Wesendorf – Archiv

„Auf einmal ging alles schnell“

„Auf einmal ging alles schnell“

Ummern. „Zuallererst musste ich mal den Schreibtisch aufräumen, nach meinem eigenen System. “ Die 32-jährige Mirijam Müller hatte sich sehr gefreut, als sie bei der Kommunalwahl vergangenen September einen Platz im Ummeraner Gemeinderat zugesprochen …
„Auf einmal ging alles schnell“
Clown Beppo und Madame Pottlinchen feiern mit den Kindern

Clown Beppo und Madame Pottlinchen feiern mit den Kindern

ard Ummern. Fasching pur hieß es am Samstag im Ummeraner Schießheim. Clown Beppo alias Torsten Sepper und Rosi Behrens, die als Madame Pottlinchen unterwegs war, empfingen gemeinsam mit weiteren Helfern der Kyffhäuser die jungen Faschingfans zum …
Clown Beppo und Madame Pottlinchen feiern mit den Kindern

Einhornpokal für die Damen

Wesendorf. Spannend bis zum Schluss machten es Carsten Lauterberg, Ehrenvorsitzender der Kreisgruppe Südheide bei der Reservistenkameradschaft, und Peter Steinberg, Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Wesendorf, bei der Siegerehrung des …
Einhornpokal für die Damen

Ein Jahr in Kapstadt

Kapstadt/Wahrenholz. Sechs Monate bin ich nun schon in Südafrika – und weitere sechs stehen mir noch bevor. Hi, ich bin Sophie, 19 Jahre alt und freie Mitarbeiterin des Isenhagener Kreisblattes.
Ein Jahr in Kapstadt

Kinderfasching im Isenhagener Land

Kinderfasching im Isenhagener Land

Volles Haus beim Schönewörder Kinderfasching

ard Schönewörde. Am Samstag wimmelte es im kleinen Saal des Schönewörder Sportheims vor Kindern. Der Saal selbst war mit Luftballons und Girlanden geschmückt, und die jungen Gäste hatten sich ebenfalls fantasievoll verkleidet.
Volles Haus beim Schönewörder Kinderfasching

Es werde mehr Licht

Ummern. Der VfL Germania Ummern rüstet auf: In den kommenden Monaten soll eine neue Flutlichtanlage gebaut werden. Die ist auch dringend nötig, wie der Vereinsvorsitzende Ralph Müller erklärt.
Es werde mehr Licht

Ruf nach einer Schnucken-Herde

Groß Oesingen/Repke/Bokel. Hans-Günther Michels aus Suderwittingen und eine Gruppe von Mitstreitern haben beim Landkreis Gifhorn einen Förderantrag gestellt: Aus ihrer Sicht sollte eine Wander-Heidschnucken-Herde angeschafft werden.
Ruf nach einer Schnucken-Herde

Schönewörde auf Sparkurs

Schönewörde. Düstere Aussichten für Schönewörde: Die finanzielle Entwicklung der Gemeinde sieht alles andere als positiv aus.
Schönewörde auf Sparkurs

Welten im Winzformat präsentieren sich im großen Saal

mas Ummern. Für den Laien war das Angebot bei der Modellbahnbörse in Ummern verwirrend: Gleichstrom- und Wechselstrom, Digitaltechnik, Drei- und Zweileiter, Unmengen an Loks, Waggons, Signalen, Schienen, Weichen und Zubehör.
Welten im Winzformat präsentieren sich im großen Saal

Mirijam Müller ist Bürgermeisterin

Ummern. Ummern hat eine neue Bürgermeisterin: Mirijam Müller (FWU) wurde bei der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend mit sechs Stimmen im prall gefüllten Saal des Gemeindezentrums gewählt, Tobias Heilmann (SPD) kam auf fünf Stimmen.
Mirijam Müller ist Bürgermeisterin

Debatte um bunte Steine

dk Wahrenholz. Mit dem Pflaster der zu sanierenden Straßen in Betzhorn beschäftigte sich der Wahrenholzer Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend.
Debatte um bunte Steine

Fit fürs Kreiskönigsschießen

mas Groß Oesingen. Vor einem Jahr wurde bei der Schützengilde Groß Oesingen zum ersten Mal über das Für und Wider einer elektronischen Schießanlage diskutiert.
Fit fürs Kreiskönigsschießen

„Fettreserven verbrennen“

Wesendorf. „Geldanlagen gestalten sich momentan schwierig“, betonte Samtgemeindebürgermeister René Weber bei der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses. Daher böte es sich eher an, „angesammelte Fettreserven zu verbrennen“.
„Fettreserven verbrennen“

Investitionen über 3 Millionen Euro

Wahrenholz. Die Dorferneuerung schlägt sich im Haushalt der Gemeinde Wahrenholz nieder: Der Finanzhaushalt weist ein Defizit von 1,61 Millionen Euro auf, wie Philipp Dreyer, Kämmerer der Samtgemeinde Wesendorf, bei der jüngsten Sitzung des …
Investitionen über 3 Millionen Euro

80 000 Hähnchen mehr

Zahrenholz. Seinen Betrieb wollte Landwirt Rainer Wendt aus Zahrenholz schon länger erweitern. „Ursprünglich sollte es ja in Richtung Privathof gehen“, erklärte er dem Groß Oesinger Gemeinderat in der Sitzung am Dienstagabend.
80 000 Hähnchen mehr

Neue Mülltonnen

dk Samtgemeinde Wesendorf. Im gesamten Landkreis Gifhorn werden die Abfallbehälter ausgetauscht. So auch in der Samtgemeinde Wesendorf: Schon ab nächster Woche werden die neuen Tonnen (Restabfall: grau, Bioabfall: braun, Altpapier: blau) …
Neue Mülltonnen

Haushalt teilt den Rat

Wesendorf. Die weiterhin im Haushalt aufgeführte A 13-Stelle für einen Verwaltungsmitarbeiter und fehlende Zukunftsangaben im Investitionsplan veranlasste die CDU-Fraktion im Wesendorfer Gemeinderat gegen den Haushaltsentwurf für 2017 zu stimmen.
Haushalt teilt den Rat

Seniorensprechstunden und Tagestreff

Wesendorf. Bei seiner jüngsten Sitzung stellte sich der „frischgegründete“ Seniorenbeirat der Samtgemeinde Wesendorf neu auf. Nach dem Rücktritt von Margitta Weinschenk als 1. Vorsitzende standen Neuwahlen an.
Seniorensprechstunden und Tagestreff

Sanierung oder Ausbau?

Wesendorf. Die Weißenberger Straße in Westerholz sorgt schon seit Längerem für Unmut: Die Fahrbahn weist an vielen Stellen Rillen auf.
Sanierung oder Ausbau?