Wittingen – Archiv

Freibad Wittingen: Flohmarkt vor Saisonstart

Freibad Wittingen: Flohmarkt vor Saisonstart

Wittingen – An diesem Mittwoch startet Wittingen in die neue Badesaison (das IK berichtete): Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen, das Wasser in den Becken hat schon fast die gewünschte Temperatur erreicht.
Freibad Wittingen: Flohmarkt vor Saisonstart
Erhalt der Lachtetalbahn „täte uns allen gut“

Erhalt der Lachtetalbahn „täte uns allen gut“

Wittingen / Gifhorn – Einen verstärkten Einsatz zum Erhalt der Lachtetalbahn hatten die Grünen im Kreistag beantragt. Außerdem sollten Verhandlungsgespräche auf Landes- und Bundesebene neu geführt werden.
Erhalt der Lachtetalbahn „täte uns allen gut“

„Unter Einfluss des Teufels“

Wittingen/Hildesheim – Wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung steht am 23. Mai ein Wittinger vor dem Landgericht Hildesheim.
„Unter Einfluss des Teufels“

Großer Kreis-Jungschützenball 2019 in Lüben

Großer Kreis-Jungschützenball 2019 in Lüben

Privatbrauerei wehrt sich gegen „frei erfundene“ Negativmeldungen

Wittingen – Angeblich schlechte Produktionszahlen, ein angeblicher Rückzug vom Schützenfest in Hannover – die Wittinger Privatbrauerei und das Schwesterunternehmen Herrenhäuser sehen sich von einem Branchenmagazin für den Getränkemarkt in ein …
Privatbrauerei wehrt sich gegen „frei erfundene“ Negativmeldungen

Hähnchenställe in Wittingen: Mast-Kritiker kündigen Klage an

Wittingen – Das Baurecht gebe der Wittinger Politik Hebel in die Hand, um ganz einfach „Nein“ zu weiteren Hähnchenmastställen zu sagen – das postulierte der Agrarindustrie-Kritiker Eckehard Niemann am Mittwochabend im Hotel Nöhre.
Hähnchenställe in Wittingen: Mast-Kritiker kündigen Klage an

IK-PRESSETREFF – Ein Blick hinter die Kulissen bei Speckhahn in Radenbeck

Radenbeck – Anspruchsvolle Produkte, interessante Kunden, ehrliches Handwerk – die Firma Speckhahn in Radenbeck war gestern Abend Gastgeber des IK-Pressetreffs.
IK-PRESSETREFF – Ein Blick hinter die Kulissen bei Speckhahn in Radenbeck

Bürgermeister-Kandidaten im Rampenlicht

Wittingen – Fünf Bürgermeisterkandidaten, eine Bühne und zweieinhalb Stunden: Am Dienstagabend hatten der Wittinger Ortsrat und das Isenhagener Kreisblatt die fünf Bewerber um das Amt des Stadtbürgermeisters zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion …
Bürgermeister-Kandidaten im Rampenlicht

Radenbeck: Anlieger fordern Sperrung

Radenbeck – Seit 2011 stehen am Radenbecker Niedersachsenring Tempo-30-Schilder. Mit dem Resultat sind die Anwohner acht Jahre später nicht wirklich zufrieden.
Radenbeck: Anlieger fordern Sperrung

Vor Bürgermeisterwahl in Wittingen: Kandidaten-Podium in Wittinger Stadthalle

Vor Bürgermeisterwahl in Wittingen: Kandidaten-Podium in Wittinger Stadthalle

Stadt Wittingen will System bei Krippengebühr beibehalten

Wittingen – Die Kita-Gebühren in der Stadt Wittingen sollen weiterhin um vier Prozent pro Jahr steigen. Diese Regelung, die im Frühjahr 2016 eingeführt wurde, soll auch im nächsten Kita-Jahr gelten.
Stadt Wittingen will System bei Krippengebühr beibehalten

Mit Blick auf aktuelle Pläne bei Wittingen: Infos und Diskussion über Hähnchenmast

Wittingen – Zusätzliche Hähnchenmastställe im Isenhagener Land? Die Gifhorner BUND-Kreisgruppe sieht Probleme, die die Massentierhaltung mit sich bringt, und lädt am heutigen Mittwoch, 24. April, zu einer Informationsveranstaltung im Wittinger Hotel …
Mit Blick auf aktuelle Pläne bei Wittingen: Infos und Diskussion über Hähnchenmast

Waldbrände bei Wunderbüttel und Mahrenholz schnell gelöscht

pg/dk Wunderbüttel / Mahrenholz – Mindestens 130 Feuerwehrleute waren gestern bei einem Bodenfeuer in einem Waldstück bei Wunderbüttel im Einsatz: Gegen 16. 30 Uhr war das Feuer ausgebrochen.
Waldbrände bei Wunderbüttel und Mahrenholz schnell gelöscht

Fünf Kandidaten vor über 450 Zuhörern in der Wittinger Stadthalle

Wittingen – Sie alle wollen Bürgermeister der Stadt Wittingen werden: Uwe Hoppmann (CDU/Grüne), Jörg Bialas (SPD) sowie Carola Wiezke, Andreas Ritter und Alexander Freise (alle parteilos) hatten gestern Abend Gelegenheit, sich und ihre Ziele beim …
Fünf Kandidaten vor über 450 Zuhörern in der Wittinger Stadthalle

Tanz in den Mai in Steimke

Steimke – In Steimke will man an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen und wieder mit vielen Gästen in den Mai tanzen. Darum lädt der Steimker Schützenverein am Dienstag, 30. April, zum „Tanz-in-den-Mai“ ins Schützenhaus ein.
Tanz in den Mai in Steimke

Wittingen: Sperrung an Einmündung der Kakerbecker Straße zur B 244

Wittingen – In dieser Woche sollen die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet an der Kakerbecker Straße in Wittingen beginnen. Das hat die Stadt jetzt bekanntgegeben.
Wittingen: Sperrung an Einmündung der Kakerbecker Straße zur B 244

Heute Abend: Wahl-Podium in der Stadthalle Wittingen

Wittingen – Noch etwas mehr als vier Wochen – dann entscheiden die Wittinger Wähler am 26. Mai, wer neuer Stadtbürgermeister wird. Oder Stadtbürgermeisterin. Eine eventuell nötige Stichwahl ist für den 16. Juni angesetzt.
Heute Abend: Wahl-Podium in der Stadthalle Wittingen

Knesebecker Arzt-Dilemma: Unterschriftensammlung

Knesebeck – Zwei Allgemeinmediziner im fortgeschrittenen Alter, unsichere Zukunftsperspektiven für die ärztliche Versorgung im Ort: In Knesebeck macht man sich Sorgen, in absehbarer Zeit vielleicht ohne Hausarzt dazustehen.
Knesebecker Arzt-Dilemma: Unterschriftensammlung

Höchste Waldbrandgefahr

Isenhagener Land – Die Niedersächsischen Landesforsten warnen am Osterwochenende vor hoher Waldbrandgefahr. Ein Blick auf die Deutschlandkarte des DWD zeigt: Das Isenhagener Land gehört bundesweit zu den am stärksten gefährdeten Regionen.
Höchste Waldbrandgefahr

Artenschutz: Butting-Pläne am Wittinger Hafen in Warteschleife

Wittingen/Knesebeck – Ein Butting-Standort am Wittinger Hafen? Bereits im Dezember 2015 hatte das Knesebecker Unternehmen Pläne für eine Fertigungshalle im Hafengelände kommuniziert.
Artenschutz: Butting-Pläne am Wittinger Hafen in Warteschleife

Die älteste Skatspielerin Norddeutschlands

Dähre/Langenapel/Knesebeck – Sie gilt als eine der dienstältesten Skatspielerinnen Deutschlands und ist wohl die betagteste Skat-Dame im Norden: Ilse Klages aus Knesebeck. „Ich werde in diesem Sommer bereits 84 Jahre alt“, verriet sie lachend dem IK …
Die älteste Skatspielerin Norddeutschlands

Eltern-Kritik an Betreuungs-Engpässen in Wittinger Kita-Landschaft

Wittingen – Die Bescheide zur Vergabe der Kita-Plätze für das Kindergartenjahr 2019/20 will die Stadt Wittingen im Mai verschicken. Dass viele Eltern nicht zufrieden sein werden, zeichnet sich schon jetzt ab.
Eltern-Kritik an Betreuungs-Engpässen in Wittinger Kita-Landschaft

Ohrdorf: Wunsch nach Entschleunigung vor dem Kindergarten

Ohrdorf – Rollt der Verkehr auf Höhe des Ohrdorfer Kindergartens bald mit Tempo 30? Wenn es nach Ortsratsmitglied Frank Schulz geht: ja. Dieser plädierte in der jüngsten Sitzung des Ortsrates für eine Geschwindigkeitsbegrenzung vor der …
Ohrdorf: Wunsch nach Entschleunigung vor dem Kindergarten