Sportpoint veranstaltet Frauentag am 23. Februar

Alles, was Frauen wollen – Frauentag im Sportpoint Wittingen

+
Wer seine Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur kräftigen möchte, kann beispielsweise am Pilates-Kurs von 10.30 bis 11.15 Uhr teilnehmen.

Wittingen. Frauen sind einfach großartig. Das weiß auch der Sportpoint Wittingen und feiert die Damen am 23. Februar mit einem Frauentag. In der Zeit von 10 bis etwa 17 Uhr erwartet die Frauen an diesem Tag ein äußerst vielseitiges Sport- und Entspannungs-Angebot. 

Den ganzen Sonnabend lang wird das Team des Sportspoints Wittingen zusammen mit einigen privaten Ausstellern verschiedene Aktivitäten und Produkte für weibliche Mitglieder und Nicht-Mitglieder anbieten.

„Wir haben festgestellt, dass die Frauen es toll finden, auch einmal unter sich zu sein. Deshalb haben wir uns etwas überlegt, das ihnen hilft, den Alltag einmal hinter sich zu lassen und gleichzeitig ihre Interessen anspricht“, erklärt Ilka Schenk vom Sportpoint.

Ob jung oder jung geblieben, das Training mit dem Milonzirkel ist für jede Altersgruppe geeignet.
Die Medi-Jet Massage in der Lounge nutzt die Vorteile von Wasser und Wärme zur wohltuenden Entspannung.

Und interessant ist das Programm alle mal. Ob Kurse wie Pilates oder Bauch-Beine-Po, stündliche Saunaaufgüsse, das Solarium oder die Beautyfunktion des Sonnenengels, die Medi-Jet Massage oder die Entspannungs-Liegen in der Lounge, der Vacumstyler, das Milonzirkeltraining, Entspannungsmethoden durch Elektro-Muskel-Stimulation (Softtraining), die Energietankstelle, Dessous- und Sportunterwäsche vom Passformstudio Bokel, private Dekoartikelaussteller sowie Schmuck, Taschen und Tücher von „Für Dich“ aus Hankensbüttel – beim Frauentag im Sportpoint Wittingen dürfen sich die Damen an allem nach Herzenslust ausprobieren.

Und das Angebot hört hier nicht auf: Von 10 bis 11.30 Uhr wird die Expertin gesunde Salate, Smoothies und vieles mehr für den Thermomix zaubern. Make-Up-Artist Kathrin Van Rossen wird nicht nur Tipps dabei haben, sondern die Kundinnen auch vor Ort schminken und frisieren. Gegen 13 Uhr stellt Jola Cosmetics ein neues Verfahren zur Straffung der Haut mit Hilfe von Ultraschal vor und hat mit dem Paraffin-Handpeeling auch etwas für die vom Winter geplagten Damenhände im Gepäck.

In gemütlicher Atmosphäre können die Teilnehmerinnen des Frauentages ihre Seele in der Lounge auf den Entspannungs-Liegen baumeln lassen.

Alle, die sich einmal so richtig entspannen möchten, haben um 14 Uhr bei der Fantasiereise die Möglichkeit. „Wir haben alles, was Frauen wollen“; scherzt Ilka Schenk und erzählt weiter: „Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir haben zum Beispiel Getränke, Obst, Canapés vorbereitet.“ Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von fünf Euro pro Person kann das gesamte Programm in vollen Zügen genossen werden. Aber auch die Möglichkeit, nur bestimmte Angebote zu nutzen, besteht. „Jede Frau erhält zu Beginn ein Band, das ums Handgelenk geschnallt wird. So kann man morgens einen Kurs besuchen, gegen Mittag einen Termin in der Stadt erledigen und nachmittags wieder zu uns stoßen“, merkt Ilka Schenk an.

Wer Lust auf den Frauentag am Sonnabend, 23. Februar, im Sportpoint an der Bahnhofstraße 50 bekommen hat, kann sich bis Freitag, 22. Februar, 18.30 Uhr persönlich oder telefonisch unter der Telefonnummer (0 58 31) 99 26 23 anmelden.

Mehr Infos über den Sportpoint Wittingen und dessen Angebot bekommt ihr übrigens auch bei Facebook

---

Kursangebot am 23. Februar

  • 10.30 - 11.15 Uhr, Pilates
  • 11.30 - 11.50 Uhr, BALLance
  • 12.00 - 12.45 Uhr, Indoor Cycling
  • 13.00 - 13.45 Uhr, Bauch-Beine-Po
  • 14.00 - 14.45 Uhr, Hip Hop
  • 15.00 - 15.20 Uhr, BALLance
  • 15.30 - 16.15 Uhr, Tabata
  • 16.30 - 17.15 Uhr, Modern Dance

---

Anfahrtsskizze

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare