Tiere des Wahrenholzer Landwirts Helmut Evers schätzen ihre Dusche

Damit die Kühe cool bleiben

+
Helmut Evers hat für seine Kühe schon vor Jahren eine Dusche erfunden. An so manchem Sommertag genießt er mit ihnen zusammen die Erfrischung. 

Wahrenholz – Es wird im Isenhagener Land wieder heiß. Während sich die Bewohner der Region in Freibädern oder Seen abkühlen, macht die Hitze auch so manchem Tier zu schaffen. Den Genuss einer Abkühlung wissen daher nicht nur die Zweibeiner zu schätzen.

Das stellte der Wahrenholzer Landwirt Helmut Evers fest, der für seine 80 Milchkühe eine Dusche benutzt.

Seit über acht Jahren erfreut sich die Dusche unter den Tieren großer Beliebtheit. „In heißen Sommern entspannt die nasse Erfrischung meine Kühe“, erklärt Evers. Zu jeder Tageszeit finden sich Kühe unter der Dusche ein. Auch der restliche Stall bietet eine Menge Komfort. Er ist luftig, der Wind zirkuliert hervorragend. Es gibt viel Licht, wenn sich die tierischen Bewohner nicht gerade auf den Grünflächen hinter dem Gebäude aufhalten. Viele Gedanken stecken dahinter: Evers sorgt sich um die bestmögliche Versorgung seiner Tiere. Ein gutes Konzept steckt hinter der Stallplanung. „Neben der Dusche habe ich auch drei Ventilatoren angebaut.“ Sie dienen für zusätzliche Erfrischung.

Kühe sind nicht die geborenen Sonnenanbeter. Steigen die Temperaturen auf mehr als 24 Grad, merkt der Landwirt eine Veränderung. „Kühe mögen keine übertriebene Hitze. Sie fangen an, schwerer zu atmen. Mit der Dusche und den Ventilatoren kann ich ihnen Erleichterung verschaffen.“

Die Kuhdusche befindet sich vor dem Eingang der Melkanlage. Mit einem normalen Sprenkelschlauch, der sich sonst in Nachbars Garten finden lässt, wird ein dauerhafter Wassernebel erzeugt. Der Eigenbau funktioniert und erfüllt seinen Zweck. „Ich probiere viel aus, um meinen Tieren das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Entspannung ist für Milchkühe unheimlich wichtig.“

Die Tiere in Evers Stall sind zufrieden. Besonders für die Produktion der Milch sei so wenig Stress wie möglich der entscheidende Punkt, erklärt der Landwirt.

Wasserscheue Kühe hat Evers aber auch schon erlebt. „Nicht alle Kühe mögen das Wasser. Aber es ist faszinierend: Der Andrang ist verdammt groß.“ Bei großer Hitze kann es schon mal den ein oder anderen Stau vor der beliebten Dusche geben.

VON HILKE BENTES

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare