Temposünder in Transvaal: Wittinger rast mit fast 100 Sachen durch den Ort

Vandalismus an Wesendorfer Oberschule

Wesendorf. Mutmaßlich eine Gruppe von Jugendlichen beging am Wochenende diverse Sachbeschädigungen auf dem Gelände der Oberschule in Wesendorf.

Sie demolierten Beleuchtungskörper, eine Holzbank und auf dem Flachdach der Schule mehrere Lüftungsrohre sowie Teile des Blitzableiters. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf mindestens 2000 Euro. Die Täter dürften in den Abendstunden ihr Unwesen getrieben haben. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Wesendorf, (05376) 97390.

Weitere Polizeimeldung

Wittingen. Beamte des Polizeikommissariats Wittingen nahmen am vergangenen Donnerstagvormittag in Transvaal eine Geschwindigkeitsmessung vor. Dabei wurden mehrere Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Spitzenreiter war ein 31-jähriger Wittinger, der die Ortschaft mit fast 100 km/h durchfuhr. Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. Insgesamt drohen acht Fahrzeugführern Bußgeldbescheide. Die Polizei kündigte an, demnächst verstärkt Tempokontrollen im Gifhorner Nordkreis zu unterschiedlichen Tageszeiten anzusetzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare