Wittingen – Archiv

„Traue nie einem dünnen Koch“

„Traue nie einem dünnen Koch“

Wittingen. Es gab das Rundumpaket von LaLeLu. Wer sich erst am Samstagabend für einen Konzertbesuch in der Stadthalle Wittingen entschied, der kam zu spät.
„Traue nie einem dünnen Koch“
Umgehung: Alles auf Anfang

Umgehung: Alles auf Anfang

Wittingen. Bekommt Wittingen eine „enge Süd“? Eine Umgehung, die die Gewerbegebiete Celler Straße und Wunderbütteler Kirchweg verbindet und dabei die Bahnhofstraße und den Hindenburgwall entlastet?
Umgehung: Alles auf Anfang

Aus für Züge aus Celle?

Wittingen. Muss das Isenhagener Land sich bald damit anfreunden, dass keine Züge mehr in Richtung Celle rollen können?
Aus für Züge aus Celle?

„Blitzer wäre das Effektivste“

Stöcken. Zehn Lastwagen oder Busse und vier Autos – Hans-Jürgen Seele hat vor seinem Haus in Stöcken schon viele vom rechten Weg abkommen sehen, und oft landeten sie in seinem Vorgarten.
„Blitzer wäre das Effektivste“

Vier Wochen schrille Stille

Gifhorn. Die schrille Stille ist in Gifhorn angekommen. Seit Freitagabend sind Teile der kreativen Arbeit der Künstler der 11. Lübener Werkstattwochen in den Räumen der KVHS und dem Kavalierhaus zu sehen.
Vier Wochen schrille Stille

Wittingen will ein Leitbild

Wittingen. Die Stadt Wittingen soll ein Leitbild bekommen – darüber herrscht in der Politik offenbar Konsens.
Wittingen will ein Leitbild

Flächen mit vielen Fragezeichen

Wittingen. Mehr und vielleicht höhere Windräder bei Stöcken und Ohrdorf, dazu potenzielle neue Flächen südlich von Knesebeck sowie bei Schneflingen oder Boitzenhagen –
Flächen mit vielen Fragezeichen

Wind: Wittingen sagt ja, Ehra sagt nein

bo/ola Isenhagener Land. Jetzt dreht sich die Windkraft-Diskussion im Isenhagener Land auf Hochtouren.
Wind: Wittingen sagt ja, Ehra sagt nein

176 Taufen, 295 Beerdigungen

Wittingen. Der Kirchenkreis Wittingen ist ein Jahr vor seiner Fusion mit Wolfsburg weiter im Schrumpfen begriffen. Eine vergleichsweise geringe Zahl von (Wieder-)Eintritten kann die Austritte und den demografischen Faktor nicht ausgleichen.
176 Taufen, 295 Beerdigungen

13-Jähriger gesteht Brand in der Stadtbücherei

spe Wittingen. Der Brand in der Wittinger Stadtbücherei ist aufgeklärt. Wie die Polizei gestern mitteilte, gab es. umfangreiche Vernehmungen von Jugendlichen und Befragungen unter Kindern, die jetzt zur Aufklärung führten.
13-Jähriger gesteht Brand in der Stadtbücherei

Wasser für Wasserspielplatz

Knesebeck. Der zuletzt arg verwilderte und kaum genutzte Wasserspielplatz am Beck in Knesebeck wird in diesem Jahr generalüberholt. Die Sanierung ist laut Ortsbürgermeister Heinz-Ulrich Kabrodt eins der wesentlichen Projekte für 2012.
Wasser für Wasserspielplatz

Problemzonen wie vor 30 Jahren

Wittingen. Wittingen braucht ein Radwegenetz. Darin stimmten die meist älteren Herrschaften überein, die sich jetzt zum Ortstermin an der Knesebecker Straße trafen.
Problemzonen wie vor 30 Jahren

Wind: Wo geht noch was?

Wittingen. Insider sprechen von „Goldgräberstimmung“: Neue Windräder werden nicht nur im Zuge der Energiewende gebraucht, man kann damit auch Geld verdienen – und so stehen bei Landwirten und Kommunen im Isenhagener Land schon seit Monaten die …
Wind: Wo geht noch was?

Oberschule nur in Wittingen?

Wittingen/Hankensbüttel. Die Stadt Wittingen will zum Beginn des nächsten Schuljahres mit einer Oberschule an den Start gehen.
Oberschule nur in Wittingen?

Holzdiebstahl per Sattelzug

Schneflingen/Boitzenhagen. Holzdiebstahl im großen Stil meldet die Polizei aus dem südlichen Stadtbereich. Unbekannte haben dort aus einem Waldstück zwischen Schneflingen und Boitzenhagen sage und schreibe 16 Festmeter Nutzholz mitgehen lassen, das …
Holzdiebstahl per Sattelzug

Birke kracht am Krankenhaus auf drei Autos

bo Wittingen. Eigentlich hielt sich der Sturm gestern im Isenhagener Land in Grenzen – aber drei Autos auf dem Wittinger Krankenhausparkplatz standen zur falschen Zeit am falschen Ort. Eine kapitale Birke fiel gegen 14. 30 Uhr nach einer heftigen …
Birke kracht am Krankenhaus auf drei Autos

Für den Winter wird es eng

Isenhagener Land. Nach dem spätherbstlichen milden und verregneten Dezember geht es für den Winter nun langsam ans Eingemachte. Schaltet die Großwetterlage nicht bald von atlantisch mild auf kontinental kalt um, haben Winterfreunde im Flachland nur …
Für den Winter wird es eng

Einsatz bis an die Leistungsgrenze

Wittingen/Ehra-Lessien. Ein solches Jahr hat Wittingens Stadtbrandmeister Heinrich Kruse schon lange nicht mehr erlebt. „Unsere Kameraden waren in den Einsätzen sehr gefordert.
Einsatz bis an die Leistungsgrenze

Nord-Cup 2012

Eine Bilderstrecke zum Nord-Cup 2012.
Nord-Cup 2012

Unbekannte sprengen Bahn-Automaten auf

bs Knesebeck. Es war mehr als nur ein dummer Streich im Überschwang der Silvesterfeierlichkeiten: Unbekannte haben am Sonntagmorgen gegen 3. 30 Uhr einen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn am Bahnhof in Knesebeck aufgesprengt und dabei schwer …
Unbekannte sprengen Bahn-Automaten auf

Auf Du und Du mit dem Star am Grill

Plastau/Berlin. In der deutschen Filmkomödie „Rubbeldiekatz“ verkleidet er sich als Frau und erntet dafür Beifallsstürme. Doch auch mit der Grillzange weiß Schauspieler Matthias Schweighöfer zu überzeugen. Das kann Nadine Prilop aus Plastau …
Auf Du und Du mit dem Star am Grill

Mit sieben Gängen und Evergreens

Wittingen/Knesebeck. Im ganzen Landkreis feierten die Menschen zum Jahresende und begrüßten in der Nacht zum Sonntag das neue Jahr.
Mit sieben Gängen und Evergreens