Wesendorf – Archiv

„Lange Wege von der Idee zur Umsetzung“

„Lange Wege von der Idee zur Umsetzung“

Berlin. Bis vor gut einem Jahr war Kathrin Rösel Erste Samtgemeinderätin in Wesendorf. Dann kam für sie der politische Karrieresprung: Reinhard Grindel wurde DFB-Präsident und legte sein Bundestagsmandat für den Heidekreis/Rotenburg nieder.
„Lange Wege von der Idee zur Umsetzung“
„Alles neu bis auf die Reckstangen“

„Alles neu bis auf die Reckstangen“

dk Wahrenholz. Im Rahmen der Dorferneuerung soll auch der Spielplatz in Weißenberge grunderneuert werden. Mit diesem Vorhaben beschäftigte sich der Wahrenholzer Bau- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung.
„Alles neu bis auf die Reckstangen“

Arzt soll in die Ortsmitte

Wahrenholz. Die Gemeinde Wahrenholz will die ärztliche Versorgung für den Ort auch langfristig sicherstellen und beabsichtigt daher den Bau einer neuen Arztpraxis.
Arzt soll in die Ortsmitte

Die Bilder vom großen Jubiläums-Schützenfest in Wesendorf

Die Bilder vom großen Jubiläums-Schützenfest in Wesendorf

Die Wesendorfer Bilanz: „Alles perfekt“

Wesendorf. Seit gestern ist das Wesendorfer Jubiläumsschützenfest Geschichte. Und auch gestern zeigte sich nicht nur das Wetter, sondern auch die Schützengesellschaft in Hochform.
Die Wesendorfer Bilanz: „Alles perfekt“

So werden Nahrungsmittel erzeugt

mas Wahrenholz. Alle Erstklässler der Grundschule Wesendorf verfolgten jetzt die Herkunft ihres Schulfrühstücks zurück.
So werden Nahrungsmittel erzeugt

Christin Thiemer siegt im Familienduell

Wesendorf. Von Emotionen überwältigt wurde Christin Thiemer. Sie ist seit Donnerstagabend die Damenkönigin der Schützengesellschaft im Jubiläumsjahr. Dabei hatten sich etliche Schützinnen sehr viel Mühe gegeben, den Titel zu erringen.
Christin Thiemer siegt im Familienduell

„Mit richtig Spaß bei der Sache“

alp Groß Oesingen. Für die Kinder der Regenbogenschule Groß Oesingen war es ein sportlicher und spaßiger Vormittag: Gemeinsam verbrachten die Schüler mit einigen freiwilligen Eltern und ihren Lehrern einen Spiel- und Sporttag auf dem Sportplatz in …
„Mit richtig Spaß bei der Sache“

Jubiläumsschützenfest in Wesendorf: Der Auftakt

Feierlicher Auftakt für die Jubiläums-Tage  in Wesendorf: Mit Ehrenformation und Fackelträgern waren die Schützen zum Großen Zapfenstreich angetreten.
Jubiläumsschützenfest in Wesendorf: Der Auftakt

Würdevoller Auftakt mit Gänsehaut

Wesendorf. Würdevoll und mit Gänsehaut starteten die Wesendorfer Schützen am Mittwochabend in ihr Jubiläum. 
Würdevoller Auftakt mit Gänsehaut

Unbekannte verprügeln Wesendorfer

Wesendorf. Ein 33-jähriger Wesendorfer ging in der Nacht auf Montag gegen 2.45 Uhr von einer Geburtstagsfeier am Schießstand Wesendorf nach Hause. Es sollte ein schmerzhafter Heimweg werden.
Unbekannte verprügeln Wesendorfer

Völkerverständigung und Geschichte

Wesendorf. Viele Stunden Arbeit, Recherche und Aufarbeitung sind eingeflossen: Der Partnerschaftskreis Samtgemeinde Wesendorf stellte am Montagabend sein erstes Projektbuch für die Jahre 2015 und 2016 vor.
Völkerverständigung und Geschichte

Besuch beim Bürgermeister

oll Wahrenholz. Seit November hat die Gemeinde Wahrenholz einen neuen Bürgermeister. Deshalb wurde es nun Zeit, dass der Schülerrat der Grundschule Wahrenholz die Gelegenheit wahrnahm, um Bürgermeister Herbert Pieper persönlich kennenzulernen.
Besuch beim Bürgermeister

Allererste „Kitamusica“ geht nach Groß Oesingen

mas Groß Oesingen. Der kleine Hund „Molli“, mit dem Kitas bisher vom Kreis-Chorverband Gifhorn für tägliches und kindgerechtes Singen und Musizieren ausgezeichnet wurden, hat ein Zuhause gefunden.
Allererste „Kitamusica“ geht nach Groß Oesingen

Wesendorf kann bald schneller surfen

Wesendorf/Wagenhoff. Wesendorf soll schon bald in den Genuss schnelleren Internets kommen – und auch Wagenhoff soll noch dieses Jahr auf die linke Spur der Datenautobahn wechseln können.
Wesendorf kann bald schneller surfen

Ein neuer alter Schlepper

Groß Oesingen. Mit einem neuen Schlepper und dem öffentlichen Aushang von Sitzungsprotokollen beschäftigte sich der Groß Oesinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.
Ein neuer alter Schlepper

Das Jubiläumsfest naht

Wesendorf. Das Schützenfest ist jedes Jahr eines der gesellschaftlichen Highlights in Wesendorf. Und in diesem Jahr hat die Schützengesellschaft von 1792 besonderen Grund zum Feiern: 
Das Jubiläumsfest naht

Brandbekämpfung, Rettung und Erstversorgung

Wesendorf. Beim dritten Ausbildungstag der Gemeindefeuerwehr der Samtgemeinde Wesendorf, die sich aus acht Ortsfeuerwehren zusammensetzt, konnten die einzelnen Löscheinheiten entsprechend ihrer Ausrückeordnung an unterschiedlichen Objekten ihr …
Brandbekämpfung, Rettung und Erstversorgung

Erstes großes Schützenfestwochenende 2017 im Isenhagener Land

Erstes großes Schützenfestwochenende 2017 im Isenhagener Land

Jan Schierding regiert in Wagenhoff

Wagenhoff. Das neue Wagenhoffer Königshaus ist komplett. Jan Schierding führt die Schützengesellschaft als König an. Als Begleiterin suchte er sich Corinna Klemm aus. Sie übernahmen die Insignien von Uwe und Elfie Niebuhr.
Jan Schierding regiert in Wagenhoff

Kita-Beiträge bleiben gleich

Wesendorf. Während der jüngsten Sitzung des Rates der Samtgemeinde Wesendorf am Donnerstagabend wurden wichtige Entscheidungen getroffen.
Kita-Beiträge bleiben gleich

Nächste Runde für Dorferneuerung

Wahrenholz. Mit einer Zusammenfassung der Projekte zur Dorferneuerung, die das Antragsverfahren auf Förderung bereits erfolgreich durchlaufen haben, begann Volker Warnecke vom beauftragten Planungsbüro die Arbeitskreissitzung im Bürgerhaus …
Nächste Runde für Dorferneuerung

30 Kinder experimentieren mit Luft, Wasser und Feuer

oll Wahrenholz. Freudentag für Nachwuchs-Wissenschaftler: Am Dienstagnachmittag veranstaltete die DRK-Kindertagesstätte Wahrenholz ihren Forschertag, bei dem die Kleinen mit Luft, Wasser und Feuer experimentieren konnten und dabei zu tollen …
30 Kinder experimentieren mit Luft, Wasser und Feuer

2018 wird in Hagen gefeiert

Wahrenholz. Die Suchmaschine „Google“ beweist es: Einen Kreisjungschützenball gibt es nur im Isenhagener Land, „der Hochburg des deutschen Schützenwesens“, wie Rüdiger Vopel, Schriftführer der Schützengesellschaft Wahrenholz beschreibt.
2018 wird in Hagen gefeiert

Beitragsfreiheit im Fokus

Samtgemeinde Wesendorf. Die Betreuung von Kindergartenkindern und die Finanzierung der Kita-Plätze ist ein wichtiges Thema, das auch im Wahlkampf zur Bundestagswahl eine große Rolle spielen wird. Zahlreiche Stimmen fordern kostenfreie Plätze.
Beitragsfreiheit im Fokus

Die „Gelben Socken“ machen sich auf den Weg

mas Wahrenholz. Der Name der neuen Kindergruppe der Kirchengemeinde Wahrenholz bedarf schon einer kurzen Erläuterung durch Diakonin Susan Heydecke, dann aber leuchtet er sofort ein: „Wir wollen uns auf die Socken machen, um die Geschichten aus der …
Die „Gelben Socken“ machen sich auf den Weg

Hoch hinaus in Südafrika

Wahrenholz/Kapstadt. Wer atemberaubende Natur erleben möchte, ohne die Vorzüge einer Großstadt zu missen und wen ein Langstreckenflug nicht abschreckt, für den könnte Kapstadt das perfekte Ziel für den nächsten Urlaub sein.
Hoch hinaus in Südafrika

„Jugendfeuerwehr ist Zukunft“

Samtgemeinde Wesendorf. „Die Mitglieder unserer Jugendfeuerwehren sind die Zukunft der Einsatzkräfte innerhalb der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Wesendorf und müssen daher auf den Dienst vorbereitet werden“, sagt …
„Jugendfeuerwehr ist Zukunft“

Schönewörde: Gastronomie soll wachsen

Schönewörde. Die Gaststätte im Schönewörder Gemeindezentrum will ihr Angebot erweitern: Ein Biergarten und ein Café sollen in den Sommermonaten besonders Fahrradfahrern Erfrischung verschaffen.
Schönewörde: Gastronomie soll wachsen

Wettbewerb der Spielmannszüge – 500 Musiker am Start

Wesendorf. Rund 500 Musiker aus 12 Vereinen, 15 Spielmannszügen und Brass-Bands hatten sich gestern zum 48. Bezirkswettstreit des Musikverbandes Heide-Süd im Kulturzentrum Wesendorf eingefunden, um sich den Juroren Kunibert Zirkel aus Uelsen, Ralf …
Wettbewerb der Spielmannszüge – 500 Musiker am Start