Wesendorf – Archiv

Verdienstkreuz für Hermann Prietzsch

Verdienstkreuz für Hermann Prietzsch

js Groß Oesingen. Mehr Engagement, als es nur einem Ehrenamt gut tut, diese Worte zogen sich als roter Faden durch die Laudatio, die Landrätin Marion Lau am Montag auf Hermann Prietzsch hielt.
Verdienstkreuz für Hermann Prietzsch
„Ich will einen Ausgleich haben“

„Ich will einen Ausgleich haben“

Schönewörde. Nun ist es ganz offiziell: Das Schulgebäude Schönewörde ist von der Samtgemeinde an die Gemeinde zurückgegeben worden. Der Schönewörder Gemeinderat stimmte in der Sitzung am Dienstagabend dieser Rückgabe zu.
„Ich will einen Ausgleich haben“

Atemschutzmaske, Winde und Spreizer

nf Groß Oesingen. Wenn in Groß Oesingen meterhohe Stichflammen züngeln aber trotzdem alle ruhig bleiben und die Sirene nicht geht, dann kann das nur einen Grund habe.
Atemschutzmaske, Winde und Spreizer

Schnelles Internet für Wahrenholz?

Wahrenholz/Wagenhoff. Unzufriedenheit mit der langsamen Internetverbindung herrscht in Wahrenholz schon länger. Die Bürgermeisterin Friedhilde Evers forderte bereits im vergangenen Februar in einer Ratssitzung eine schnelle Lösung gegen das langsame …
Schnelles Internet für Wahrenholz?

Mitreißende Feier zieht Kinder in den Bann

Wahrenholz. Rund 60 Kinder und mehr als 70 Erwachsene kamen am Samstagnachmittag im Saal des Gasthofes Schönecke in Wahrenholz zusammen, um gemeinsam das Kinderfaschingsfest zu feiern.
Mitreißende Feier zieht Kinder in den Bann

Haushalt wird „sparsam“ ausfallen

Schönewörde. Über einen nicht ausgeglichenen Haushalt werden heute die Gemeinderatsmitglieder in Schönewörde in ihrer Sitzung (19 Uhr in der Gemeindeverwaltung) entscheiden. Im Verwaltungsausschuss ist der Haushalt für das Jahr 2014 bereits …
Haushalt wird „sparsam“ ausfallen

Ja zur Abhütung in Wesendorf

Wesendorf. Seit Juli läuft auf auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes ein besonderes Projekt für den Naturschutz.
Ja zur Abhütung in Wesendorf

Weg ist frei für Baugebiet

Wahrenholz. Ein einstimmiges Ja kam von den Mitgliedern bei der ersten Sitzung des Wahrenholzer Finanz- und Bauausschusses für das neue Baugebiet „Im Syke“.
Weg ist frei für Baugebiet

Ein Nein zum Vollausbau

Wahrenholz. Soll die Straße „Im Steinkamp“ ausgebaut oder doch nur saniert werden? Mit dieser Frage setzten sich am Donnerstagabend die Mitglieder des Wahrenholzer Finanz- und Bauausschusses in ihrer ersten Sitzung auseinander – und debattierten …
Ein Nein zum Vollausbau

Kutschen rollen durch Teichgut

nf Teichgut. Seit zwei Wochen schon rollen vermehrt Kutschen durch Teichgut. Die Fahr- und Reitsportfreunde Bernsteinsee in Teichgut veranstalten ihren ersten Fahrlehrgang. Sechs Teilnehmer haben sich dazu angemeldet, um das Fahrabzeichen 4 …
Kutschen rollen durch Teichgut

„Alle Altersgruppen sind gefragt“

Groß Oesingen. Touristik, Friedhofswesen, Straßensituation und Kirchen und Gemeinde: Das erste Treffen des achtköpfigen Gremiums zur Dorferneuerung in Groß Oesingen ist erfolgreich verlaufen.
„Alle Altersgruppen sind gefragt“

Schwarzes Gold, schweres Gerät

Schönewörde/Wahrenholz. „Eine Bohrung ist etwas ganz Besonderes“, sagt Jürgen Noltze, Destriktleiter des Ölunternehmens GDF Suez. So besonders, dass das Unternehmen gestern die Absperrgitter eines ihrer Bohrgebiete öffnete und einen seltenen …
Schwarzes Gold, schweres Gerät

Straßenlampe gegen Unfallrisiko

Wesendorf. Einer Ausweisung der Windparkfläche des Raumordnungsprogramms Großraum Braunschweig nördlich der Landesstraße 286 zwischen Westerholz und Wahrenholz wird nachdrücklich widersprochen.
Straßenlampe gegen Unfallrisiko

Umdenken bei Politikern gefordert

Wahrenholz/Teichgut. Seit über einem Jahr kämpft eine Elterninitiative für das Schaffen einer zweiten Gruppe im Bauernhofkindergarten „Abenteuerland-Hof in Bewegung“ in Teichgut (das IK berichtete). Doch noch immer ist keine Entscheidung gefallen.
Umdenken bei Politikern gefordert