Wittingen – Archiv

Den Abwärtstrend gebremst

Den Abwärtstrend gebremst

Schweimke. Die Zahl der aktiven Feuerwehrmitglieder in der Samtgemeinde Hankensbüttel hat sich bei 561 (2010: 560) stabilisiert.
Den Abwärtstrend gebremst
Viele hundert Gäste beim IK

Viele hundert Gäste beim IK

ik Wittingen. Mancher Besucher konnte es am Sonnabend gar nicht erwarten: Schon kurz vor der offiziellen Eröffnung am Mittag strömten die ersten Gäste beim Tag der offenen Tür in die Räume des Isenhagener Kreisblattes –
Viele hundert Gäste beim IK

Offene Türen beim IK

Tag der offenen Tür beim Isenhagener Kreisblatt: Einen Tag lang gab's Infos rund um die Zeitung, eine Mal-Ecke für Kinder und Karikaturen aus der Feder des Schnellzeichners Jurij Didenko.
Offene Türen beim IK

Freundeskreis nimmt Tempo auf

Wittingen. In der Diskussion um Haus Kreyenberg zeichnet sich eine spektakuläre Entwicklung ab. Der Eigentümer ist offenbar bereit, das Gebäude zu stiften.
Freundeskreis nimmt Tempo auf

Sparen ist erst einmal teuer

Wittingen. Dauertempo 300 000 Kilometer pro Sekunde, Wellenlängen von 380 bis 780 Nanometer – Licht lässt sich trefflich mit Zahlen beschreiben.
Sparen ist erst einmal teuer

SPD, FWG und Grüne wollen IGS

Wittingen. SPD, FWG und Grüne wollen die Einrichtung einer IGS in Wittingen forcieren.
SPD, FWG und Grüne wollen IGS

Wenn Ängste tödlich sind

Wittingen/Bad Bodenteich. Wer stirbt schon gern kopfüber an einem Ast hängend, mit dem Kopf in der Alsterquelle baumelnd? Und wer wacht schon gern in einem verschlossenen Sarg zwei Meter unter der Erde auf – um nach furchtbaren Minuten nie wieder …
Wenn Ängste tödlich sind

Bald höhere Krippen-Gebühren?

Wittingen. Vor der Kommunalwahl hatten die Parteien im Wittinger Stadtrat das Thema noch umschifft – jetzt steht wieder die Frage vor der Tür: Müssen die Kita-Gebühren angehoben werden?.
Bald höhere Krippen-Gebühren?

Von Auto erfasst: Fußgängerin tot

bs Vorhop. Eine 72 Jahre alte Frau ist gestern gegen 6.45 Uhr auf der Kreisstraße 20 bei Vorhop von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 23 Jahre alte Fahrer aus Schönewörde mit seinem Pkw von Transvaal …
Von Auto erfasst: Fußgängerin tot

Neue Gesichter im Kommando

oll Wittingen. 73 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wittingen und zahlreiche Gäste waren am Samstagabend zur Jahreshauptversammlung in das Hotel Nöhre gekommen, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.
Neue Gesichter im Kommando

Mehr Strom aus Sonne und Wind?

Wittingen. Eine energiegeladene Tagesordnung bekommt am kommenden Dienstag, 14. Februar, der Wittinger Bau- und Umweltausschuss auf den Tisch (18. 30 Uhr, Rathaus).
Mehr Strom aus Sonne und Wind?

Schon wieder brennt ein Auto

Wittingen. Die Serie der Fahrzeugbrände im Gifhorner Nordkreis nimmt offenbar kein Ende. Gestern früh gegen 8. 10 Uhr stand schon wieder ein Auto in Flammen, diesmal in Wittingen. Es war bereits der vierte Fahrzeugbrand innerhalb von sechs Tagen.
Schon wieder brennt ein Auto

Salzberg gegen Glätte

Knesebeck. Klirrende Kälte, eisiger Wind und Feuchtigkeit: Besonders in den frühen Morgenstunden lauern auf den Straßen im Kreis Gifhorn vielerorts glatte Abschnitte.
Salzberg gegen Glätte

Schulpolitik und Standortpolitik

Wittingen. Es wurde sogar Verständnis laut: „Jede Kommune wird versuchen, ihre Schüler zu halten“, sagte Ralf Beyer (Grüne) am Mittwochabend in der Sitzung des Wittinger Schulausschusses, als es einmal mehr um die Oberschule ging.
Schulpolitik und Standortpolitik

Ventil für A 39-Anreise

Wittingen. Friedrich Lührs will noch mehr. Neben den Plänen für eine enge Südumgehung (das IK berichtete) bringt der Wittinger Verkehrsausschuss-Vorsitzende ein weitergehendes Straßenkonzept ins Spiel, das die Stadt seiner Auffassung nach dann …
Ventil für A 39-Anreise

Knesebecker Straße auf Platz eins

Wittingen. „Einige Sachen kommen garantiert“, sagt Wolfgang Trautmann mit Blick auf die Wunschliste für Wittingen. Der Ortsbürgermeister hat für 2012 mehrere Projekte auf dem Zettel beim Ausblick mit dem IK auf dieses Jahr.
Knesebecker Straße auf Platz eins