Wesendorf – Archiv

Vandalismus am Bienenstand

Vandalismus am Bienenstand

rl Wahrenholz. Seit 30 Jahren ist Heinrich Pape aus Wahrenholz Imker. Nie hatte er an seinem Bienenstand an der Kreisstraße 4 zwischen Wahrenholz und Weißenberge Ärger. Aber was er am Donnerstag sah, verschlug dem 80-Jährigen die Sprache.
Vandalismus am Bienenstand
Hochwasser in Wahrenholz – Ise tritt über die Ufer

Hochwasser in Wahrenholz – Ise tritt über die Ufer

Wahrenholz. Wilder Strom statt ruhigem Fluss, große Wasserflächen statt Felder: Die starken Regenfälle der letzten Tage haben die Ise über die Ufer treten lassen und zahlreiche Äcker in und um Wahrenholz geflutet.
Hochwasser in Wahrenholz – Ise tritt über die Ufer

Wesendorfer Drogendealer gefasst

Wesendorf/Ausbüttel. Ein 38-jähriger Wesendorfer, der vermutlich seit längerer Zeit Handel mit illegalen Drogen betreibt, wurde am Mittwochnachmittag von Fahndern der Polizeiinspektion Gifhorn überführt. Bereits seit einigen Monaten hatten die …
Wesendorfer Drogendealer gefasst

Wodka-Räuber in Wesendorf

Wesendorf. Dubioser Vorfall am Donnerstagabend in Wesendorf: Ein alkoholisierter 34-Jähriger war gegen 20. 45 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg und hatte zwei Flaschen Wodka dabei. In einem Wäldchen nahe dem Tulpenweg stellte er die Wodkaflaschen ab …
Wodka-Räuber in Wesendorf