Wittingen – Archiv

Wittingen: Biogasanlage 2.0

Wittingen: Biogasanlage 2.0

Wittingen – Noch sieben Jahre – dann ist die Wittinger Biogasanlage auch schon wieder 20 Jahre alt. Und dann, 2026, endet für den Standort am Wunderbütteler Kirchweg auch die bisherige Förderung auf Grundlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.
Wittingen: Biogasanlage 2.0
Knesebecker Traditionsbetrieb Butting rüstet sich für Riesenprojekte

Knesebecker Traditionsbetrieb Butting rüstet sich für Riesenprojekte

Knesebeck – Niedrige Ölpreise – das war vor knapp fünf Jahren Balsam für viele Verbraucher, nicht aber für die Öl- und Gasindustrie.
Knesebecker Traditionsbetrieb Butting rüstet sich für Riesenprojekte

Mehr Parkplätze an der Wittinger Stadthalle?

Wittingen – Der Wittinger Ortsrat trifft sich am kommenden Dienstag, 2. April, zu seiner nächsten Sitzung. Beginn ist um 19 Uhr im Rathaus.
Mehr Parkplätze an der Wittinger Stadthalle?

Ein bisschen Manchester in Ohrdorf

Ohrdorf – Die Kinder gehen nicht mehr an die frische Luft? Wissen draußen nichts mehr anzufangen? Und nebenbei fehlt Deutschland der Fußball-Nachwuchs? Alles Quatsch, in Ohrdorf läuft das ganz anders: Als gestern am späten Vormittag leichter …
Ein bisschen Manchester in Ohrdorf

Verlängerung der Baustelle am Wittinger Hindenburgwall

Hier kommt erstmal keiner durch: Eigentlich sollte am 22. März Schluss sein – aber die Baustelle am Wittinger Hindenburgwall braucht mehr Zeit als ursprünglich geplant.
Verlängerung der Baustelle am Wittinger Hindenburgwall
Video

Nordkreismesse 2019 in Wittingen – die wird der Hammer!

Nordkreismesse 2019 in Wittingen – die wird der Hammer!

Fundkatze in Knesebeck

Knesebeck – Eine grau getigerte Katze wurde am Samstag in Knesebeck auf der Fallerslebener Straße aufgegriffen. Ein besonderes Kennzeichen bei ihr ist ein Knicköhrchen.
Fundkatze in Knesebeck

Kirschen am Klärteich stören nach 40 Jahren

Wunderbüttel – Die Bienen retten! Ein großes Ziel, in aller Munde. Und könnten Bienen in Wunderbüttel freitags die Schule schwänzen und für ihre Umwelt demonstrieren, würden sie das wohl tun – denn mit der Fällung von zwei 40 Jahre alten …
Kirschen am Klärteich stören nach 40 Jahren

Wittingens Haushalt geht mit Minus an den Start

Wittingen – CDU und Grüne waren dafür, die SPD auch, die FWG dagegen: Bei fünf Nein-Stimmen hat der Wittinger Stadtrat am Donnerstagabend mit großer Mehrheit den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet.
Wittingens Haushalt geht mit Minus an den Start

Glasfaser: 16 Prozent in Wittingen sind schon überzeugt

Wittingen – Viele Bürger können es kaum erwarten, ein paar sind noch unschlüssig, einige Ältere sehen für sich keinen Sinn in einem Anschluss, und mancher geht von Haus zu Haus, um die Nachbarn zu überzeugen: Das Breitbandprojekt des Landkreises …
Glasfaser: 16 Prozent in Wittingen sind schon überzeugt

Wittingen: Kita-Eltern hoffen auf Beteiligung

Wittingen – In welchem Maße öffnen sich Kirche und Politik künftig mit ihren Kita-Planungen für die Öffentlichkeit? Der erste öffentlich angehaltene Kindertagesstättenausschuss der Stadt Wittingen und des kirchlichen Kita-Dachverbandes im Februar in …
Wittingen: Kita-Eltern hoffen auf Beteiligung

Stabile Zahl von Abc-Schützen

Wittingen – Die Grundschul-Landschaft im Wittinger Stadtgebiet steht in den nächsten Jahren vor relativ stabilen Verhältnissen. Bis zum Schuljahr 2022/23 ist sogar eine steigende Tendenz bei den Schülerzahlen zu erwarten.
Stabile Zahl von Abc-Schützen

Ein Plan für die Knesebecker Ortsmitte

Knesebeck – Die Stadt will die künftige bauliche Entwicklung im Knesebecker Ortskern besser steuern können – helfen sollen ein Bebauungsplan und eine Gestaltungssatzung.
Ein Plan für die Knesebecker Ortsmitte

Jobbörse an Wittinger Oberschule macht App-etit auf den Beruf

Wittingen – Die Neuntklässler der Wittinger Oberschule können jetzt auf altersgerechte Art in Kontakt mit potenziellen Arbeitnehmern treten – und bleiben.
Jobbörse an Wittinger Oberschule macht App-etit auf den Beruf

Wittingen: Hindenburgwall im westlichen Abschnitt noch bis zum 22. März halbseitig gesperrt

Wittingen – Gestern ist die letzte Woche für die halbseitige Sperrung des Hindenburgwalls zwischen Nöhre-Kreuzung und Knesebecker Straße angebrochen. Bis Freitag, 22. März, ist die Verkehrsregelung samt Umleitung via Umweg behördlich verfügt.
Wittingen: Hindenburgwall im westlichen Abschnitt noch bis zum 22. März halbseitig gesperrt

Wittinger Kitas auch künftig kirchlich?

Wittingen – Die Kindertagesstätten im Wittinger Stadtgebiet werden vom kirchlichen Kita-Dachverband betrieben – aber bleibt das auch in den nächsten Jahren so? Diese Frage wird jetzt in der städtischen Politik diskutiert.
Wittinger Kitas auch künftig kirchlich?

Wo Bakterien ganze Arbeit leisten

Wittingen – Nein, angenehm ist er nicht, der Geruch in der Rechenhalle der Wittinger Kläranlage.
Wo Bakterien ganze Arbeit leisten

K 123: Brücke wird bald breiter

Wunderbüttel – Als der Radweg von Emmen nach Knesebeck gebaut wurde, war auf der Brücke kein Platz für eine eigene Radfahrer-Spur.
K 123: Brücke wird bald breiter

Bürgermeisterwahl in Wittingen: Bewerber am 23. April in der Stadthalle

Wittingen – Wittingen wählt einen neuen Stadtbürgermeister – ein Urnengang, der die Politik der Stadt für die nächsten sieben Jahre mitprägen wird, denn für diesen Zeitraum wird das Amt an der Rathausspitze neu vergeben.
Bürgermeisterwahl in Wittingen: Bewerber am 23. April in der Stadthalle

Wittingen: Landfrauen feiern mit Flüchtlingsfrauen im Stephanushaus

Wittingen – Es bedurfte nur weniger Takte eines spanischen Popsongs und schon war ruckzuck die Tanzfläche voll: Am vergangenen Freitag herrschte Diskofeeling im Wittinger Stephanushaus.
Wittingen: Landfrauen feiern mit Flüchtlingsfrauen im Stephanushaus

Plötzlich in der Wittinger Innenstadt

Wittingen – Die Autoschlangen vor der Ampel in der Neuen Straße sind derzeit länger als gewöhnlich. Die Umleitung für den halbseitig gesperrten Hindenburgwall führt zwar über den Umweg, doch freilich nutzen viele Verkehrsteilnehmer den direkten Weg …
Plötzlich in der Wittinger Innenstadt

Bundestagsabgeordneter macht Hoffnungen für Hafen-Pläne

Wittingen – Auf Initiative von CDU-Stadtrat Eckhard Meyer und auf Einladung der Mitglieder des Wirtschaftsausschusses der Gruppe CDU/Grüne im Stadtrat sowie des CDU-Stadtverbandes Wittingen besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhard Pols aus …
Bundestagsabgeordneter macht Hoffnungen für Hafen-Pläne

Von Lüben nach New York

Lüben/New York – Eine ehemalige Lübenerin wechselt in die Chefetage eines der berühmtesten Museen der Welt.
Von Lüben nach New York