Samtgemeinde Wesendorf: „Respekt vor Eigentum fehlt“

Einige öffentliche Gelände sollen mit Zaun geschützt werden

Samtgemeinde Wesendorf: „Respekt vor Eigentum fehlt“

Samtgemeinde Wesendorf. „Langeweile, Frust gegenüber der Gesellschaft und sich selbst“. Das sind laut Thomas Reuter, Gifhorns Polizeipressesprecher, die Gründe für Sachbeschädigungen an öffentlichem Eigentum.
Samtgemeinde Wesendorf: „Respekt vor Eigentum fehlt“
Zwei Personen schwer verletzt: Frontalcrash bei Schönewörde
Zwei Personen schwer verletzt: Frontalcrash bei Schönewörde
Mindestabstand auf dem Prüfstand
Mindestabstand auf dem Prüfstand
Mindestabstand auf dem Prüfstand
Weiterer schwerer Unfall
Weiterer schwerer Unfall
Erfrischung im Hohner Waldbad
Erfrischung im Hohner Waldbad

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wesendorf

Mühlenfest in Wahrenholz bei Traumwetter

Mühlenfest in Wahrenholz bei Traumwetter
Wesendorf

Frontalcrash auf der K 31 zwischen Schönewörde und Neudorf-Platendorf

Frontalcrash auf der K 31 zwischen Schönewörde und Neudorf-Platendorf
Wittingen

Schneflingen, Teschendorf und Küstorf – Drei Orte feiern Schützenfest

Schneflingen, Teschendorf und Küstorf – Drei Orte feiern Schützenfest

AZ-TV

Video

Schwitzen kann richtig teuer sein

Schwitzen kann richtig teuer sein
„Möglichst schnell rückgängig machen“
„Möglichst schnell rückgängig machen“
„Karfreitag ist allgegenwärtig“
„Karfreitag ist allgegenwärtig“
„Kirchturmpolitik bringt uns nicht weiter“
„Kirchturmpolitik bringt uns nicht weiter“
„Keine anderen Sorgen?“
„Keine anderen Sorgen?“
Die Tafel und der Bahnhof
Die Tafel und der Bahnhof
„Gewerbe gehört an den Ortsrand“
„Gewerbe gehört an den Ortsrand“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Viele Extra-Titel für die Schützen

Wesendorf. Was für ein ereignisreiches Wochenende in Wesendorf! Nicht nur die neuen Majestäten wurden während des Schützenfestes proklamiert, die Schützengesellschaft heimste auch einige Extra-Titel ein.
Viele Extra-Titel für die Schützen

Zwei Leichtverletzte und zwei Mal Totalschaden am Freitagmorgen

oll Westerholz / Wahrenholz. Ein Verkehrsunfall auf der L286 zwischen Westerholz und Wahrenholz mit zwei Leichtverletzten forderte am Freitagvormittag gegen 10.10 Uhr die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Wahrenholz, Wesendorf und …
Zwei Leichtverletzte und zwei Mal Totalschaden am Freitagmorgen

Gummiboden statt altem Pflaster

Ummern. Die Gemeinde Ummern will ein neues Sportangebot schaffen: Der Gemeinderat sprach sich in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig für die Einrichtung eines Fitness-Hotspots auf der ehemaligen Skaterfläche aus.
Gummiboden statt altem Pflaster

Helmut Evers aus Wahrenholz: Düstere Aussichten für Milchbetriebe

Wahrenholz. Die ersten Discounter senken die Milchpreise, heben aber die Preise für Butter an – für die Landwirte bedeutet das zum Teil ein Zittern um die Existenz.
Helmut Evers aus Wahrenholz: Düstere Aussichten für Milchbetriebe
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wesendorf - 27.05.18

  • Sonntag
    27.05.18
    sonnig
    50%
    28°
    13°

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Groß Oesingen. Am gestrigen Dienstag, gegen 8.44 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Gifhorner in seinem VW Golf die Bundesstraße 4 in südliche Richtung.
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Mehr Asbest nach Wesendorf?

Wesendorf. Die Mülldeponie in Wesendorf soll erweitert werden. Im Zuge dieser Maßnahme soll auch die Umschlagmenge gefährlicher Abfälle erhöht werden. Speziell: Asbest.
Mehr Asbest nach Wesendorf?

Pflegeleicht soll er sein

Wesendorf. Erst vor wenigen Tagen wurden die Vorentwürfe für den Kreisel im Wesendorfer Ortskern dem Bauausschuss der Gemeinde vorgestellt (das IK berichtete). Nun gab es bereits in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend erste Rückmeldungen.
Pflegeleicht soll er sein

Trotz Defizit Investitionen möglich

Wagenhoff. Trotz Defizit im Haushaltsplan ist die Gemeinde Wagenhoff finanziell gut aufgestellt. Am Montag beschloss der Gemeinderat den Haushaltsentwurf für 2018 einstimmig.
Trotz Defizit Investitionen möglich

Teures Schulessen

dt Wesendorf. Die Oberschule Wesendorf hat ein Problem: Als Ganztagsschule muss sie die sogenannte Grundverpflegung der Schüler sicherstellen. Das heißt, sie muss warmes Mittagessen anbieten können, ob die Schüler das nun wollen oder nicht – und die …
Teures Schulessen

Schönewörde feiert wie eh und je

Schönewörde. Der Auftakt ist gemacht. Das 700-jährige Jubiläum ihres Ortes feierten die Schönewörder am Freitagabend fulminant – wie offensichtlich schon immer.
Schönewörde feiert wie eh und je

„Einfach etwas Schönes schaffen“

Schönewörde/Wesendorf. „Ich hab das ganze Rathaus vollgehängt“, sagt Anja Meinecke grinsend. Überall sehe man ihre Bilder. Die passionierte Malerin ist aufgeregt: Heute beginnt ihre erste Ausstellung im Rathaus der Samtgemeinde in Wesendorf.
„Einfach etwas Schönes schaffen“

Vandalismus an Wesendorfer Oberschule

Wesendorf. Mutmaßlich eine Gruppe von Jugendlichen beging am Wochenende diverse Sachbeschädigungen auf dem Gelände der Oberschule in Wesendorf.
Vandalismus an Wesendorfer Oberschule

Darf der Markt wachsen?

Wesendorf. Der Aldi-Markt in Wesendorf soll wachsen, um Platz für ein großzügigeres Filialkonzept zu bieten. Ob dies jedoch gelingt, ist noch fraglich: Es muss die Verträglichkeit geprüft werden.
Darf der Markt wachsen?

Auf der Suche nach den Opfern

Groß Oesingen. Dunkel, verraucht und heiß, so sieht es normalerweise vor Ort aus, wenn die Feuerwehr bei einem Hausbrand alarmiert wird. Am Sonnabend gab es dazu in Groß Oesingen die Übung. Die sind für alle Atemschutzgeräteträger der Samtgemeinde …
Auf der Suche nach den Opfern

„Jeder Spind ist dreifach belegt“

Ummern/Pollhöfen. An die beiden Feuerwehrhäuser in Ummern und Pollhöfen soll angebaut werden. Dies empfahl der Bauausschuss der Samtgemeinde Wesendorf in seiner Sitzung am Donnerstag an den Samtgemeinderat.
„Jeder Spind ist dreifach belegt“

Gebündelte Verwaltung

dk Wesendorf. Gemeinde oder Samtgemeinde – wo liegt da genau der Unterschied? Denn die Samtgemeinde ist ein Konstrukt, das es deutschlandweit ausschließlich in Niedersachsen gibt.
Gebündelte Verwaltung

Aus den anderen Städten

Weiter Einreiseverbot für Schnehage: Bergfelderin darf nicht nach Afghanistan

Weiter Einreiseverbot für Schnehage: Bergfelderin darf nicht nach Afghanistan

Tempo 30 auf Bromer Straße

Tempo 30 auf Bromer Straße