Wesendorf – Archiv

Gemeinsam unter Männern

Gemeinsam unter Männern

Groß Oesingen. Wo gibt es in einer Zeit, in der Frauen in Führungspositionen und alle Bereiche des Lebens streben, noch einen Ort, an dem Männer unter sich und noch Männer sein können?
Gemeinsam unter Männern
Gebäude weicht neuem Parkplatz

Gebäude weicht neuem Parkplatz

oll Wesendorf. Samtgemeindebürgermeister Walter Penshorn berichtete auf der jüngsten Sitzung des Wesendorfer Gemeinderates, dass das Grundstück an der Celler Straße 9, ehemalig Tiemann, an den Mann gebracht worden ist.
Gebäude weicht neuem Parkplatz

Barrierefreies Wesendorf?

Wesendorf. Bei einer Enthaltung wurde am Freitagabend im Wesendorfer Gemeinderat der Antrag von Holger Schulz (SPD) auf Behandlung eines Konzepts über eine barrierefreie Gestaltung öffentlicher Verkehrsräume angenommen.
Barrierefreies Wesendorf?

Jugendliche wüten auf Wahrenholzer Sportplatz

msc Wahrenholz.. Henning Niemann, Vorsitzender des VfL Wahrenholz, ist verärgert: Am Donnerstag zwischen 13 und 14 Uhr trieben zwei noch unbekannte Jugendliche mit ihren Motorrollern auf dem Sportplatz ihr Unwesen.
Jugendliche wüten auf Wahrenholzer Sportplatz

„Seniorenarbeit ist in Samtgemeinde erfolgreich“

msc Wesendorf. Großes Lob im Seniorenausschuss der Samtgemeinde Wesendorf bei der jüngsten Sitzung im Rathaus: „Die Seniorenarbeit verläuft in der Samtgemeinde Wesendorf sehr erfolgreich“, freut sich der Ausschussvorsitzende Rolf Malzahn.
„Seniorenarbeit ist in Samtgemeinde erfolgreich“

Kinder dürfen Kinder sein

Wesendorf. „Wir haben eine konstante und auch steigende Beteiligung am Ferienprogramm“, freute sich der Ausschussvorsitzende für Jugend der Samtgemeinde Wesendorf, Rolf Malzahn. Er berichtete auf der Sitzung am Dienstagabend, dass die Arbeit gut …
Kinder dürfen Kinder sein

Wahrenholz will Ausschuss

Wahrenholz. Wahrenholz bekommt einen Finanz- und Bauausschuss. Das befürworteten in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend zwölf Ratsmitglieder. Ein Nein dazu kam von Jakob Drees (Grüne).
Wahrenholz will Ausschuss

Täter sägen Hochsitze an

msc Wahrenholz. Randalierer machen der Wahrenholzer Bürgermeisterin Friedhilde Evers Sorgen. „Mehrere Hochsitze im Bereich Betzhorn in Richtung Teichgut wurden angesägt und beschädigt“, teilte sie den Ratsmitgliedern in der Gemeinderatssitzung am …
Täter sägen Hochsitze an

„Uhren sind Heimat und Familiengeschichte“

Wesendorf. „Wir haben Zeit für sie – denn ich bin Uhrmacher“, schmunzelt Horst Schubert aus Wesendorf. Der 66-Jährige ist Uhrmacher aus Leidenschaft – vor allem für antike Wand-, Stand- und Wohnzimmeruhren. Doch das war nicht immer so.
„Uhren sind Heimat und Familiengeschichte“

Jugendwehren pirschen

Wahrenholz. Der gemein-deinterne Orientierungsmarsch bildet traditionell den Abschluss im Dienstplan der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Wesendorf. Turnusmäßig war in diesem Jahr die Wahrenholzer Wehr Ausrichter dieser Veranstaltung.
Jugendwehren pirschen

Weißes Moor: Arbeiten an G 10 im vollen Gange

msc Weißes Moor. Zwei Absackungen in der Gemeindeverbindungsstraße 10 von Weißes Moor nach Wahrenholz werden derzeit repariert. Seit Dienstag sind die Arbeiten nun im vollen Gange.
Weißes Moor: Arbeiten an G 10 im vollen Gange

Ärger um Satzung „Schwarzburg“

Schönewörde. Während der Sitzung des Gemeinderates Schönewörde am Dienstagabend wurde noch einmal ausführlich über die Benachteiligungen und Bevorteilungen der gefassten Satzung des Gebietes „Schwarzburg-Neu“ diskutiert.
Ärger um Satzung „Schwarzburg“

Bushäuschen bietet Schutz

max Wesendorf. Pünktlich zum Wintereinbruch können die kleinen und großen Nutzer des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in einem hölzernen Buswartehäuschen auf ihren Bus an der vielbefahrenen Bundesstraße 4 gegenüber des Landgasthauses Pilz …
Bushäuschen bietet Schutz

Wahrenholzer tanzen Walzer

oll Wahrenholz. Mit einer imposanten Weihnachtsshow unter dem Motto „Christmas around the world“ präsentierte sich die Grundschule Wahrenholz mehr als 300 Eltern und Angehörigen in der Sporthalle, bevor es im Anschluss daran zum Weihnachtsbasar in …
Wahrenholzer tanzen Walzer

Schüler wollen Tiere schützen

msc Wesendorf. Die Schüler der Klasse 10 aR der Oberschule Wesendorf engagieren sich seit Oktober mit ihrem Projekt „Tiere leiden stumm“ für den Tierschutz.
Schüler wollen Tiere schützen

Adventsstimmung in Kita

nf Groß Oesingen. Das auch die Kleinsten der Kindergarteneinrichtung des Deutschen Roten Kreuzes in Groß Oesingen schon wissen was die Weihnachtszeit mit sich bringt, davon konnten sich Eltern und Großeltern auch in diesem Jahr bei der …
Adventsstimmung in Kita

Weihnachten im Stall

Wahrenholz. Es ist die Geschichte, die jedes Jahr zu Weihnachten unsere Herzen berührt: die Geschichte über die Geburt Jesu in einem Stall bei Bethlehem. Dieses besondere Ereignis wird immer wieder aufgegriffen. So auch in den Ställen von …
Weihnachten im Stall

Wahrenholz will weiter wachsen

Wahrenholz. Die Gemeinde Wahrenholz will wachsen. Die Ratsmitglieder gaben in ihrer Sitzung am Dienstagabend mit einer Stimme Enthaltung den Weg für die Auslegung des Bebauungsgebietes „Im Syke“ frei.
Wahrenholz will weiter wachsen

Evers kämpft für Radfahrer

Wahrenholz. Die Wahrenholzer Bürgermeisterin Friedhilde Evers ist unzufrieden und verärgert. Aufgrund einer Einwohner-Beschwerde gibt der Landkreis Gifhorn eine neue verkehrsrechtliche Anordnung für die Gemeinde heraus.
Evers kämpft für Radfahrer

G 10 bei Weißes Moor ab Montag zu

Weißes Moor. 12 000 Euro – so viel soll die Reparatur zweier Absackungen in der Gemeindeverbindungsstraße 10 von Weißes Moor nach Wahrenholz kosten. Dass gehandelt werden muss, steht nicht zur Debatte.
G 10 bei Weißes Moor ab Montag zu

Grundschüler spenden Zeit und Lebensmittel

msc/oll Wahrenholz/ Schönewörde. Im Religionsunterricht der vierten Klassen der Grundschule Wahrenholz beschäftigen sich die Schüler zurzeit mit dem Thema „Helfen“.
Grundschüler spenden Zeit und Lebensmittel

Knöllchen für Blutspender

nf Groß Oesingen. Insgesamt 82 Spender, darunter vier Erstspender, kamen am Donnerstag zum Blutspenden des DRK-Ortsvereins nach Groß Oesingen. Doch für so manchen wurde es eine kostspielige Blutspende.
Knöllchen für Blutspender

Drei rote Kerzen aus Stroh direkt an der Ortseinfahrt

nf Groß Oesingen. Alle Jahre wieder schmücken die Strohkerzen das Oesinger Dorf. Die Erntezeit ist vorüber und auch die Zeit der Strohpuppenfamilie, zumindest für dieses Jahr.
Drei rote Kerzen aus Stroh direkt an der Ortseinfahrt