Wesendorfer kommt aus ungeklärten Gründen von K 7 ab und prallt gegen Straßenbaum

Unfall: 81-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern gegen 11 Uhr auf der K 7 bei Wesendorf.
+
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern gegen 11 Uhr auf der K 7 bei Wesendorf.

oll Wesendorf. Am gestrigen Dienstag befuhr ein 81-jähriger Wesendorfer mit seinem Opel Ascona die Kreisstraße 7 aus Richtung Wagenhoff kommend, als er gegen 11 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte.

Dabei zog sich der ältere Mann schwere Verletzungen zu und wurde von einem Notarzt und Rettungskräften versorgt und ins Klinikum nach Gifhorn gebracht.

Der Unfall ereignete sich auf Höhe des Feriengebietes am Badesee und führte am Auto zu Totalschaden, wie die Polizei berichtete. Wie es zu dem Unfall kam, konnten die Beamten noch nicht sagen. Aussagen eines Feuerwehrmannes zufolge seien wohl gesundheitliche Gründe, die wohl auch vom Notarzt angenommen wurden, dafür verantwortlich gewesen.

Nach Räumung der Unfallstelle wurde die K 7 gegen 11.45 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

Von Hans-Jürgen Ollech

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare