Wesendorf – Archiv

Unfall: 81-Jähriger schwer verletzt

Unfall: 81-Jähriger schwer verletzt

oll Wesendorf. Am gestrigen Dienstag befuhr ein 81-jähriger Wesendorfer mit seinem Opel Ascona die Kreisstraße 7 aus Richtung Wagenhoff kommend, als er gegen 11 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte.
Unfall: 81-Jähriger schwer verletzt
Post soll im Ort bleiben

Post soll im Ort bleiben

Wahrenholz. Reichlich Diskussionsstoff gab es am Montag bei der Sitzung des Gemeinderates Wahrenholz. So beschloss der Rat eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 21 000 Euro für das Baugebiet „Im Syke“.
Post soll im Ort bleiben

Keine Neuwahl in Wesendorf

Braunschweig/Wesendorf. Bürgermeister dürfen auch Wahlwerbung machen. Zumindest im Rahmen ihrer Meinungsfreiheit. Mit diesen Kernaussagen hat die 1. Kammer am Braunschweiger Verwaltungsgericht die Klage der Wesendorfer SPD abgewiesen.
Keine Neuwahl in Wesendorf

AZ-Blitz: Samtgemeindebürgermeister René Weber bleibt im Amt

dk Wesendorf. Das Verwaltungsgericht Braunschweig hat heute morgen die Wahlanfechtung der SPD abgewiesen. Somit bleibt Wesendorfs Samtgemeindebürgermeister René Weber (CDU) im Amt und muss nicht erneut gegen Holger Schulz (SPD) antreten.
AZ-Blitz: Samtgemeindebürgermeister René Weber bleibt im Amt

Ein etwas anderes Olympia in Groß Oesingen

mas Groß Oesingen. Socken-Memory, Flaschensortieren, Rasen-Ski und andere nichtolympische Disziplinen standen auf dem Programm des Sportfestes der Regenbogenschule Groß Oesingen auf dem Sportgelände an der Zahrenholzer Straße.
Ein etwas anderes Olympia in Groß Oesingen

Aus für die Senioren-Sportgeräte

Wesendorf. Nach langem Hin und Her erteilte der Gemeinderat Wesendorf eine klare Absage zur bereits beschlossenen Aufstellung von Senioren-Sportgeräten.
Aus für die Senioren-Sportgeräte

Bundesstraße 4: Polizei will nach erneutem Unfall Kreisverkehr

Wesendorf. Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und 15 000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Verkehrsunfalles im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 4 und der Landstraße 284 am gestrigen Morgen. Die Ursache: Missachtung der Vorfahrt.
Bundesstraße 4: Polizei will nach erneutem Unfall Kreisverkehr

Wesendorfer Bauausschuss nimmt umstrittenes Umzugsvorhaben von der Tagesordnung

Wesendorf. Nettos geplanter Umzug von der Celler Straße an die Wittinger Straße sorgte bei der jüngsten Sitzung des Wesendorfer Bauausschusses für Kopfzerbrechen, sodass der Punkt am Ende von der Tagesordnung genommen wurde.
Wesendorfer Bauausschuss nimmt umstrittenes Umzugsvorhaben von der Tagesordnung

Ise-Wasser in den Fischergraben

Wahrenholz/Schönewörde. Hochwasserschutz stand am Mittwoch mit auf der Agenda der Arbeitsgruppe „Dorf und Landschaft“ der Dorfregion Schönewörde-Wahrenholz im Gemeindebüro Schönewörde.
Ise-Wasser in den Fischergraben