Wittingen – Archiv

Täglich Obst – und auch mal Döner

Täglich Obst – und auch mal Döner

Wittingen. „Ich habe noch keine Beschwerden gehört. “ Schülersprecher Mark Bialas, der die 7. Klasse der Wittinger IGS besucht, ist der Ansicht, dass seine Mitschüler mit der neuen Mensa zufrieden sind.
Täglich Obst – und auch mal Döner
Wolfsburg will weiterhin wachsen

Wolfsburg will weiterhin wachsen

Wolfsburg. Die Stadt Wolfsburg muss weitere neue Gewerbeflächen für die nächsten 10 bis 15 Jahre entwickeln. Die andauernde und sich weiter verstärkende Dynamik der wirtschaftlichen Entwicklung Wolfsburgs verlangt ständig nach geeigneten …
Wolfsburg will weiterhin wachsen

Zahlreiche Sperrungen in Wolfsburg

Wolfsburg. In Wolfsburg laufen die Vorbereitungen für den Tag der Niedersachsen vom 1. bis 3. September auf Hochtouren. Der Aufbau der 165 Pagodenzelte hat bereits am vergangenen Wochenende begonnen und wird bis heute Abend abgeschlossen sein.
Zahlreiche Sperrungen in Wolfsburg

Hanumer schafft zweimal Full-Pull

ard Hagen/Mahnburg. Über Dieselabgase wurde nicht geredet. Denn beim Full-Pull am Wochenende in Hagen-Mahnburg kam es nicht auf die Sauberkeit der Abgase, sondern auf ein sauberes Ziehen an.
Hanumer schafft zweimal Full-Pull

Kindergarten in die Schule?

Wittingen. Mehr Platzbedarf, und die geplanten Container sind nur eine Übergangslösung: Wie die Kita-Landschaft in der Stadt Wittingen langfristig aussieht, ist offen.
Kindergarten in die Schule?

„Ein Beruf mit Zukunft“: 139 neue Gesellen bei den Augenoptikern

Wittingen/Hankensbüttel. Frei von den Pflichten der Lehrzeit: Es gibt 139 neue – in erster Linie weibliche – Gesellen bei den Augenoptikern in Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern.
„Ein Beruf mit Zukunft“: 139 neue Gesellen bei den Augenoptikern

1. Dorffest in Radenbeck

1. Dorffest in Radenbeck

Freisprechung der Augenoptiker in der Wittinger Stadthalle

Freisprechung der Augenoptiker in der Wittinger Stadthalle

Die Bilder vom Trecker-Treck in Hagen/Mahnburg

Die Bilder vom Trecker-Treck in Hagen/Mahnburg

Flutlichtschwimmen im Ernst-Siemer-Bad

ard Wittingen. Nicht nur geschwommen, auch getanzt wurde am Freitagabend im Wittinger Ernst-Siemer-Bad. Denn das Flutlichtschwimmen, eine Idee des Fördervereins, fand erstmals mit musikalischer Begleitung statt. So hatten die Badegäste nach der …
Flutlichtschwimmen im Ernst-Siemer-Bad

Ein Tag ohne Probleme und Sorgen

Wittingen. Die Premiere ist geglückt: Das erste Sommerfest der Kirchenkreissozialarbeit Nord des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen brachte alle zusammen.
Ein Tag ohne Probleme und Sorgen

Alte OHE-Trasse: Ein Gesamtkonzept der Anrainer zeichnet sich nicht ab

Wittingen. Eine gemeinsame Lösung der Anrainerkommunen wird es bei der künftigen Nutzung der OHE-Trasse Wittingen-Rühen nicht geben – das ist die Essenz der Diskussionsrunde, zu der der Förderverein Ohretalbahn am Donnerstagabend ins Wittinger Hotel …
Alte OHE-Trasse: Ein Gesamtkonzept der Anrainer zeichnet sich nicht ab

Flucht und Vertreibung: Zweiter Zeitzeugen-Band in Wittingen vorgestellt

Wittingen. „Zwischen Krieg und Frieden – Zeitzeugen aus dem Osten berichten über Flucht, Vertreibung, Enteignung und Aufnahme in Wittingen“: Aus dem Titel ergibt sich der Anspruch des zweiten Bandes zu diesem Thema von Kurt-Ulrich Blomberg und …
Flucht und Vertreibung: Zweiter Zeitzeugen-Band in Wittingen vorgestellt

Wittinger Stadthalle: Kontroverse über Umfang weiterer Sanierung

Wittingen. Die Wittinger Stadthalle ist seit einigen Jahren saniert, die Teilsanierung des Flachdachbereichs steht noch aus – und hat jetzt für eine kontroverse Diskussion im Wirtschaftsausschuss gesorgt.
Wittinger Stadthalle: Kontroverse über Umfang weiterer Sanierung

Blau auf der Polizeistation

Schöningen. Am Samstagvormittag erschien in der Schöninger Polizeiwache eine 57-jährige BMW-Fahrerin, bei der ein Alkoholtest 2,37 Promille ergab.
Blau auf der Polizeistation

Tierschutz Isenhagener Land: 123 Katzen und andere Sorgen

Wittingen. Recht emotional ging es auf der Mitgliederversammlung des Tierschutzes Isenhagener Land in Wittingen zu.
Tierschutz Isenhagener Land: 123 Katzen und andere Sorgen

Lebensnahes im Nordkreis

Wittingen. Das „Bunte Dach“ in Wittingen macht seinem Namen alle Ehre, denn bunt ist auch das neue Programm der Bildungseinrichtung, die im nördlichen Teil des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen in der Verantwortung der Evangelischen …
Lebensnahes im Nordkreis

Bürgersäulen an Kaisers Eck enthüllt: „Tolle Bereicherung für Wittingen“

Wittingen/Hankensbüttel. Ortsbürgermeister Matthias Rönneberg sah gestern eine „tolle Bereicherung für Wittingen“, und Stadtbürgermeister Karl Ridder gefällt die neue Visitenkarte der westlichen Altstadt-Zufahrt „ausgesprochen gut“: An Kaisers Eck …
Bürgersäulen an Kaisers Eck enthüllt: „Tolle Bereicherung für Wittingen“

Drei Autodiebstähle in Gifhorn

Gifhorn/Hillerse. In der Nacht zu Donnerstag wurden im Gifhorner Stadtgebiet Gifhorn drei Pkw (zwei Audi und ein VW) von Privatgrundstücken entwendet. Die Besitzer stellen dies erst am Morgen fest, der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf …
Drei Autodiebstähle in Gifhorn

Wittingens Stadtsanierung: Offene Fragen

bo Wittingen. Müssen Teile des für die Stadtsanierung vorgesehenen Gebietes aus der Planung fallen? Dem Wirtschaftsausschuss wäre es am liebsten, wenn alle bisher eingeplanten Bereiche.
Wittingens Stadtsanierung: Offene Fragen

Hafen soll nach Osten wachsen

Wittingen. Osten, nicht Süden: Der Wittinger Wirtschaftsausschuss hat am Mittwochabend endgültig die Weichen für eine Erweiterung des Hafengebietes in Richtung Mannhagen gestellt.
Hafen soll nach Osten wachsen

Zehn Jahre voller Herausforderungen

Wittingen. Im nächsten Monat jährt sich zum zehnten Mal die Gründung einer Institution, deren Existenz in Wittingen nicht selbstverständlich ist.
Zehn Jahre voller Herausforderungen

Neun Welpen als Nordkreis-Koproduktion

red Knesebeck. Aus den beiden Rauhhaarteckelzwingern „vom Süll“ von der Familie Röling aus Räderloh und „vom Bornbruchsmoor“ von Waltraut Brünig und Jürgen Bruns aus Knesebeck gingen schon viele niedliche und auf Prüfungen erfolgreiche Hunde hervor.
Neun Welpen als Nordkreis-Koproduktion

Achterstraße ist wohl raus

Wittingen. Das Gesamtpaket soll eigentlich ein Volumen von rund 10 Millionen Euro haben, verteilt über 15 Jahre. Doch die Wittinger Politik muss mit Blick auf die erhoffte Städtebauförderung wohl einige Details noch einmal neu „stricken“.
Achterstraße ist wohl raus

Geld für Container und die Trasse

Wittingen. Mit einem Nachtragshaushalt will die Stadt Wittingen die finanziellen Weichen für einige Projekte stellen, die bei der Etat-Planung Ende 2016 noch nicht abzusehen waren.
Geld für Container und die Trasse

Erneuter Einbruch bei Friseur

pg Wittingen. Bei einem Frisörbetrieb an der Knesebecker Straße in Wittingen ist erneut eingebrochen worden. Laut Polizeiangaben drangen Unbekannte zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, nach dem Einschlagen einer Fensterscheibe ins Geschäft …
Erneuter Einbruch bei Friseur

Herzlicher Empfang für Olaf Klein

Wittingen. Der neue Pastor Olaf Klein (das IK berichtete mehrfach) ist am Sonntagnachmittag vom stellvertretenden Superintendenten Helmut Kramer in sein Amt eingeführt worden. An diesen Festgottesdienst schlossen sich ein Empfang und ein Grillen am …
Herzlicher Empfang für Olaf Klein

Das Wasser aus der Tiefe

Isenhagener Land. Der Nitratgehalt im Boden ist im Isenhagener Land in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Damit ist der Gifhorner Nordkreis nicht allein, mit dieser Thematik beschäftigen sich auch andere Teile der Bundesrepublik.
Das Wasser aus der Tiefe

Donna Joe Buchwald ist neue Kinderkönigin

ard Knesebeck. Groß gefeiert wurde am Samstagnachmittag beim Knesebecker Kinderschützenfest. Als Höhepunkt proklamierte der Vorsitzende Heinrich Pengel Donna Joe Buchwald zur neuen Kinderkönigin.
Donna Joe Buchwald ist neue Kinderkönigin

Wasser im Telefonkabel

Glüsingen/Transvaal. Kein Telefon, kein Internet – eine Situation, unter der viele Haushalte in Glüsingen offenbar seit mehr als zwei Wochen leiden.
Wasser im Telefonkabel

Kinder dürfen Thesen anschlagen

bo Knesebeck. „Hallo, Herr Luther“, heißt es am kommenden Sonnabend, 19. August, beim Kinderkirchentag in Knesebeck.
Kinder dürfen Thesen anschlagen

Politik, Bauchtanz und eine Oper

Wittingen. Man darf wetten, dass die Wittinger Stadthalle wieder ausverkauft sein wird, dreimal sogar. Denn die Hamburger A-cappella-Comedy-Gruppe LaLeLu kommt vom 26. bis 28. Januar wieder ins Isenhagener Land, dieses Mal sogar für einen Dreierpack.
Politik, Bauchtanz und eine Oper

Butting will sich neu aufstellen

Knesebeck. Immer wieder mal geht es in Bauausschüssen um neue Flächen für die Firma Butting oder um Anpassungen der Bauleitplanung, weil eine neue Halle gebaut werden soll.
Butting will sich neu aufstellen

Brand bei der Wittinger Brauerei

bo Wittingen. Feuerwehreinsatz gestern Abend auf dem Gelände der Wittinger Privatbrauerei. Der Alarm kam um 21.08 Uhr, weil es an der Fassade eines Bürogebäudes zum Innenhof hin brannte. Das Feuer hatte Holzbalken und Dämmung hinter der Verkleidung …
Brand bei der Wittinger Brauerei

Kunststücke auf komplexem Markt

Darrigsdorf/Wollerstorf. Wer beim traditionellen Marktbericht beim Kartoffelfeldtag zwischen Darrigsdorf und Wollerstorf konkrete Zahlen – etwa über die zu erwartenden Marktpreise – erwartet hatte, der sah sich getäuscht.
Kunststücke auf komplexem Markt

Höherer Komfort, mehr Erlös

bo Wittingen. Eine Lounge mit aktuellen Zeitungen, frischem Obst und Kaffeeautomat gehört auch dazu: Die Wittinger Helios-Klinik hat jetzt eine Wahlleistungsstation eröffnet.
Höherer Komfort, mehr Erlös

Neue Mensa eingeweiht

red Wittingen. Der Start des Schuljahres 2017/18, die Fertigstellung der neuen Mensa und die Einschulung des neuen 5. Jahrgangs – die IGS Wittingen hatte jetzt gleich drei Gründe zu feiern und tat dies auch mit einem bunten Sommerfest innerhalb und …
Neue Mensa eingeweiht

Musik, Theater, viel Humor

Wittingen. Erstmals stellte der Vorstand des Kulturvereins Wittingen am Sonntag sich und sein neues Programm den Mitgliedern exklusiv eine Woche vor Start des Vorverkaufs im Rahmen eines „Bühnenkaffees“ vor. 18 Kulturveranstaltungen gibt es in der …
Musik, Theater, viel Humor

Über 2000 Besucher beim Oldtimerfest

hu Zasenbeck. Mehr als 2000 Besucher haben das 14. Oldtimerfest in Zasenbeck besucht. Der Trend: Neben Oldtimer-Treckern werden immer mehr alte landwirtschaftliche Maschinen und „Eigenbaufabrikate“ gezeigt, dazu auch mehr Oldie-Pkw und Zweiräder.
Über 2000 Besucher beim Oldtimerfest

Oldtimertreffen in Zasenbeck - die Bilder

Oldtimertreffen in Zasenbeck - die Bilder

Gelungene Premiere fürs „Erpenair“

Erpensen. Besser hätte die Premiere kaum gelingen können. Das „Erpenair“ hat die erste Hürde auf dem Weg zur festen Größe im Open-Air-Kalender genommen. Viele Gäste, beste Versorgung und ein Motto, dem Musik, Stimmung und Wetter eifrig folgten.
Gelungene Premiere fürs „Erpenair“

Landvolk: „Es ist ein Unding“

Isenhagener Land. Der Skandal um die mit dem Insektizid Fipronil belasteten Eier weitet sich in Deutschland immer weiter aus. „Wir vom Landvolk fordern eine umfangreiche Aufdeckung“, macht Gifhorns Kreis-Geschäftsführer Klaus-Dieter Böse gegenüber …
Landvolk: „Es ist ein Unding“

Technischer Defekt war Ursache für Wallpassagen-Feuer

bo Wittingen. Die Gifhorner Kripo hat die Ermittlungen zum Großbrand in der Wittinger Wallpassage abgeschlossen – und keine Hinweise auf Brandstiftung gefunden. „Das ist komplett auszuschließen“, sagt Polizeisprecher Thomas Reuter.
Technischer Defekt war Ursache für Wallpassagen-Feuer