Wittingen – Archiv

Klärbecken läuft über

Klärbecken läuft über

In Wittingen ist durch den Regen und das Hochwasser der letzten Tage der Klärteich übergelaufen.
Klärbecken läuft über
Jetzt auch Sandsäcke im Nordkreis

Jetzt auch Sandsäcke im Nordkreis

Zasenbeck. Mit den starken Regenfällen der vergangenen Tagen hat jetzt auch der Nordkreis zu kämpfen. Gestern Abend waren rund 80 Feuerwehrleute damit beschäftigt, das Überlaufen eines Klärteiches in Zasenbeck zu verhindern.
Jetzt auch Sandsäcke im Nordkreis

Gasexplosion in Wittingen

Wittingen. Ein lauter Knall hat Mittwochnacht die Wittinger Bevölkerung aus ihrem Schlaf gerissen. Um 0. 10 Uhr tönten dann auch die Sirenen. Grund war eine bislang ungeklärte Gasverpuffung in einem Einfamilienhaus am Lohmühlenweg.
Gasexplosion in Wittingen

Wohnhaus explodiert

Wittingen. Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr. Die Sirenen gingen in Wittingen um 0.10 Uhr wegen einer Gasverpuffung im Lohmühlenweg an. Die LSW stellte vor Ort Strom und Gas ab.
Wohnhaus explodiert

Mehr Laster bei Radenbeck

Radenbeck. Über den Radenbecker Kreisel an der B 244 läuft jetzt mehr Verkehr.
Mehr Laster bei Radenbeck

Fast jeden Tag ein Tier

Wittingen. Durchschnittlich an fast jedem Tag des vergangenen Jahres musste der Tierschutz Isenhagener Land ein Tier aufnehmen – 352 an der Zahl. Das teilte Geschäftsführer Reiner Sudbrack am Sonnabend auf der Jahreshauptversammlung des Vereins im …
Fast jeden Tag ein Tier

LED-Tafeln warnen vor Wild

Landkreis Gifhorn. Die Zahl der Wildunfälle im Landkreis Gifhorn ist angestiegen. Bei insgesamt 4230 Verkehrsunfällen betrug der Anteil mit Wild im vergangenen Jahr 1280. In diesem Jahr wurden im Kreisgebiet bis zum 30. April bereits 411 (Vorjahr …
LED-Tafeln warnen vor Wild

Zinspolitik trifft Vereine

Wittingen. Die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank soll auf dem Finanzmarkt für positive Impulse sorgen – sie beeinflusst dabei unmittelbar auch das soziale Leben im Isenhagener Land. Denn wo Gewinner sind (zu denen etwa Bauherren …
Zinspolitik trifft Vereine

Frank Eschert führt nun Wittingen

Wittingen. Ein Parademarsch bei Kaiserwetter durch die Altstadt, Blasmusik im Sitzungssaal des Rathauses und schließlich ein überglückliches neues Königspaar: Das Wittinger Schützenfest bewies auch bei seiner 396. Auflage, dass seine Anziehungskraft …
Frank Eschert führt nun Wittingen

Zug entgleist vor Wittingen – keine Verletzten

msc/bo Wittingen. Eine Regionalbahn ist gestern um 15.38 Uhr an einem Bahnübergang vor Wittingen mit einer Achse entgleist. Keiner der rund 30 Passagiere wurde verletzt.
Zug entgleist vor Wittingen – keine Verletzten

Restaurant-Pläne wohl erledigt

Knesebeck. Die Diskussion um das geplante Betriebsrestaurant der Firma Butting in Knesebeck ist möglicherweise beendet. „Ich werde das wohl erst einmal auf Eis legen“, sagte Geschäftsführer Hermann Butting gestern gegenüber dem IK.
Restaurant-Pläne wohl erledigt

Hauswand in Emmen eingestürzt

pg/bo Emmen. Zwei Männer wurden gestern in Emmen wie durch ein Wunder nicht von Steinen verschüttet, als gegen 16. 50 Uhr eine komplette Hausfront einstürzte. Beide wurden laut Polizei teilweise von Sand begraben und durch Feuerwehrleute und …
Hauswand in Emmen eingestürzt

Ziele, Utopien und Visionen

Wittingen. Jetzt können die Wittinger sich aus erster Hand ein Bild vom Leitbild machen, das die Stadt sich als strategische Richtschnur für ihr politisches Handeln zulegen will. Der fertige Entwurf wird am Donnerstag, 23. Mai, ab 19 Uhr öffentlich …
Ziele, Utopien und Visionen

Gäste älter – Musik wie früher

Knesebeck. „Joachim? Den gibt’s hier nicht!“ Den gibt es doch, nur unter Joachim kennt ihn keiner.
Gäste älter – Musik wie früher

Ende der kommissarischen Lösung

Wittingen. Das Warten auf eine neue Schulleitung für die Wittinger Grundschule scheint beendet zu sein. Der Schulausschuss hat am Dienstagabend nach intensiver Diskussion empfohlen, die Primarstufe administrativ mit der Oberschule zusammenzulegen.
Ende der kommissarischen Lösung

Wittinger Hafen liegt vorn

Wittingen. Der Wittinger Hafen ist auf Rekordkurs – und war 2012 am Elbe-Seitenkanal der erfolgreichste Umschlagplatz der OHE und ihrer Tochtergesellschaften.
Wittinger Hafen liegt vorn

Große Sorge um Bienen

Landkreis Gifhorn. Die Situation der Bienen im Kreis Gifhorn hat sich weiter verschärft. Schon seit Jahren ist es um die Honigsammler nicht zum Besten bestellt. Doch jetzt schlägt Thomas Manske, Vorsitzender des Imkervereins Knesebeck, Alarm.
Große Sorge um Bienen

Direkt am Kanal? Geht auch ...

Wollerstorf. Sie kamen aus Tappenbeck und wollten nach Bad Bevensen. Für Wollerstorf hatten die drei Landtagsabgeordneten der Grünen, die gestern die A 39-Trasse von Süd nach Nord bereisten und mit fast 40 Minuten Verspätung eintrafen, nur wenig …
Direkt am Kanal? Geht auch ...

„Da bleiben nur die Büsche“

Wittingen. Der ZGB wolle Anfang Juni einen Planungsauftrag für die Umgestaltung der Bahnhofsanlagen erteilen, die Gleisanlagen seien aber nicht Teil des Pakets – diese Nachricht der Verwaltung schmeckte dem Wittinger Wirtschaftsausschuss gar nicht.
„Da bleiben nur die Büsche“

Der Wonnemonat gibt kräftig Gas

Isenhagener Land. Der Mai gilt nicht nur wegen seiner Blütenpracht als Wonnemonat, denn er ist neben dem Juni der sonnenscheinreichste Monat des Jahres. Und das stellt er ab Sonntag im Isenhagener Land wieder einmal unter Beweis.
Der Wonnemonat gibt kräftig Gas

Mamma Mia – viele Highlights

Wittingen. Nordkreismesse und Bockbierfest sind gerade durch – da läuft sich Wittingen schon für das nächste Großereignis warm. Vom 27. bis 30. Juni geht in der Altstadt das Sommerfest des HGV über die Bühne. Oder, genauer gesagt: über zwei Bühnen.
Mamma Mia – viele Highlights

Regionale Metal-Szene mächtig in Wallung

Knesebeck. „Der Mai ist gekommen“: Altes Brauchtum wird auch im Isenhagener Land hoch gehalten.
Regionale Metal-Szene mächtig in Wallung