Wittingen – Archiv

Per Draisine nach Ohrdorf?

Per Draisine nach Ohrdorf?

Parsau/Wittingen. Ganz klar: Dem Förderverein Ohretalbahn ging es gestern um eine Aktion mit Symbolkraft.
Per Draisine nach Ohrdorf?
Jeder Wittinger hat 207 Euro Miese

Jeder Wittinger hat 207 Euro Miese

Wittingen. Die Stadt Wittingen liegt bei der Pro-Kopf-Verschuldung ihrer Einwohner weit unter dem Landesdurchschnitt. Nach den Zahlen, die am Mittwochabend im Finanzausschuss vorgestellt wurden, liegt der aktuelle Wert bei 207,83 Euro je Einwohner.
Jeder Wittinger hat 207 Euro Miese

Neuer Verein will den Kanal voller kriegen

bo Wittingen. In den Startlöchern stand er schon länger, nun ist am Montag der Verein „Bündnis Elbe-Seitenkanal“ gegründet worden. Zu den Mitgliedern gehört auch die Stadt Wittingen.
Neuer Verein will den Kanal voller kriegen

Votum für würdevolle Bestattungen

Knesebeck. Die Fusion der früheren Kirchenkreise Wolfsburg und Wittingen zu einem Ganzen sei auf einem guten Weg, betonte Superintendentin Dr. Hanna Löhmannsröben in der Sitzung des Kirchenkreistages, der dieses Mal in Knesebeck zu Gast war.
Votum für würdevolle Bestattungen

Neue Rader Glocke ist da

Rade. Der Rader Friedhof hat seit gestern wieder eine Glocke. Das neue, 91 Kilogramm schwere Messing-Exemplar ersetzt den Klangkörper, der von Unbekannten am 9. Januar dieses Jahres gestohlen wurde.
Neue Rader Glocke ist da

Adventsmarkt wächst ein wenig ...

Wittingen. Er bleibt klein, aber fein – und doch wächst der Wittinger Adventsmarkt in diesem Jahr ein ganz kleines bisschen.
Adventsmarkt wächst ein wenig ...

Einsätze werden teurer

Wittingen. Die Stadt Wittingen erhöht ihre Gebühren für Feuerwehreinsätze.
Einsätze werden teurer

Schuss rettet vor Schlimmerem

Knesebeck/Transvaal. Happy End für einen Hund, der sich aus Gifhorn in das Isenhagener Land verirrt hatte. Ein Rüde, der zuletzt wiederholt als freilaufend im Bereich Knesebeck/Transvaal gemeldet wurde, ist mit professioneller Hilfe nach mehreren …
Schuss rettet vor Schlimmerem

Personal kämpft um Backfililale

Wittingen. Das Dutzend Damen der Bäckerei-Filiale Meyer an der Junkerstraße bangt ebenso um den Standort wie um das Auseinanderbrechen ihres seit Jahren eingespielten Verkaufsteams.
Personal kämpft um Backfililale

Wasserverband investiert in Kläranlage

bo Wittingen. Ein Baukran dominiert derzeit die Landschaft hinter den Supermärkten an der Celler Straße in Wittingen: Bei der Kläranlage wird aufgestockt.
Wasserverband investiert in Kläranlage

Rettung des Supermarktes ist vage

Wittingen. Man wolle kurzfristig das Gespräch mit Edeka-markt-Betreiber Michael Genz suchen, kündigte CDU-Ratsherr Uwe Hoppmann an. Heute tage die Ratsfraktion, da werde die Supermarktschließung in der Wittinger Innenstadt Thema sein. Man wolle die …
Rettung des Supermarktes ist vage

11.11., 11 Uhr 11: Heute beginnt die Narrensaison

Köln/Isenhagener Land. Heute ist der 11. 11. Um 11. 11 Uhr beginnt die neue Karnevalssaison. Warum genau dann? Vermutungen gibt’s viele: Es ist eine Schnapszahl, eine Narrenzahl, wie man im Mittelalter gesagt hätte.
11.11., 11 Uhr 11: Heute beginnt die Narrensaison

Alle Brücken überwunden

Rade/Waddekath. „Über sieben Brücken musst du geh’n“ – kaum ein Lied passte gestern an den Resten der Waddekather Mauer besser zum Gedenken an die friedliche Revolution in der DDR vor 25 Jahren als der legendäre Karat-Klassiker.
Alle Brücken überwunden

Ein paar Tonnen Sand beenden die Teilung

Wittingen. Der Besucherandrang am ersten Wochenende nach dem Mauerfall in Wittingen war ein laues Lüftchen im Vergleich zu dem, was eine Woche später in der Stadt los war. Eigentlich wollten die Wittinger am 18.
Ein paar Tonnen Sand beenden die Teilung

Trister Tag auf dem Bahnhof

Wittingen. Das gelbe, elektronische Laufband auf Bahnsteig 1 bittet seine Leser um Entschuldigung. Um Entschuldigung dafür, dass sie an einem tristen grauen Tag auf einem ebenso tristen Bahnhof auf einen Zug warten, der nicht fährt.
Trister Tag auf dem Bahnhof

Schmuckstück in Wittinger Altstadt

Wittingen. Architektur erzählt Stadtgeschichte: Mit einer kleinen Serie stellt das IK markante Gebäude im Bereich der Wittinger Innenstadt vor. Im zweiten Teil ist heute das Haus Dress an der Reihe.
Schmuckstück in Wittinger Altstadt

Lichterfest im evangelischer Kindergarten "Sterntaler" Ohrdorf

Lichterfest im evangelischer Kindergarten "Sterntaler" Ohrdorf

Knesebeck zeigt, was es kann

bo/oll Knesebeck. Wenn die Blätter fallen, dann steigt in Knesebeck die Vorfreude: Der Gewerbeverein lädt am kommenden Wochenende wieder zum beliebten Novembermarkt ein.
Knesebeck zeigt, was es kann

„Ich bin jeden Tag dankbar“

Wittingen. „Ohne die Wittinger Tafel geht es nicht. Ich bin jeden Tag dankbar, dass es sie gibt“, berichtet Waltraut Mielke. Alle 14 Tage geht sie hin, um sich mit Lebensmitteln einzudecken. Und sie schämt sich nicht.
„Ich bin jeden Tag dankbar“

Die Innenstadt in Licht getaucht

Wittingen. Matthias Rönneberg, zweiter Vorsitzender des Handels-, Gewerbe- und Verkehrsvereins Wittingen war restlos zufrieden. Besser hätte das Candle Light Shopping am Freitagabend nicht laufen können.
Die Innenstadt in Licht getaucht