„Saltroute B4 Festival“ mit regionalen Bands im April in Groß Oesingen / Mit dabei: Hoax, Seducer, Back Beat und mehr

Musikalische Blüten vom Wegesrand der B4

Laut wird es im Groß Oesinger Gasthaus Zur Linde im April: Unter anderem dabei sind Hoax.
+
Laut wird es im Groß Oesinger Gasthaus Zur Linde im April: Unter anderem dabei sind Hoax.
  • VonSteffen Schmidt
    schließen

Groß Oesingen. Nach dem großen Erfolg der Rock-Party „Shake up the Monster“ im März in Groß Oesingen steht nun endgültig fest: Es gibt eine Wiederholung. Am Samstag, 9. April 2016, steigt das „Saltroute B4 Festival“ im Gasthaus Zur Linde in Groß Oesingen.

War die Erstauflage noch geprägt von einer Mischung aus lokalen Rock-Größen wie Hoax und Seducer sowie internationalen Stars wie den UK Subs, werden dieses Mal ausschließlich regionale Musik-Acts in das verdiente Rampenlicht gerückt.

Den Abschluss des Konzertabends legt das Duo Darius & Raccoon hin.

Deshalb hatten sich Bands der Region bereits Mitte November im Gasthaus Zur Linde getroffen, um den möglichen Austragungsort des Festivals in Augenschein zu nehmen und die Rahmenbedingungen abzustecken. „Der urige Fachwerksaal ist nicht nur kultig, sondern besticht durch seine gute Akustik“ so das Urteil von HOAX-Gitarrist Holger Münkenwarf. Und der muss es wissen, zündete er mit der Kult-Punk-Band an diesem Ort doch schon im März ein wahres Rock-Feuerwerk.

Eine Stunde nach Einlass wird das „Saltroute B4 Festival“ dann um 19.30 Uhr von der frisch gegründeten Band Ramones Experience eröffnet. Die den Gästen in Original-Optik gecoverte Ramones-Song auf die Ohren geben.

Danach folgt um 20.30 Uhr der Auftritt der Groß Oesinger Kapelle Back Beat. Bekannt und beliebt als Begleitband zahlreicher Veranstaltungen – mittlerweile sogar überregional, wie ein Auftritt in Bremen zeigt – tritt die Band nun in den Vordergrund und „wird eine Stunde lang Vollgas geben“, freut sich Hoax-Veteran und Veranstalter Boris Neubrand.

Im Anschluss wird es dann deutlich düsterer – und wahrscheinlich auch deutlich lauter. Die Schweimker Band Seducer legt ab 21.30 Uhr ihr bewährtes Programm hin und heizt kräftig ein.

Um 22.30 Uhr dann rocken die Mo Pilots den altehrwürdigen Saal und nehmen die Gäste mit auf einen musikalischen Rundflug mit Songs der letzten Jahrzehnte aus den Bereichen Rock, Hard Rock und Blues.

Punkig wird es dann wieder um 23.30 Uhr, wenn die Lokalmatadoren und Groß Oesinger Legenden von Hoax die Bühne betreten. Und vielleicht haben sie neben ihren Klassikern auch etwas Neues im Gepäck, befinden sie sich doch zur Zeit für Aufnahmen im Tonstudio.

Zum Abschluss trumpft das Duo Darius & Raccoon ab 0.30 Uhr mit einem Mix aus DJ Musik und Live Drums auf.

Die Gäste erwartet also ein bunter, vielversprechender Mix musikalischer Stielblüten vom Wegesrand der B4. Hochwertige, handgemachte Musik, die an diesem Abend natürlich laut sein soll.

Der Vorverkauf für das Event hat bereits begonnen. Karten (13 Euro) gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Gasthaus zur Linde in Groß Oesingen, in Hankensbüttel in der Buchhandlung Ulrich und bei Schreibwaren Lümmer.

Die Veranstalter jedenfalls freuen sich schon auf ein volles Haus und Stimmung am Siedepunkt. Schon früher habe es – damals in Knesebeck – solche regional geprägten Rock Partys gegeben. Mit vollem Erfolg. „Nun können und wollen wir das wieder aufleben lassen“, sagt Neubrand.

Von Steffen Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare