Wittingen – Archiv

Festnahme in Steinhorst

Festnahme in Steinhorst

bo Wittingen/Steinhorst. Erneut haben die Drogenfahnder der Gifhorner Polizei gestern den erfolgreichen Abschluss langwieriger Ermittlungen vermeldet.
Festnahme in Steinhorst
Asphalt erst im Frühjahr

Asphalt erst im Frühjahr

Wittingen/Knesebeck. Die Knesebecker Straße in Wittingen wird in diesem Jahr keine neue Straßendecke mehr bekommen. Die Wolfenbütteler Straßenbaubehörde teilte gestern auf IK-Anfrage mit, dass die Asphaltierungsarbeiten nun endgültig ins Frühjahr …
Asphalt erst im Frühjahr

Hilfsprojekte für Taifun-Opfer und blinde Kinder

Knesebeck. „Solidarisch – wir sind Kinder einer Welt“: So lautete das Motto der Friedensdekade in der Kindertagesstätte Knesebeck. Die Mädchen und Jungen machten sich auf die Reise um die Welt, um zu schauen, wie Kinder in anderen Ländern leben.
Hilfsprojekte für Taifun-Opfer und blinde Kinder

Über 2000 Jahre Tradition

rl Ohrdorf. Der Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen steht im Dialog mit zwei jüdischen Gemeinden, die sich seit einigen Jahren wieder in Wolfsburg etabliert haben. Das sind die orthodoxe und die liberale jüdische Gemeinde.
Über 2000 Jahre Tradition

Kunst, die zum Dialog anregt

bo Wittingen. Das neu eingerichtete Spittahaus in Wittingen wird für die nächsten Monate zu einem Hort der Kunst.
Kunst, die zum Dialog anregt

SPD-Basis gespalten über Koalitionspläne

bo/pg/ola Isenhagener Land. CDU und SPD haben sich in Berlin in der Nacht zu gestern auf einen Koalitionsvertrag geeinigt – eine Vereinbarung, die bekanntlich noch von den SPD-Mitgliedern ratifiziert werden soll.
SPD-Basis gespalten über Koalitionspläne

Dampflok mit über 250 Fahrgästen rollt nach Wittingen

bo Wittingen. Personenzüge auf der OHE-Strecke Celle-Wittingen? Gab es bis vor 40 Jahren, und die Idee der Reaktivierung ist bekanntlich gerade gescheitert (das IK berichtete). Auch die Preußenzüge rollen schon länger nicht mehr.
Dampflok mit über 250 Fahrgästen rollt nach Wittingen

Warnung vor „Enkeltrick“

Wittingen. Zur Novemberversammlung begrüßte die Vorsitzende des Wittinger Landfrauenvereins, Dörte Dreblow, rund 120 Mitglieder und Gäste im St. -Stephanus-Gemeindehaus.
Warnung vor „Enkeltrick“

Mehr als nur ein Second-Hand-Laden

Wittingen. Mit dem „Treffpunkt Henri“ bekommt Wittingen am Wochenende eine neue soziale Begegnungsstätte. Im ehemaligen Rossmann-Markt an der Langen Straße eröffnet das DRK am Sonnabend, 30. November, die Einrichtung – inklusive Kleiderladen.
Mehr als nur ein Second-Hand-Laden

Gemeinde steht gut da

Groß Oesingen. Finanziell steht die Gemeinde Groß Oesingen mit einem Kassenstand von 1 820 890 Euro gut dar. Diese gute Nachricht konnte Bürgermeister Jürgen Schulze während der jüngsten Ratssitzung überbringen.
Gemeinde steht gut da

Auf Du und Du mit Blitzern

Landkreis Gifhorn. Beim Betreten des Kreishauses im Gifhorner Schloss hatte Eva Vahldiek noch über die Pracht des Renaissance-Gebäudes gestaunt. Doch jetzt, im Büro der Bußgeldstelle des Landkreises, kommt die Kamerafrau des NDR-Fernsehens ganz …
Auf Du und Du mit Blitzern

Zwölf Windräder im Gespräch

Wettendorf/Masel/Weddersehl. Wo könnten neue Windräder aufgestellt werden? Und wie viele könnten es werden? Fragen wie diese beschäftigen die Braunschweiger Region und besonders die Bürger in den betroffenen Gebieten.
Zwölf Windräder im Gespräch

Überschlag bei Reifglätte

Isenhagener Land. Einen morgendlichen Schreck gab es Dienstag für einen 58-jährigen Autofahrer aus Celle und seinen 49 Jahre alten Beifahrer.
Überschlag bei Reifglätte

SPD nimmt Oberschule in Augenschein

Wittingen. „Die Oberschule Wittingen ist in einem sehr guten baulichen Zustand“, lautete der Kommentar von Rolf Schliephacke, SPD-Fraktionschef im Gifhorner Kreistag. Seine Fraktion hatte bei einem Ortstermin die Oberschule sowie die …
SPD nimmt Oberschule in Augenschein

Augen auf beim Fairtrade-Kauf

Reizüberflutung. Hohe Preise, aber alles für die gute Sache. Ob Kaffee aus dem Bio-Markt oder doch Bananen und Schokolade vom Discounter – ganz egal, was im Einkaufskorb landet und von einem Fairtrade-Siegel geziert wird, es vermittelt das Gefühl, …
Augen auf beim Fairtrade-Kauf

Ein König, die Heilsarmee und „schaurige“ Pop-Klassiker

Knesebeck. Der Knesebecker Kulturausschuss hat schon eine Kostprobe sehen dürfen: Am kommenden Sonnabend, 30. November, zeigen viele Knesebecker Vereine und Musiker beim Dorfabend ab 20 Uhr im Schützenhaus wieder, was sie können – dann dürfen alle …
Ein König, die Heilsarmee und „schaurige“ Pop-Klassiker

Neue Richtung? Kennt nicht jeder ...

bo Wittingen. Noch immer hat sich offenbar eine Reihe von Verkehrsteilnehmern nicht an die neue Verkehrsführung in der Innenstadt gewöhnt.
Neue Richtung? Kennt nicht jeder ...

Wunderbare Wittinger Weihnacht

Wittingen. Die Wittinger dürfen sich auf eine festlich-bunte Adventszeit in ihrer Altstadt freuen – und dafür sorgt in hohem Maße der Handels-, Gewerbe- und Verkehrsverein (HGV), der dieses Jahr mit noch mehr vorweihnachtlichen Angeboten ins Rennen …
Wunderbare Wittinger Weihnacht

Vertelljen nun auf dem Markt

Lüben. Wieder einmal ist dem Kulturverein Wittingen ein glänzender Erfolg gelungen, indem er am Freitagabend den plattdeutschen Klassiker „Ut‘n Wittingau“ mit 100 plattdütschen Vertelljen von Heinrich Behrens einer breiten Öffentlichkeit in der …
Vertelljen nun auf dem Markt

Hilflos im Wasser

Wittingen. Nach dem Zwischenfall vom Mittwochvormittag, bei dem eine alte Dame aus dem Wittinger Junkerteich gerettet wurde (das IK berichtete), hat sich jetzt einer der Helfer beim IK gemeldet – und sich entsetzt über die Gleichgültigkeit anderer …
Hilflos im Wasser

Noch Fragezeichen bei der Umleitung

bo Wittingen. Wenn das Wetter mitspielt, soll in der kommenden Woche der Asphaltfertiger über die Knesebecker Straße (L 286) rollen.
Noch Fragezeichen bei der Umleitung

Gannerwinkeler Prinzenpaar

Gannerwinkel/Dähre. 60 Jahre Karneval am Dährer Dummestrand – das ließ auch dieses Mal keine Wünsche offen. Und das neue Prinzenpaar der Altmärker Jecken kommt aus dem Isenhagener Land: Markus und Anja Götje aus Gannerwinkel regieren nun in Dähre.
Gannerwinkeler Prinzenpaar

Gutachten steht noch aus

Wittingen. Wenn heute (19 Uhr, Rathaus) der Wittinger Ortsrat zusammenkommt, dann steht ein Thema, das viele Wittinger in diesem Jahr bewegt hat, nicht auf der Tagesordnung: die Krähenplage am Hindenburgwall.
Gutachten steht noch aus