Schwachgas für Wesendorfer Deponie

Landkreis Gifhorn bekommt für schadstoffreduzierende Maßnahme Fördergelder von 440.000 Euro

Schwachgas für Wesendorfer Deponie

Gifhorn/Wesendorf. Seit 1983 wurde in der Deponie Wesendorf Hausmüll eingelagert – ein etwas über 20 Meter hoher Berg. Seit 2005 ist die Deponie stillgelegt, der Müllberg verrottet.
Schwachgas für Wesendorfer Deponie
Ein „Hundedetektiv“ für Wesendorf?
Ein „Hundedetektiv“ für Wesendorf?
Ein „Hundedetektiv“ für Wesendorf?
Storchenalarm in Westerholz
Storchenalarm in Westerholz
Storchenalarm in Westerholz
Ab September wird saniert
Ab September wird saniert
Schmaler Streifen und Erweiterung
Schmaler Streifen und Erweiterung

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wittingen

Feuer bei Firma Butting in Knesebeck

Feuer bei Firma Butting in Knesebeck
Wittingen

Das große Schützenfest in Radenbeck 2018

Das große Schützenfest in Radenbeck 2018

Mawife 2018 – die Party in Allersehl

Mawife 2018 – die Party in Allersehl
Flughafen Berlin lässt grüßen
Flughafen Berlin lässt grüßen
„Fake News“ in Trump-Zeiten
„Fake News“ in Trump-Zeiten
„Scheinbar in den Sternen“
„Scheinbar in den Sternen“
Luftkurort als Ziel und Chance
Luftkurort als Ziel und Chance
Wünsche aus Brome für Brome
Wünsche aus Brome für Brome
„Niedergang zur Bedeutungslosigkeit“
„Niedergang zur Bedeutungslosigkeit“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Wassermühle darf ein neues Rad bekommen

dk Wahrenholz. Die Wahrenholzer Wassermühle soll ein neues Mühlrad bekommen. Die Mühlenfreunde haben für diese Maßnahme schon langfristig Vorbereitungen getroffen und Planungen vorgenommen (das IK berichtete).
Wassermühle darf ein neues Rad bekommen

Kids trainieren wie die Profis

Wahrenholz. Laufender Schweiß und pralle Sonne. Vom heißen Hochsommer ließen sich die 48 Energiebündel beim fünften Besuch der Fußballschule des VfL Wolfsburg in Wahrenholz nicht bremsen.
Kids trainieren wie die Profis

Grünes Licht für Dachgeschoss

Wahrenholz. Mit dem geplanten Service-Wohnen am neuen Dorfzentrum an der Alten Schmiede beschäftigte sich der Wahrenholzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.
Grünes Licht für Dachgeschoss

Starke Pferde statt Pferdestärken

Wesendorf. Pferdewiehern statt knatternden Motoren, eine Pferdestärke Leistung statt vieler Kilowattstunden. Am Wochenende ging es ökologisch-biologisch zu auf dem Offroad-Park.
Starke Pferde statt Pferdestärken
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Wesendorf - 16.08.18

  • Donnerstag
    16.08.18
    sonnig
    30%
    31°
    14°

Kalte Dusche für die Kühe

Wahrenholz. Von wegen Bullenhitze: Damit es seinen Kühen bei den momentanen Extremtemperaturen nicht zu warm wird, greift Landwirt Helmut Evers aus Wahrenholz auf eine Methode zurück, die sich auch bei Menschen großer Beliebtheit erfreut: eine …
Kalte Dusche für die Kühe

„Alles vollkommen vertrocknet“

Betzhorn/Zahrenholz. „Oh je, das sieht richtig mies aus!“ Heinrich Müller schüttelte am Donnerstag abschätzig den Kopf, als er die Heide im Heiligen Hain in Betzhorn in Augenschein nahm.
„Alles vollkommen vertrocknet“

Getrennte Wege beim Weihnachtsmarkt

Wesendorf. Den Weihnachtsmarkt haben die Samtgemeinde und die Gemeinde Wesendorf bislang gemeinsam am zweiten Adventswochenende rund um das Rathaus ausgerichtet. Bislang.
Getrennte Wege beim Weihnachtsmarkt

Fiese Fallen mit Stacheldraht

Westerholz. Claudia Kremer ist fassungslos: „Wer tut sowas?“ Bereits zum vierten Mal hat ein Unbekannter ihre beiden Pferde im Westerholzer Ortsteil Hasenberg mit Stacheldraht verletzt.
Fiese Fallen mit Stacheldraht

Handwerker machen derzeit keine Ferien

Wesendorf/Groß Oesingen/Wahrenholz. Ferien: Wenn sich Schüler im Freibad tummeln statt über Mathe-Aufgaben zu brüten, ist für den Schulträger die Gelegenheit günstig, wichtige Reparaturen und Baumaßnahmen zu veranlassen. Denn die stören dann nicht …
Handwerker machen derzeit keine Ferien

Neue Spielgeräte sollen her

Wesendorf. Baugebiete, barrierefreier Ausbau von Bushaltestellen, Neugestaltung des südlichen Ortseingangs, der Radweg an der L 284: Das sind nur einige der Themen, mit denen sich die Gemeinde Wesendorf aktuell beschäftigt.
Neue Spielgeräte sollen her

Aus den anderen Städten