Wesendorf: Deutsche Bundesstiftung Umwelt übernimmt 300 Hektar große Fläche

Aus Übungsplatz wird Naturerbe

Wesendorf: Deutsche Bundesstiftung Umwelt übernimmt 300 Hektar große Fläche

Wesendorf. Nun ist es amtlich: Der ehemalige Standortübungsplatz Wesendorf ist an das DBU Naturerbe übertragen.
Wesendorf: Deutsche Bundesstiftung Umwelt übernimmt 300 Hektar große Fläche
Kein Krümme-Kreisel in 2019: Landesbehörde verschiebt Maßnahme südlich von Wesendorf
Kein Krümme-Kreisel in 2019: Landesbehörde verschiebt Maßnahme südlich von Wesendorf
Kein Krümme-Kreisel in 2019: Landesbehörde verschiebt Maßnahme südlich von Wesendorf
Oberschule Wesendorf: „Der Zaun ist leider notwendig“
Oberschule Wesendorf: „Der Zaun ist leider notwendig“
Oberschule Wesendorf: „Der Zaun ist leider notwendig“
Wesendorf: Drei Verletzte bei Crash auf der Kreisstraße 7 an der Einfahrt zur Mülldeponie
Wesendorf: Drei Verletzte bei Crash auf der Kreisstraße 7 an der Einfahrt zur Mülldeponie
Wesendorf: Neue Freilauffläche kommt bei Hunden und Haltern gut an
Wesendorf: Neue Freilauffläche kommt bei Hunden und Haltern gut an

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wesendorf

Großer Saisonabschluss der Jungschützen in Wesendorf

Großer Saisonabschluss der Jungschützen in Wesendorf
Wittingen

Großer IK-Pressetreff im Isenhagener Kloster

Großer IK-Pressetreff im Isenhagener Kloster
„Zu wenige Gläubige“
„Zu wenige Gläubige“
„Froh, wenn Wehr schnell anrückt“
„Froh, wenn Wehr schnell anrückt“
„Vielen Dank, Stadt Wittingen“
„Vielen Dank, Stadt Wittingen“
„Gremien müssen besser arbeiten“
„Gremien müssen besser arbeiten“
„Davon sind wir meilenweit entfernt“
„Davon sind wir meilenweit entfernt“
„Landkreis wird Verantwortung nicht gerecht“
„Landkreis wird Verantwortung nicht gerecht“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Wesendorf: Anlieger an Schulstraße und Katzenberg wollen sich gegen Ausbaubeiträge wehren

Wesendorf. Die Anwohner vom Katzenberg und der Schulstraße in Wesendorf sind sauer: Sie finden es nicht gerecht, dass sie an den geplanten Straßensanierungen in 2021 zur Kasse gebeten werden sollen.
Wesendorf: Anlieger an Schulstraße und Katzenberg wollen sich gegen Ausbaubeiträge wehren

Wahrenholzer Wehr in Mittelfranken erfolgreich

Wahrenholz. Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr aus Wahrenholz hat nun erfolgreich an dem sechsten Leistungsmarsch des Bezirksfeuerwehrverbandes Mittelfranken teilgenommen.
Wahrenholzer Wehr in Mittelfranken erfolgreich

Wesendorf: Multifunktionsfeld in der Mache

Wesendorf. Nun kommt es doch: Lange Zeit war es still geworden um das von der Gemeinde Wesendorf geplante Multifunktionsfeld am Heidelandstadion.
Wesendorf: Multifunktionsfeld in der Mache

Ummeraner zieht Bilanz: Ein Jahr im Niedersächsischen Landtag

Ummern/Gifhorn/Hannover. Seit einem Jahr sitzt der Ummeraner Tobias Heilmann als Abgeordneter der SPD im Niedersächsischen Landtag. Eine große Veränderung, das bisherige Ehrenamt nun auf größere Ebene und hauptberuflich auszuüben.
Ummeraner zieht Bilanz: Ein Jahr im Niedersächsischen Landtag
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wesendorf - 15.11.18

  • Donnerstag
    15.11.18
    unterschiedlich bewölkt
    35%

Mehr als 180 Crossfahrer auf dem Parcours

oll Wesendorf. Bei bestem, Herbstwetter hatten sich jüngst mehr als 180 Motocrossfahrer im Offroadpark Südheide in Wesendorf eingefunden, um noch einmal vor Beginn des Winters ihre Fahrkünste auf den Prüfstand zu stellen.
Mehr als 180 Crossfahrer auf dem Parcours

Wesendorf: Das Loch im Radweg

Wesendorf. Die Situation für Radfahrer auf der Alten Heerstraße in Wesendorf ist schwierig: Es ist nicht eindeutig, welchen Weg Radfahrer überhaupt nehmen sollen.
Wesendorf: Das Loch im Radweg

Völkerfreundschaft vertieft

oll Wesendorf / Groß Oesingen. Fünf Tage lang waren 36 Grundschüler, sechs Lehrkräfte und Betreuer aus der französischen Partnergemeinde Demouville zu Gast in der Grundschule am Lerchenberg in Wesendorf und der Regenbogenschule in Groß Oesingen.
Völkerfreundschaft vertieft

„Ziel: Ganztagsschulen in 2020“

Wesendorf / Groß Oesingen. Den Bau der Mensa an der Groß Oesinger Regenbogenschule hat der Rat der Samtgemeinde Wesendorf in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig beschlossen. Damit wurde der bereits gefasste Grundsatzbeschluss konkretisiert.
„Ziel: Ganztagsschulen in 2020“

Happy Halloween – Grusel lässt grüßen

Schönewörde. Wer durch Schönewörde fährt und die Hauptstraße in Richtung Wittingen genau beobachtet, der kommt in der Siedlung „Schwarzburg“ an einem roten Backsteinklinkerhaus vorbei, das zurzeit für Aufmerksamkeit sorgt.
Happy Halloween – Grusel lässt grüßen

Beim Tag der Umwelt der Gemeinde Wesendorf sind mehr als 40 Kinder und 20 Erwachsene dabei

Wesendorf. Zum „Tag der Umwelt“ lädt die Gemeinde Wesendorf jährlich alle Vereine und Verbände sowie die Schulen ein, um den Ort vom herumliegenden Unrat an Straßen und Wegen zu befreien.
Beim Tag der Umwelt der Gemeinde Wesendorf sind mehr als 40 Kinder und 20 Erwachsene dabei

Rettungsfahrzeug des DRK-Kreisverbandes Gifhorn zu Besuch in der DRK-Kita Wahrenholz

Wahrenholz. Die DRK-Kindertagesstätte Wahrenholz in der Schulkindbetreuung des ehemaligen Bürgerhauses bekam jüngst besonderen Besuch. Ein Rettungswagen des DRK-Kreisverbandes Gifhorn fuhr vor und machte auf sich aufmerksam.
Rettungsfahrzeug des DRK-Kreisverbandes Gifhorn zu Besuch in der DRK-Kita Wahrenholz

„Das konnten wir nicht wissen“

Wahrenholz. Mit dem Nachtragshaushalt für 2018 beschäftigte sich der Wahrenholzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Aufgrund der Vielzahl von Projekten hatten sich Änderungen in der ursprünglichen Planung ergeben.
„Das konnten wir nicht wissen“

Wahrenholzer Gemeinderat diskutiert über Sinn größerer Arbeiten an Mietwohnung

Wahrenholz. Wenn eine Wohnung nach langjähriger Vermietung frei wird, stehen oft Sanierungsarbeiten an. Vor dieser Situation steht auch die Gemeinde Wahrenholz: In einer gemeindeeigenen Wohnung sind die Mieter, die 30 Jahre lang dort gewohnt hatten, …
Wahrenholzer Gemeinderat diskutiert über Sinn größerer Arbeiten an Mietwohnung

Neuer Entwurf mit halben Kosten

Wesendorf. Vor gut einem Jahr hat die Gemeinde Wesendorf beschlossen, den Kreisel in der Ortsmitte neu zu gestalten.
Neuer Entwurf mit halben Kosten

Bauausschuss der Samtgemeinde Wesendorf bereist Ruhestätten

Samtgemeinde Wesendorf. Friedhöfe standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Bauausschusses der Samtgemeinde Wesendorf- Am Montagnachmittag bereiste das Gremium sieben der zwölf Friedhöfe in der Samtgemeinde.
Bauausschuss der Samtgemeinde Wesendorf bereist Ruhestätten

Ummersche Kreuzung und Ummeraner Ortsausgang sind Unfallhäufungsstellen

Samtgemeinde Wesendorf. Aktuell gibt es in der Samtgemeinde Wesendorf zwei Unfallhäufungsstellen: Die Ummersche Kreuzung und die Rechtskurve am Ummeraner Ortsausgang in Richtung Hohne, wie Winfried Enderle, Verkehrssachbearbeiter bei der Polizei …
Ummersche Kreuzung und Ummeraner Ortsausgang sind Unfallhäufungsstellen

Regenschirme werden zu Kunstwerken

dk Wagenhoff. „Kannst Du mir mal Blau geben?“ „Wo ist denn Grün?“ Aus Weiß wurde gestern ganz schnell bunt: 13 Kinder haben im Rahmen des Herbstferienprogramms der Samtgemeindejugendpflege im Wagenhoffer Jugendtreff aus weißen Einheitsschirmen ganz …
Regenschirme werden zu Kunstwerken

Samtgemeinde Wesendorf: Zwei Kommunalpolitikerinnen zum Frauenmangel

Samtgemeinde Wesendorf. Melanie Schulze (CDU) sitzt als einzige Frau im Wesendorfer Samtgemeinderat, Claudia Bergmann (SPD) als einzige Frau im Wagenhoffer Gemeinderat.
Samtgemeinde Wesendorf: Zwei Kommunalpolitikerinnen zum Frauenmangel

Umbaumaßnahmen an Bahnhöfen in Wahrenholz und Rötgesbüttel

Wahrenholz. Im Stundentakt mit dem Zug gen Braunschweig fahren: für viele Nordkreisler ein schon lang gehegter Wunsch. Mehrere Baustellen sind allerdings bis dahin noch zu bewältigen.
Umbaumaßnahmen an Bahnhöfen in Wahrenholz und Rötgesbüttel

Zwei Verletzte bei Unfall in Groß Oesingen

bb Groß Oesingen. Ein Unfall am Dienstagnachmittag auf der B 4 am Ortseingang von Groß Oesingen, aus Richtung Gifhorn kommend, hat zwei Verletzte gefordert.
Zwei Verletzte bei Unfall in Groß Oesingen

Fahrplan hat sich bewährt

Samtgemeinde Wesendorf/Steinhorst. 5.000 Fahrgäste in mehr als zwei Jahren: Der Bürgerbusverein Isenhagener Land feierte jetzt ein kleines Jubiläum.
Fahrplan hat sich bewährt

Kreisel soll kein Nadelöhr sein

Wesendorf. Der Abstimmungsbedarf reißt nicht ab: Die Fahrbahnerneuerung der B 4, die die niedersächsische Landesstraßenbaubehörde vom Herbst auf das kommende Frühjahr verschoben hatte, könnte sich wieder theoretisch mit einem Projekt der Gemeinde …
Kreisel soll kein Nadelöhr sein

Aus den anderen Städten

Behördenärger um Erweiterung: Biogasanlage in Tiddische wird 4,6 Hektar groß

Behördenärger um Erweiterung: Biogasanlage in Tiddische wird 4,6 Hektar groß

Nachnutzung der OHE-Strecke Wittingen-Radenbeck: Studie soll Optionen abklopfen

Nachnutzung der OHE-Strecke Wittingen-Radenbeck: Studie soll Optionen abklopfen

Radenbeck: Kauf neuer Feuerwehr-Autos bei Kommandositzung angeregt

Radenbeck: Kauf neuer Feuerwehr-Autos bei Kommandositzung angeregt