Wasserratten müssen sich beeilen / Ab heute gelten verkürzte Öffnungszeiten

Waldbad-Saison: Am Samstag ist der letzte Badetag in Hankensbüttel

Das Hankensbütteler Waldbad ist in dieser Saison nur noch wenige Tage geöffnet: An diesem Samstag schließt es vorerst seine Pforten. Der Blick richtet sich bereits auf 2021.
+
Das Hankensbütteler Waldbad ist in dieser Saison nur noch wenige Tage geöffnet: An diesem Samstag schließt es vorerst seine Pforten. Der Blick richtet sich bereits auf 2021.

Hankensbüttel – Wasserratten müssen sich jetzt beeilen: Das Saisonende im Hankensbütteler Waldbad steht unmittelbar bevor. Am Samstag, 12. September, wird der letzte Badetag sein. Passenderweise soll das Wetter zum Wochenende hin noch deutlich besser werden.

Zu beachten ist, dass in dieser Woche verkürzte Öffnungszeiten im Waldbad gelten.

Vom heutigen Montag bis zum Freitag ist von 7 bis 9 Uhr Frühschwimmen (für Saisonkartenbesitzer), für alle anderen ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag ist zum Finale noch einmal, wie gewohnt, bis 20 Uhr geöffnet. Ilka Bauke von der Verwaltung unterstreicht zum Saisonende: „An alle Badegäste noch einmal ein herzlicher Dank für ihre Disziplin und ihr Verständnis in dieser für alle ungewöhnlichen Saison und an das Badpersonal für das unermüdliche Engagement!“

Alle Beteiligten hoffen für das kommende Jahr wieder auf „eine unbeschwerte Badesaison ohne Einschränkungen“, so Bauke. Auch technische Probleme hatten das Waldbad im Juni in Atem gehalten (das IK berichtete). pg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare