Wesendorf – Archiv

Gemeinden sollen Blitzer-Erträge erhalten

Gemeinden sollen Blitzer-Erträge erhalten

Wesendorf/ Landkreis Gifhorn. „Ich kenne ganz viele Bürgermeister im Landkreis Gifhorn die sich beklagen, dass Blitzgeräte aufgestellt werden, aber die Gemeinden diese bezahlen müssen – ohne Erträge daraus zu erhalten“, sagt der …
Gemeinden sollen Blitzer-Erträge erhalten
„Acht Musterzimmer sind eingerichtet“

„Acht Musterzimmer sind eingerichtet“

Wesendorf. „Gerade laufen die Sanierungs-, Heizungs- und Sanitärarbeiten. Fliesen werden auch gelegt“, sagt Ernst Stadtlander.
„Acht Musterzimmer sind eingerichtet“

Klingendes Oesingen in der Scheune

Groß Oesingen. „Oesingen singt und klingt“, hieß es am Wochenende. Und der Ort sang und tanzte – und er schwamm auch.
Klingendes Oesingen in der Scheune

Heiko Evers holt sich den Königstitel in Wahrenholz

oll Wahrenholz. 34 Schützen kämpften am gestrigen Nachmittag im Schießzentrum Wahrenholz um die begehrte Königswürde, doch die, die mit dem so genannten „Königsschuss“ gerechnet hatten, lagen daneben, wenn auch nur knapp.
Heiko Evers holt sich den Königstitel in Wahrenholz

„Ergebnis ist erfreulich“

Groß Oesingen/Meinersen. In den Samtgemeinden Wesendorf und Meinersen wurden gestern Morgen ab 6. 30 Uhr insgesamt 28 Busse kontrolliert.
„Ergebnis ist erfreulich“

„Es klappert die Mühle am rauschenden Bach...“

Wahrenholz. In Wahrenholz drehte sich an den beiden Pfingsttagen alles rund um die Wassermühle.
„Es klappert die Mühle am rauschenden Bach...“

„Ich fühle mich nicht mehr sicher“

Groß Oesingen. „Ich fühle mich nicht mehr sicher“, sagt Friedhelm Mohring aus Groß Oesingen. Er ist Pächter einer Wiese, die von Jägern als Jagdgebiet genutzt wird. „Die Schüsse gehen immer in Richtung unseres Wohngebietes“, schildert er.
„Ich fühle mich nicht mehr sicher“

Bewegung für Kleine hat große Bedeutung

Schönewörde. Seit 1992 gibt es die Kita in Schönewörde schon, doch seither gab es viel Entwicklung und Veränderungen. „Seit zwei Jahren arbeite ich hier mit meinem Team nun schon“, sagt Marion Weseloh, die die Kita leitet.
Bewegung für Kleine hat große Bedeutung

Radweg Ummern steht auf Prioritätenliste

Wesendorf. Die Sonne scheint, und die Zeit der Fahrräder steht vor der Tür. Eine Fahrradtour am Wochenende ist für die ganze Familie ein Höhepunkt. Umso wichtiger, dass in der Samtgemeinde Wesendorf die Radwege ausgebaut werden.
Radweg Ummern steht auf Prioritätenliste

Hund stellt Flüchtenden

bo Schönewörde/Bergfeld. Ein filmreifes kleines Krimi-Stück hat sich in der Nacht zu Sonnabend bei Schönewörde abgespielt, wie die Polizei gestern mitteilte.
Hund stellt Flüchtenden

Uwe Gromm ist neuer Schützenkönig in Wesendorf

bo Wesendorf. Am Donnerstag wurde er noch zum Adjutanten ernannt – gestern holte Uwe Gromm dann gleich die Wesendorfer Königswürde. Ein Zufallstreffer war das nicht: Achtmal ging es für die neue Majestät ins Stechen, seit zehn Jahren hatte Gromm …
Uwe Gromm ist neuer Schützenkönig in Wesendorf

180 000 Euro für Obdachlosen-Unterkunft

Schönewörde. Das ehemalige Schulgebäude in Schönewörde wird schon seit längerem nicht mehr als Lernort genutzt, sondern dient derzeit der Unterbringung von Obdachlosen der Samtgemeinde Wesendorf (das IK berichtete).
180 000 Euro für Obdachlosen-Unterkunft

Endgültiges Nein für zweite Teichgut-Gruppe

Wesendorf. Die Diskussion um eine neue Gruppe im Teichguter Bauernhofkindergarten reißt nicht ab. Erneut stand das Thema auf der Tagesordnung des Samtgemeinderates, der am Donnerstagabend zur Sitzung ins Rathaus geladen hatte.
Endgültiges Nein für zweite Teichgut-Gruppe

Elternbeiträge ab August unverändert

Wesendorf. Die derzeit geltenden Elternbeiträge für den Besuch der DRK-Kindertagesstätten und der Krippenkinder in der Samtgemeinde Wesendorf bleiben für das Kindergarten- und Krippenjahr 2013/ 2014 unverändert.
Elternbeiträge ab August unverändert