Wesendorf – Archiv

Osterkonzert in Groß Oesingen

Osterkonzert in Groß Oesingen

Groß Oesingen. Zu einer besondern musikalischen Osternacht lädt der Posaunenchor der Immanuelsgemeinde (SELK) Groß Oesingen heute ein.
Osterkonzert in Groß Oesingen
Stichstraßen und Kita-Fläche

Stichstraßen und Kita-Fläche

Wahrenholz. Das Gewerbegebiet, das die Gemeinde Wahrenholz nach gut 20 Jahren reaktiviert, war Thema der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Beschlossen wurde die vierte Änderung des Bebaungsplans mit zwei Stichstraßen und einer Kita-Fläche.
Stichstraßen und Kita-Fläche

Im Zeichen internationaler Ereignisse

oll Wesendorf. „Ein Jahr voller internationaler Ereignisse liegt hinter uns und wir blicken schon auf die nächsten Begegnungen mit unseren Partnern aus Frankreich, Litauen, Polen und Ungarn“, sagte die Vorsitzende des Partnerschaftskreises …
Im Zeichen internationaler Ereignisse

„Mensa kommt definitiv“

Groß Oesingen/Wesendorf/Wahrenholz. Noch liegen die konkreten Planungen für die Mensa an der Groß Oesinger Regenbogenschule auf Eis. Kommen soll sie aber laut Samtgemeindebürgermeister René Weber auf alle Fälle.
„Mensa kommt definitiv“

Acht Baustellen an der K7

Wesendorf. Die Gemeinde Wesendorf will in diesem Jahr vier Bushaltestellen mit insgesamt acht Haltepunkten barrierefrei ausbauen lassen. Dieses Vorhaben birgt so seine Tücken, wie Bürgermeister Holger Schulz im IK-Gespräch verrät.
Acht Baustellen an der K7

Laufschritt mit Atemschutz

Pollhöfen/Celle. Der Schweiß tropfte, die acht Feuerwehrleute aus Pollhöfen und von einer befreundeten Wehr atmeten schwer. Der Lauf über 2,5 Kilometer verlangte ihnen alles ab.
Laufschritt mit Atemschutz

12 Tonnen Holz für die Artenvielfalt

Westerholz. Im dritten Anlauf hat es geklappt. Das Totholz liegt nun auf dem Grund des großen Weidekampsees.
12 Tonnen Holz für die Artenvielfalt

Die Krux mit den Baugenehmigungen

Wesendorf/Groß Oesingen/Gifhorn. Zu der Situation um die noch fehlenden Baugenehmigungen für die Kita-Anbauten in Wesendorf und Groß Oesingen hat sich der Landkreis Gifhorn erneut geäußert.
Die Krux mit den Baugenehmigungen

„Mensch 2017“ als Highlight des Jahres

dk Wahrenholz. Für den Wahrenholzer Kinderförderverein Sterntaler war das Jahr 2017 besonders durch einen Höhepunkt geprägt: Der Verein wurde von den IK-Lesern zum „Mensch 2017“ gewählt.
„Mensch 2017“ als Highlight des Jahres

Sieben barrierefreie Haltestellen

Ummern. Die Gemeinde Ummern will den barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen in Angriff nehmen. Daher beschäftigte sich der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung mit den Gestaltungsmöglichkeiten.
Sieben barrierefreie Haltestellen

Ein großer Bauabschnitt

Ummern. Mit dem Baugebiet „Brenzelfeld II“ sollen in Ummern rund 30 Bauplätze entstehen. Dem Bauausschuss stellte sich am Donnerstagabend die Frage, ob es einen großen Bauabschnitt oder zwei kleinere geben soll.
Ein großer Bauabschnitt

Noten und Berichte möglich

Wesendorf. Die Wesendorfer Grundschule am Lerchenberg hat jahrelang an der Einführung von Berichtszeugnissen in den Klassen 3 und 4 gearbeitet. Der Vorstoß der Landesregierung, Notengebung verpflichtend zu machen, sorgte daher für Wirbel.
Noten und Berichte möglich

Platz für weitere 84 000 Hähnchen

Zahrenholz. Zwei zusätzliche Ställe will Hähnchenmäster Rainer Wendt bauen und damit Platz für insgesamt 84 000 Tiere mehr schaffen. Damit sollen insgesamt über 200 000 Hähnchen in seinem Betrieb in Zahrenholz gemästet werden können.
Platz für weitere 84 000 Hähnchen

Hochtiedsnacht mit Hindernissen

Groß Oesingen. Neues, Improvisation und natürlich das althergebrachte Platt gab es am Wochenende im Gasthaus Zur Linde. Die „Eusinger Speel-Lüe“ hatten eingeladen und schon der „Vorsnaker“ Wolfgang Bochnig hatte einiges zu „vertellen“.
Hochtiedsnacht mit Hindernissen