Wittingen – Archiv

Wittingen: B 244 ab heute wieder freigegeben

Wittingen: B 244 ab heute wieder freigegeben

Wittingen. Gute Nachrichten für alle, die von der Umleitung in Wittingen geplagt sein sollten: Heute im Laufe des Tages soll die Baustelle, die zur Vollsperrung der B 244 zwischen Nöhre-Kreuzung und Knesebecker Straße geführt hat, wieder aufgehoben …
Wittingen: B 244 ab heute wieder freigegeben
Essen und Energie aus Knesebeck?

Essen und Energie aus Knesebeck?

Knesebeck. Mit einem spannenden Ansiedlungsvorhaben befasst sich am nächsten Mittwoch der Knesebecker Ortsrat.
Essen und Energie aus Knesebeck?

Das Warten auf den Bauboom in Ohrdorf

Ohrdorf. Bauboom überall – doch während das Neubaufieber von Wittingen in den letzten Jahren nicht besonders genutzt worden ist, weil nicht viele Grundstücke zu haben waren, hat Ohrdorf von der Entwicklung trotz vorhandenen Angebots nicht profitiert.
Das Warten auf den Bauboom in Ohrdorf

Polizei sucht nach Unfallflüchtigem

Wieren/Wittingen. Aus bislang unbekannten Gründen kam in der Nacht zu Samstag ein Audi auf der Kreisstraße zwischen Wieren und Nettelkamp von der Fahrbahn ab. Bei der Fahrt durch den Grünstreifen kollidierte das Fahrzeug mit mehreren Straßenbäumen.
Polizei sucht nach Unfallflüchtigem

Modellflugclub Phönix Knesebeck lädt an zwei Tagen zum Flugtag ein

Knesebeck. Anfang September ist es wieder soweit. Der Modellflugclub Phönix Knesebeck veranstaltet seinen Modellflugtag. Wobei man in diesem Jahre von Modellflugtagen sprechen kann. Denn erstmalig findet die Modellflugshow am Samstag, 1., und …
Modellflugclub Phönix Knesebeck lädt an zwei Tagen zum Flugtag ein

Anwohner-Ärger über L 270

bo Wittingen. Für Ärger an der Uelzener Straße hat gestern die verspätet aufgehobene Sperrung der L 270 in Richtung Stöcken gesorgt.
Anwohner-Ärger über L 270

Umweg wird zum Flaschenhals

bo Wittingen. Ampeln auf jeder Straßenseite: Eine ganze Kollektion von mobilen Lichtzeichenanlagen, die an der Kreuzung Umweg/Salzwedeler Straße ihren Platz gefunden haben, kündet von großen Dingen, die da wohl auf Wittingen zurollen.
Umweg wird zum Flaschenhals

Mit Smileys gegen Raser

Wittingen/Radenbeck. Auf der B 244 sind zu viele Raser unterwegs – das ist die Überzeugung von vier Ortsbürgermeistern und -vorstehern aus dem südöstlichen Wittinger Stadtgebiet. Sie wollen nun gegen zu hohes Tempo in die Offensive gehen.
Mit Smileys gegen Raser

Stadtwettbewerb der Feuerwehren in Gannerwinkel 2018

Stadtwettbewerb der Feuerwehren in Gannerwinkel 2018

Gannerwinkel holt sich den Pokal

Gannerwinkel. Nach den neuen Bestimmungen und Richtlinien der Feuerwehr, wurde in diesem Jahr der Stadtwettbewerb mit Leistungsvergleich der Stadt Wittingen organisiert. Ausrichter 2018 war die Ortsfeuerwehr Gannerwinkel.
Gannerwinkel holt sich den Pokal

Neun Monate lang Umwege in den Leu

Knesebeck. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Uelzen (WSA) sperrt voraussichtlich von Oktober bis zum Juli nächsten Jahres die Kanalbrücke, die bei Knesebeck am Königsdamm in Richtung Oerrel und Schönewörde führt.
Neun Monate lang Umwege in den Leu

Die guten Seelen im Ort

Isenhagener Land. Das. Landleben ist geprägt von der bunten Vereinslandschaft und vom freiwilligen Engagement auf den Dörfern.
Die guten Seelen im Ort

Ohrdorf hofft auf einen Gastwirt

Ohrdorf. Als Petros Tsitseklidis am 24. Mai verstarb, war das ein schwerer Tag für seine Familie – und auch ein Schock für ganz Ohrdorf. Denn der aus Griechenland stammende Gastwirt und sein Bistro „Athen“ waren einer der Fixpunkte im Dorfleben.
Ohrdorf hofft auf einen Gastwirt

Mit 120 Sachen durch Ohrdorf

Ohrdorf. Ein Durchschnittstempo von 56,6 Stundenkilometern innerorts? Klar, nichts Besonderes, ein bisschen höher als erlaubt, aber nimmt man zur Kenntnis. Oder? Vielleicht ist die Lage eine andere, wenn die Messung in einer Tempo-30-Zone …
Mit 120 Sachen durch Ohrdorf

Nach Brand auf Butting-Gelände: „Ausmaß nicht absehbar“

Knesebeck. Produziert wurde nicht, stattdessen liefen Wartungsarbeiten. Doch was genau am Sonnabend den Brand einer 4.000-Quadratmeter-Halle auf dem Butting-Gelände in Knesebeck ausgelöst hat, das war auch gestern noch unklar.
Nach Brand auf Butting-Gelände: „Ausmaß nicht absehbar“

Vier Millionen Euro für höhere Strommasten

Kakerbeck. Ein bisschen sieht er aus wie ein gefallener Riese des Industriezeitalters – doch der Gittermast, der an der K 111 zwischen Kakerbeck und Hagen-Mahnburg auf der Seite liegt, hat mit der Zukunft zu tun, nicht mit der Vergangenheit.
Vier Millionen Euro für höhere Strommasten

Ringe unter den Augen

Darrigsdorf/Wollerstorf. Katastrophenstimmung auf knochentrockenen Äckern? Den Eindruck konnte man beim Darrigsdorfer Kartoffelfeldtag nicht gewinnen, und das lag nun nicht an den neun Millimetern Niederschlag, die in der Nacht zuvor auf die Knollen …
Ringe unter den Augen

Feuer bei Firma Butting in Knesebeck

Feuer bei Firma Butting in Knesebeck

Gebäudebrand bei Firma Butting in Knesebeck – wichtige Halle stürzt ein

dk/mdk Knesebeck. Beim Metallveredlungsbetrieb Butting ist am Samstagnachmittag ein Gebäudebrand ausgebrochen. Rund 300 Einsatzkräfte sind vor Ort – 100 weitere in Bereitschaft
Gebäudebrand bei Firma Butting in Knesebeck – wichtige Halle stürzt ein

Bike-Park bei der Reithalle?

bo Wittingen. Der südliche Zipfel des ehemaligen OHE-Geländes ist jetzt Favorit für den Standort für einen Bike-Park, den die Stadt Wittingen einrichten will. Jugendliche hatten Interesse an solch einem Areal angemeldet (das IK berichtete).
Bike-Park bei der Reithalle?

Das große Schützenfest in Radenbeck 2018

Das große Schützenfest in Radenbeck 2018

Umleitung mit Nebenwirkungen

Eutzen/Glüsingen. Die eine Straße ist seit dem Wochenende wieder frei – die andere dafür ziemlich fertig. Zwischen Knesebeck und Emmen darf der Verkehr wieder auf der K 123 rollen.
Umleitung mit Nebenwirkungen

Sommerfest in Wittingen 2018

Sommerfest in Wittingen 2018

15. Oldtimertreffen in Zasenbeck

15. Oldtimertreffen in Zasenbeck

Furcht vorm Fischsterben

Knesebeck. Still liegt der Knesebecker Seemoorteich in der Nachmittagshitze. Enten suchen Schatten, kaum eine Bewegung auf dem Wasserspiegel.
Furcht vorm Fischsterben

Kakerbeck wird 775

Kakerbeck. Es ist ja so eine Sache mit diesen Dorfjubiläen: Man muss nehmen, was man hat, und das ist in diesem Fall die Stiftungsurkunde des Isenhagener Zisterzienserklosters von 1243.
Kakerbeck wird 775

Bienen in den Blickpunkt

Rade. Bienensterben, Verlust von Artenvielfalt, Nachwuchsprobleme bei Imkern – der Trägerverein der Streuobstwiese in Rade will angesichts dieser Trends ein Zeichen setzen und mit dem Aufbau einer Schauimkerei auf die wichtige Rolle aufmerksam …
Bienen in den Blickpunkt

Erfrischende Besucherzahlen

Wittingen. Der Hitze-Sommer 2018 bringt das Wittinger Freibad auf die Überholspur. Gestern Nachmittag begrüßte Stadtbürgermeister Karl Ridder den 30.000. Besucher der Saison – eine Besucherin.
Erfrischende Besucherzahlen