Wesendorf – Archiv

Hohne: Geburtstagsparty im Waldbad

Hohne: Geburtstagsparty im Waldbad

Hohne – Eine 47 Meter lange Großrutsche nennen nicht viele Freibäder der Region ihr Eigen. Im Waldbad Hohne-Spechtshorn gibt es so etwas – und das ist auch dem umtriebigen Förderverein zu verdanken, der die Rutsche einst mitfinanziert hat.
Hohne: Geburtstagsparty im Waldbad
Kita-Anbau in Wesendorf ist fertig

Kita-Anbau in Wesendorf ist fertig

Wesendorf – Ein gutes Jahr haben die Bauarbeiten gedauert, nun ist der Anbau an die DRK-Kindertagesstätte am Lerchenberg in Wesendorf nahezu abgeschlossen.
Kita-Anbau in Wesendorf ist fertig

Schwer Verletzte in Wesendorf und Wittinger landet auf Feld

Am Wochenende kam es gleich zu mehreren leichten bis schweren Unfällen im Landkreis Gifhorn.
Schwer Verletzte in Wesendorf und Wittinger landet auf Feld

Arbeiten an der Wahrenholzer Wassermühle schreiten zügig voran

Wahrenholz – Zum Mühlenfest am Pfingstmontag war vom neuen Mühlrad an sich noch nicht viel zu sehen. Die Vorarbeiten waren zu diesem Zeitpunkt zwar abgeschlossen, das Mühlrad war aber noch nicht angeliefert worden.
Arbeiten an der Wahrenholzer Wassermühle schreiten zügig voran

Wesendorf und Wahrenholz klagen gegen Raumordnungsprogramm

Wesendorf – Die Gemeinde Wesendorf will sich an der Klage der Gemeinde Wahrenholz gegen das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) des Regionalverbands Großraum Braunschweig beteiligen. Diesen Beschluss fasste der Gemeinderat in seiner jüngsten …
Wesendorf und Wahrenholz klagen gegen Raumordnungsprogramm

Teichgut: Fischwirt Werner Nabein bangt um Zukunft seines Betriebs

Teichgut – In den Fischteichen von Werner Nabein in Teichgut gedeihen nicht nur Karpfen: Auch seltene Wasserpflanzen haben sich dort entwickelt. Der Landkreis Gifhorn will das 54 Hektar große Gebiet zum Landschaftsschutzgebiet (LSG) machen.
Teichgut: Fischwirt Werner Nabein bangt um Zukunft seines Betriebs

Wahrenholz: Neu ausgebaute Ringstraße feierlich freigegeben

Wahrenholz – In feierlichem Rahmen wurde am Freitagmorgen die erneuerte Straße Am Bahnhof in Wahrenholz eröffnet.
Wahrenholz: Neu ausgebaute Ringstraße feierlich freigegeben

Nun Ausbau aller Straßen ausgesetzt

Wesendorf – Zur Rechtssicherheit hat sich der Wesendorfer Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstagabend erneut mit seinem Beschluss zur Aussetzung des Straßenausbauprogramms beschäftigt.
Nun Ausbau aller Straßen ausgesetzt

„Anstrengend, aber auch erfüllend“

Wesendorf/Wahrenholz – „Man muss auch irgendwann Schluss machen, solange man noch kann“, sagte Hans-Joachim Klösel.
„Anstrengend, aber auch erfüllend“

Wahrenholzer Kirchenbank auf Wanderschaft

Wahrenholz – Es kommt nicht alle Tage vor, dass eine Kirchenbank ihr angestammtes Domizil verlässt. Und noch seltener, dass sie plötzlich irgendwo einfach herumsteht.
Wahrenholzer Kirchenbank auf Wanderschaft

Crash zwischen Groß Oesingen und Steinhorst fordert vier Verletzte

Groß Oesingen – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute um 16 Uhr auf der Kreisstraße 2 zwischen Groß Oesingen und Steinhorst, bei dem vier männliche Personen, davon zwei schwer, verletzt wurden.
Crash zwischen Groß Oesingen und Steinhorst fordert vier Verletzte

Vermarktung für Breitbandausbau in Samtgemeinde Wesendorf gestartet

Samtgemeinde Wesendorf – Das Landkreis Gifhorn baut ein eigenes Glasfasernetz und will damit die Breitbandversorgung flächendeckend sicherstellen.
Vermarktung für Breitbandausbau in Samtgemeinde Wesendorf gestartet

Schützenverein Schönewörde lädt am Pfingstwochenende zum Schützenfest ein

Schönewörde – Am Pfingstwochenende steht Schönewörde ganz im Zeichen des Schützenfests. An drei Tagen wird ausgelassen gefeiert. Los geht es am Samstag, 8. Juni, mit dem Qualifikationsschießen ab 11 Uhr.
Schützenverein Schönewörde lädt am Pfingstwochenende zum Schützenfest ein

Schützenfest in Wesendorf 2019

Schützenfest in Wesendorf 2019

Wesendorfer Schützenfest: Frischluft per Laubbläser für die Marschierenden 

Wesendorf – Marscherleichterung gab es gestern für die Wesendorfer Schützen. Von höchster Stelle befohlen durfte auf Jacke und Hut beim großen Umzug verzichtet werden.
Wesendorfer Schützenfest: Frischluft per Laubbläser für die Marschierenden 

Bau des Weißenberger Spielplatzes: Schaffe, schaffe, Unterstand baue

Weißenberge – Ein großer Spielplatz für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen – dazu wird aktuell die Spielstätte in Weißenberge umgebaut.
Bau des Weißenberger Spielplatzes: Schaffe, schaffe, Unterstand baue