Wesendorf – Archiv

Wesendorf: Kollision zwischen VW Scirocco und Lkw auf der B 4 nördlich der Krümme

Wesendorf: Kollision zwischen VW Scirocco und Lkw auf der B 4 nördlich der Krümme

Wesendorf: Kollision zwischen VW Scirocco und Lkw auf der B 4 nördlich der Krümme
Wesendorf: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 4 nördlich der Krümme

Wesendorf: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 4 nördlich der Krümme

Wesendorf. Erneut ereignete sich am Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B4 nördlich der Krümme (Abzweig K7 nach Wesendorf) mit zum Glück nur einem leicht verletzten 20-jährigen Fahrer aus Uelzen.
Wesendorf: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 4 nördlich der Krümme

Warten auf die Dorferneuerung

Groß Oesingen/Ummern. Ende Mai sollte bekannt werden, ob die Gemeinden Groß Oesingen und Ummern als gemeinsame Dorfregion in das Dorferneuerungsprogramm aufgenommen werden. Bis gestern gab es aber noch keine Reaktion.
Warten auf die Dorferneuerung

Ausschreibungen für Kita-Anbauten in Wesendorf und Groß Oesingen gestartet

Wesendorf/Groß Oesingen. Bald können die Bagger in Groß Oesingen und Wesendorf rollen. Für die Kita-Anbauten wurden bereits erste Aufträge vergeben.
Ausschreibungen für Kita-Anbauten in Wesendorf und Groß Oesingen gestartet

Wahrenholz feiert Schützenfest

Wahrenholz feiert Schützenfest

Samtgemeinde Wesendorf: „Respekt vor Eigentum fehlt“

Samtgemeinde Wesendorf. „Langeweile, Frust gegenüber der Gesellschaft und sich selbst“. Das sind laut Thomas Reuter, Gifhorns Polizeipressesprecher, die Gründe für Sachbeschädigungen an öffentlichem Eigentum.
Samtgemeinde Wesendorf: „Respekt vor Eigentum fehlt“

Mühlenfest in Wahrenholz bei Traumwetter

Mühlenfest in Wahrenholz bei Traumwetter

Frontalcrash auf der K 31 zwischen Schönewörde und Neudorf-Platendorf

Frontalcrash auf der K 31 zwischen Schönewörde und Neudorf-Platendorf

Zwei Personen schwer verletzt: Frontalcrash bei Schönewörde

pm/mih Schönewörde. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen kam es am frühen Freitagmorgen auf der Kreisstraße 31 zwischen Schönewörde und Neudorf-Platendorf. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.
Zwei Personen schwer verletzt: Frontalcrash bei Schönewörde

Mindestabstand auf dem Prüfstand

Wahrenholz. Eigentlich sollte die Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) durch den Regionalverband Großraum Braunschweig längst beschlossen sein.
Mindestabstand auf dem Prüfstand

Weiterer schwerer Unfall

Wahrenholz. Ein junger Wesendorfer wurde bei einem Unfall gestern am frühen Morgen schwer verletzt. Der 21-Jährige fuhr mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße 103 von Wahrenholz nach Neudorf-Platendorf.
Weiterer schwerer Unfall

Erfrischung im Hohner Waldbad

oll Hohne/Spechtshorn. „Die Badesaison ist eröffnet“, sagte Schwimmmeister Marcel Nerger am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr, als die ersten „Wasserratten“ das Waldbad Hohne/Spechtshorn betraten, um ihre Runden im noch relativ kühlen Nass zu drehen.
Erfrischung im Hohner Waldbad

Viele Extra-Titel für die Schützen

Wesendorf. Was für ein ereignisreiches Wochenende in Wesendorf! Nicht nur die neuen Majestäten wurden während des Schützenfestes proklamiert, die Schützengesellschaft heimste auch einige Extra-Titel ein.
Viele Extra-Titel für die Schützen

Zwei Leichtverletzte und zwei Mal Totalschaden am Freitagmorgen

oll Westerholz / Wahrenholz. Ein Verkehrsunfall auf der L286 zwischen Westerholz und Wahrenholz mit zwei Leichtverletzten forderte am Freitagvormittag gegen 10.10 Uhr die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Wahrenholz, Wesendorf und …
Zwei Leichtverletzte und zwei Mal Totalschaden am Freitagmorgen

Gummiboden statt altem Pflaster

Ummern. Die Gemeinde Ummern will ein neues Sportangebot schaffen: Der Gemeinderat sprach sich in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig für die Einrichtung eines Fitness-Hotspots auf der ehemaligen Skaterfläche aus.
Gummiboden statt altem Pflaster

Helmut Evers aus Wahrenholz: Düstere Aussichten für Milchbetriebe

Wahrenholz. Die ersten Discounter senken die Milchpreise, heben aber die Preise für Butter an – für die Landwirte bedeutet das zum Teil ein Zittern um die Existenz.
Helmut Evers aus Wahrenholz: Düstere Aussichten für Milchbetriebe

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Groß Oesingen. Am gestrigen Dienstag, gegen 8.44 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Gifhorner in seinem VW Golf die Bundesstraße 4 in südliche Richtung.
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten