50.000 Euro Sachschaden / 52-Jährige wurde mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen 

Zwei Personen schwer verletzt: Frontalcrash bei Schönewörde

pm/mih Schönewörde. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen kam es am frühen Freitagmorgen auf der Kreisstraße 31 zwischen Schönewörde und Neudorf-Platendorf. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.
Zwei Personen schwer verletzt: Frontalcrash bei Schönewörde
Mindestabstand auf dem Prüfstand
Mindestabstand auf dem Prüfstand
Mindestabstand auf dem Prüfstand
Weiterer schwerer Unfall
Weiterer schwerer Unfall
Weiterer schwerer Unfall
Erfrischung im Hohner Waldbad
Erfrischung im Hohner Waldbad
Viele Extra-Titel für die Schützen
Viele Extra-Titel für die Schützen

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Gifhorn

Schützenfest in Wesendorf

Schützenfest in Wesendorf
Wittingen

Darrigsdorf feiert Schützenfest

Darrigsdorf feiert Schützenfest
Gifhorn

Kollision auf B 188: Zwei Frauen aus Kreis Gifhorn schwer verletzt

Kollision auf B 188: Zwei Frauen aus Kreis Gifhorn schwer verletzt
„Möglichst schnell rückgängig machen“
„Möglichst schnell rückgängig machen“
„Karfreitag ist allgegenwärtig“
„Karfreitag ist allgegenwärtig“
„Kirchturmpolitik bringt uns nicht weiter“
„Kirchturmpolitik bringt uns nicht weiter“
„Keine anderen Sorgen?“
„Keine anderen Sorgen?“
Die Tafel und der Bahnhof
Die Tafel und der Bahnhof
„Gewerbe gehört an den Ortsrand“
„Gewerbe gehört an den Ortsrand“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Zwei Leichtverletzte und zwei Mal Totalschaden am Freitagmorgen

oll Westerholz / Wahrenholz. Ein Verkehrsunfall auf der L286 zwischen Westerholz und Wahrenholz mit zwei Leichtverletzten forderte am Freitagvormittag gegen 10.10 Uhr die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Wahrenholz, Wesendorf und …
Zwei Leichtverletzte und zwei Mal Totalschaden am Freitagmorgen

Gummiboden statt altem Pflaster

Ummern. Die Gemeinde Ummern will ein neues Sportangebot schaffen: Der Gemeinderat sprach sich in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig für die Einrichtung eines Fitness-Hotspots auf der ehemaligen Skaterfläche aus.
Gummiboden statt altem Pflaster

Helmut Evers aus Wahrenholz: Düstere Aussichten für Milchbetriebe

Wahrenholz. Die ersten Discounter senken die Milchpreise, heben aber die Preise für Butter an – für die Landwirte bedeutet das zum Teil ein Zittern um die Existenz.
Helmut Evers aus Wahrenholz: Düstere Aussichten für Milchbetriebe

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Groß Oesingen. Am gestrigen Dienstag, gegen 8.44 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Gifhorner in seinem VW Golf die Bundesstraße 4 in südliche Richtung.
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wesendorf - 23.05.18

  • Mittwoch
    23.05.18
    sonnig
    30%
    26°
    12°

Meistgelesen

Mühlenfest in Wahrenholz bei Traumwetter
Mühlenfest in Wahrenholz bei Traumwetter
Frontalcrash auf der K 31 zwischen Schönewörde und Neudorf-Platendorf
Frontalcrash auf der K 31 zwischen Schönewörde und Neudorf-Platendorf

Mehr Asbest nach Wesendorf?

Wesendorf. Die Mülldeponie in Wesendorf soll erweitert werden. Im Zuge dieser Maßnahme soll auch die Umschlagmenge gefährlicher Abfälle erhöht werden. Speziell: Asbest.
Mehr Asbest nach Wesendorf?

Pflegeleicht soll er sein

Wesendorf. Erst vor wenigen Tagen wurden die Vorentwürfe für den Kreisel im Wesendorfer Ortskern dem Bauausschuss der Gemeinde vorgestellt (das IK berichtete). Nun gab es bereits in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend erste Rückmeldungen.
Pflegeleicht soll er sein

Trotz Defizit Investitionen möglich

Wagenhoff. Trotz Defizit im Haushaltsplan ist die Gemeinde Wagenhoff finanziell gut aufgestellt. Am Montag beschloss der Gemeinderat den Haushaltsentwurf für 2018 einstimmig.
Trotz Defizit Investitionen möglich

Teures Schulessen

dt Wesendorf. Die Oberschule Wesendorf hat ein Problem: Als Ganztagsschule muss sie die sogenannte Grundverpflegung der Schüler sicherstellen. Das heißt, sie muss warmes Mittagessen anbieten können, ob die Schüler das nun wollen oder nicht – und die …
Teures Schulessen

Schönewörde feiert wie eh und je

Schönewörde. Der Auftakt ist gemacht. Das 700-jährige Jubiläum ihres Ortes feierten die Schönewörder am Freitagabend fulminant – wie offensichtlich schon immer.
Schönewörde feiert wie eh und je

„Einfach etwas Schönes schaffen“

Schönewörde/Wesendorf. „Ich hab das ganze Rathaus vollgehängt“, sagt Anja Meinecke grinsend. Überall sehe man ihre Bilder. Die passionierte Malerin ist aufgeregt: Heute beginnt ihre erste Ausstellung im Rathaus der Samtgemeinde in Wesendorf.
„Einfach etwas Schönes schaffen“

Aus den anderen Städten

Wittingen: Zwei Frauen nach Frontalcrash auf L 286 schwer verletzt

Wittingen: Zwei Frauen nach Frontalcrash auf L 286 schwer verletzt

Tankumsee soll neue Attraktion bekommen: 700.000 Euro für Kletterturm

Tankumsee soll neue Attraktion bekommen: 700.000 Euro für Kletterturm

Zwei Rentnerinnen die Taschen geklaut

Zwei Rentnerinnen die Taschen geklaut