 Teilnehmer messen sich beim Trecker-Treck in Mahnburg

Ausstellung „Von Mauern und Menschen“ ab Freitag in Wittingen

Wittingen – „Von Mauern und Menschen“ ist der Titel einer Ausstellung, die Rainer Bischoff aus Oppershausen bei Celle auf Einladung des Freundeskreises Haus Kreyenberg ab kommenden Freitag, 6. September, in den Räumen des dortigen Antik-Cafés zeigen …
Ausstellung „Von Mauern und Menschen“ ab Freitag in Wittingen

Knesebecker Solar-Gewächshaus-Projekt biegt in die Zielgerade ein

Knesebeck – Gewächshäuser für Früchte und Blumen, Gewinnung von Solarstrom, dazu Qualifizierungschancen für Geflüchtete und Langzeitarbeitslose: Die Planungen für das „Food & Energy“-Projekt in Knesebeck scheinen nun in die Zielgerade einzubiegen.
Knesebecker Solar-Gewächshaus-Projekt biegt in die Zielgerade ein

L 282 bei Rade: Nun sollen Einmündungen sicherer werden

Rade – Die L 282 bei Rade soll sicherer werden – schon im Juni 2018 waren von der Wittinger Politik bauliche Maßnahmen beschlossen worden, die die beiden Kreuzungsbereiche entschärfen sollen, an denen es immer wieder zu schweren Unfällen gekommen …
L 282 bei Rade: Nun sollen Einmündungen sicherer werden

Neue Namen für zwei Straßen in Radenbeck

Radenbeck – 15 Zuhörer kamen zur jüngsten Ortsratssitzung in Radenbeck – nicht allzu viel für Radenbecker Verhältnisse. Dabei gab es einige spannende Punkte zu beraten.
Neue Namen für zwei Straßen in Radenbeck

Wittingen: Kita-Neubau an Nachtweide macht Schaffung von Parkraum nötig

Wittingen – Mit dem Votum für einen Bebauungsplan hat der Wittinger Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung die Pläne für eine neue Kita auf dem Parkplatz vor der Nachtweide vorangetrieben.
Wittingen: Kita-Neubau an Nachtweide macht Schaffung von Parkraum nötig

Pläne für die K 17 verschoben: Stöcken-Lüben wird 2020 saniert

Stöcken/Lüben – Eigentlich sollte die K 17 von Stöcken nach Lüben in diesem Jahr saniert werden – die Maßnahme wird nun aber um ein Jahr verschoben.
Pläne für die K 17 verschoben: Stöcken-Lüben wird 2020 saniert

Radenbeck hat wieder ein Gasthaus

Radenbeck – Es tut sich was in Radenbeck: Das Gasthaus Schekatz in der Ortsmitte lag 13 Jahre lang im Dornröschenschlaf. Zwar gab es im Saal ab und zu Privatfeiern sowie eine Veranstaltung des Kulturvereins Wittingen, die Gaststätte jedoch wurde …
Radenbeck hat wieder ein Gasthaus

Unbekleideter Mann (22) randaliert in Knesebeck

jsf/pm Gifhorn/Knesebeck – In der Nacht von Samstag auf Sonntag erhielt die Polizei Gifhorn einen Einsatz der etwas anderen Art. In der Ortschaft Knesebeck wurde gegen 23.16 Uhr eine männliche Person gemeldet, die vor Ort Fenster einschlage.
Unbekleideter Mann (22) randaliert in Knesebeck