Verena Koch und Jan Wutkewicz sind neue Kirchenkreisjugendpastoren

Ansprechpartner für den Nachwuchs

+
Verena Koch und Jan Wutkewitz sind nun Kirchenkreisjugendpastoren im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen.

Wolfsburg/Wittingen. Der Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen hatte jetzt einen besonderen Anlass für einen Gottesdienst: Verena Koch und Jan Wutkewicz wurden vom stellvertretenden Superintendenten Helmut Kramer in ihr ehrenamtliches Amt als Kirchenkreisjugendpastoren eingeführt.

Neben ihren normalen Dienst in ihren Kirchengemeinden Jembke und Hankensbüttel werden sie nun auch für die Jugendlichen im ganzen Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Damit ist der Kirchenkreisjugenddienst zusammen mit dem Kirchenkreisjugendwart Sönke Neubauer wieder komplett. Schwerpunkte der Jugendpastoren werden die jugendgerechte Gestaltung von Gottesdiensten sowie die Ausrichtung des Konfirmanden-Camps und des Konfirmanden-Cups sein.

In ihrer Predigt erzählten Wutkewicz und Koch von Jesus, der am Palmsonntag auf einem Esel in Jerusalem einzieht. „Manchmal kann so ein Esel, auf dem Jesus zu einem kommt, auch ein Teamer sein oder ein Jugenddiakon, oder sogar ein Pastor.“ Im Gottesdienst versprachen beide, mit ihrem neuen Dienst Kinder und Jugendliche für das Vertrauen auf Gott gewinnen zu wollen.

Während des Gottesdienstes wurden auch die Juleica-Absolventen der letzten Schulung für ihre ehrenamtliche Arbeit gesegnet und bekamen vom Vorstand des Kirchenkreisjugendkonvents (das Jugendparlament des Kirchenkreises) die neuen roten Teamer-T-Shirts überreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare