Ab heute Abend wird in Teichgut gefeiert / Wahlen sind Höhepunkte

Gerüstet fürs Heideblütenfest

Die Teichguter und ihre Gäste sind gespannt: Wer wird den aktuellen Heidemajestäten am Sonnabend nachfolgen? Fotos: Ohse

Teichgut. Heute Abend startet das traditionelle Heideblütenfest in Teichgut. Als einer der Höhepunkte neben der Wahl der Heideköniginnen samt Ehrendamen feiern die Mitglieder des Turnvereins und ihre Gäste das 25-jährige Jubiläum der Tischtennissparte im TV Teichgut.

„Das Fest selber läuft nach der gewohnten Tradition ab, wie schon seit mehr als 60 Jahren“, lädt Holger Schulz vom Vereinsvorstand ein. Am heutigen Abend gibt es ein Vereinsessen, zu dem Mitglieder der Gastvereine und viele weitere geladene Gäste erwartet werden, um gemeinsam das Jubiläum der Tischtennissparte zu feiern. An der Teilnahme Interessierte können sich bei einem Vertreter des Festausschusses telefonisch anmelden – T. Pieper, (0 58 32) 10 24, G. Gerlof, (0 58 35) 76 92 oder M. Dregenuhs, (0 58 35) 82 49.

Außer einer Fotoausstellung werden unter anderem die Chronik der Sparte und viele Anekdoten zu sehen und zu hören sein.

Holger Schulz

Der Sonnabendnachmittag steht dann ganz im Zeichen der Kinder, die das Kinderheideblütenfest ab 14.30 Uhr feiern werden. Spaß mit Kindertanz und der Wahl der Kinderheidekönigin ist garantiert. Ab 20 Uhr startet dann der Tanz unter der Heidekrone für die Erwachsenen mit der Gruppe „Back Beat“, und zu vorgerückter Stunde gegen Mitternacht steht dann die Wahl der Erwachsenen- und der Jugendheidekönigin auf dem Programm.

In ein wenig abgeänderter Form findet das Fest am Sonntag seine Fortsetzung, wenn um 11 Uhr das Heidjerfrühstück startet. „Das Frühstück findet nicht wie sonst mit Büfett statt, sondern an gedeckten Tischen“, kündigt Schulz an. Dafür wird ein Unkostenbeitrag von zehn Euro erhoben.

Die Musik zu dem geselligen Essen steuert in diesem Jahr der Feuerwehrmusikzug Betzhorn bei. Schon gestern ist die traditionelle Heidekrone gebunden worden, das Festzelt wurde geschmückt.

Damit stehen in der Nähe der vereinseigenen Turnhalle für heute Abend alle Feierlichter auf grün.

Von Burkhard Ohse

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare