Verkehrsunfallflucht auf Schützenplatz in Hankensbüttel beobachtet

1,1 Promille: Alkoholisierter Fahranfänger aus Wesendorf flüchtet nach Unfall

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)

Hankensbüttel – Zeugen beobachteten am Sonntag kurz nach Mitternacht eine Verkersunfallflucht auf dem Schützenplatz in Hankensbüttel.

Polizeiliche Ermittlungen führten schnell zu einem 18-jährigen Fahranfänger aus Wesendorf, der mit 1,1 Promille Alkohol diese Unfallflucht begangen hatte. Im Wittinger Krankenhaus wurden dem jungen Fahrer zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Gegen den 18-Jährigen wird nun wegen diverser Verkehrsdelikte strafrechtlich ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare