Wesendorf – Archiv

Sitzungssaal oder Schulsozialraum?

Sitzungssaal oder Schulsozialraum?

Wahrenholz. Stellt die Gemeinde Wahrenholz ihren Sitzungssaal der Samtgemeinde zur Nachmittagsbetreuung von Schulkindern zur Verfügung? Diese Frage wollte der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend noch nicht beantworten – es gab …
Sitzungssaal oder Schulsozialraum?
Schützenhaus wird zur Disco – Das IK verlost fünf mal zwei Karten

Schützenhaus wird zur Disco – Das IK verlost fünf mal zwei Karten

Wesendorf. Partystimmung in Wesendorf: Am kommenden Samstag lässt es die Schützengesellschaft zusammen mit Radio RTL 89,0 in the Mix mächtig krachen und verwandelt das Schützenhaus in eine Disco.
Schützenhaus wird zur Disco – Das IK verlost fünf mal zwei Karten

Land will Sitzenbleiben abschaffen

Wesendorf/Hannover. Mit dem Rechnen klappt‘s nicht, in den Diktaten hageln die Fünfen. Versetzung gefährdet! Oder doch nicht? Die rot-grüne Regierung in Hannover will an Oberschulen in Niedersachsen das Sitzenbleiben im ersten Jahr an der …
Land will Sitzenbleiben abschaffen

Wesendorf: Radweg-Variante steht bald fest

Wesendorf. Baustellen werfen ihre Schatten voraus: In Wesendorf sind mehrere große Projekte in der Vorbereitung. Bürgermeister Holger Schulz gibt im IK-Gespräch eine Übersicht über die anstehenden Projekte.
Wesendorf: Radweg-Variante steht bald fest

Zeugen gesucht: Unfallflucht in Wahrenholz

Wahrenholz. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstagmittag auf der L 286 zwischen Wahrenholz und Westerholz ereignet hat (das IK berichtete).
Zeugen gesucht: Unfallflucht in Wahrenholz

Dorfregion, Bebauungsplan und Haushalt

Ummern. Zu seiner ersten Sitzung kam der Ausschuss für Bau, Umwelt und Wege der Gemeinde Ummern am Dienstagabend im Gemeindezentrum zusammen.
Dorfregion, Bebauungsplan und Haushalt

Kahlschlag in Wagenhoff

Wagenhoff. Mit rund 30 Zuschauern war die Sitzung des Wagenhoffer Gemeinderats am Montagabend ausgesprochen gut besucht. Der Grund: Die Gemeinde hatte in den letzten Wochen über 40 Bäume fällen lassen. Den Bürgern gefiel das gar nicht.
Kahlschlag in Wagenhoff

Die „Mädels“ sind los

Wahrenholz. Die Schützengesellschaft Wahrenholz hat eine neue Kompanie. Nachdem bereits im Januar die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft zugestimmt hatte, wurde nun eine Mädchenkompanie gegründet.
Die „Mädels“ sind los

Viertelmillion für Sportverein

Groß Oesingen. Als „finanziell gut aufgestellt“ beschrieb Philipp Dreyer, Kämmerer der Samtgemeinde Wesendorf, die Haushaltslage der Gemeinde Groß Oesingen bei der jüngsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderats.
Viertelmillion für Sportverein

74 Brände im vergangenen Jahr

Wesendorf. Unwetter hatten im Jahr 2015 die Zahl der Einsätze der Ortsfeuerwehren der Wesendorfer Gemeindewehr in die Höhe schnellen lassen. 2016 sank die Summe der Alarmierungen wieder auf das durchschnittliche Niveau.
74 Brände im vergangenen Jahr

Zukunft ist offen

Wahrenholz. Die historische Wassermühle ist seit Sommer letzten Jahres Eigentum der Gemeinde Wahrenholz. Ob das auch so bleiben wird, ist aber noch nicht ganz sicher.
Zukunft ist offen

Gute Bilanz nach schwierigem Jahr

oll Wahrenholz. Während der Jahreshauptversammlung der Mühlenfreunde Wahrenholz am Mittwochabend in der historischen Wassermühle würdigte der Vorsitzende Wilhelm Warneboldt die Verdienste des am 9. Februar verstorbenen Müllermeisters Wilfried …
Gute Bilanz nach schwierigem Jahr

Abseits der Straße

Wesendorf. SUVs sieht man häufiger denn je auf den Straßen, doch können die Fahrzeuge noch deutlich mehr: Wegen ihrer Geländetauglichkeit erfreuen sich die Wagen nämlich etwa bei Jägern oder Landwirten großer Beliebtheit.
Abseits der Straße

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 4

Wesendorf/Ummern. Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall gestern gegen 11 Uhr auf der B 4 zwischen Wesendorf und Ummern.
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 4

Olympiasiegerin im Kuhstall

Wahrenholz/Gartow. Almuth Schult, Torhüterin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, die derzeit beim VfL Wolfsburg unter Vertrag ist, trifft man nicht nur im Stadion, sondern zuweilen auch im Stall.
Olympiasiegerin im Kuhstall

Nicht löschen – tanzen!

Wesendorf. Keine Nachwuchssorgen, kein Einfluss des demografischen Wandels, die Zahlen der Teilnehmer seit Jahren auf hohem Niveau. Der traditionelle Wesendorfer Feuerwehrball erfreute sich auch am Samstag im Schützenheim wieder größter Beliebtheit.
Nicht löschen – tanzen!

„Wir fangen gerade erst an“

Wesendorf. Es ist noch nicht lange her: Anfang Februar hat sich der Vorstand des Seniorenbeirates der Samtgemeinde Wesendorf neu aufgestellt. Zur 1. Vorsitzenden wurde Barbara Haas gewählt, ihr Stellvertreter ist Peter Kraemer.
„Wir fangen gerade erst an“