Am Gymnasium und Hauptschule Hankensbüttel: „Manchmal wird doch gerempelt“

 Schülerbeförderung klappt generell gut

Am Gymnasium und Hauptschule Hankensbüttel: „Manchmal wird doch gerempelt“

Hankensbüttel. Die Beförderung von Schulkindern ist nicht einfach: Die Abfahrtszeiten müssen möglichst mit Unterrichtsbeginn- und -ende der verschiedenen Schulen abgestimmt werden, teilweise müssen die Kinder längere Strecken gefahren werden oder umsteigen.
Am Gymnasium und Hauptschule Hankensbüttel: „Manchmal wird doch gerempelt“
Repker Dorfstraße: „530. 000 Euro sind zu viel“
Repker Dorfstraße: „530. 000 Euro sind zu viel“
Repker Dorfstraße: „530. 000 Euro sind zu viel“
Am Buschfeld: Förderantrag ist gestellt
Am Buschfeld: Förderantrag ist gestellt
Am Buschfeld: Förderantrag ist gestellt
Ärger über Ekel-Kleiderspenden
Ärger über Ekel-Kleiderspenden
Viel Betrieb im Zauberwald
Viel Betrieb im Zauberwald

Fotos und Videos aus dem Isenhagener Land

Wesendorf

Abschied von Backbeat in Wahrenholz

Abschied von Backbeat in Wahrenholz

Zauberwald-Spektakel im Hankensbütteler Otter-Zentrum

Zauberwald-Spektakel im Hankensbütteler Otter-Zentrum
Wittingen

Impressionen vom Wittinger Oktoberfest

Impressionen vom Wittinger Oktoberfest

AZ-TV

Video

IK-Sportlerwahl 2017: Georg Paulmann

IK-Sportlerwahl 2017: Georg Paulmann
„Davon sind wir meilenweit entfernt“
„Davon sind wir meilenweit entfernt“
„Landkreis wird Verantwortung nicht gerecht“
„Landkreis wird Verantwortung nicht gerecht“
Flughafen Berlin lässt grüßen
Flughafen Berlin lässt grüßen
„Fake News“ in Trump-Zeiten
„Fake News“ in Trump-Zeiten
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus dem Nordkreis Gifhorn auf Facebook
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39

Reichhaltig: die Artikelsammlung zur geplanten Autobahn 39
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Grünes Licht für Kita-Pläne

Hankensbüttel/Alt-Isenhagen/Steinhorst. Bei den geplanten Kita-Bauten in der Samtgemeinde Hankensbüttel soll es möglichst schnell weiter vorangehen – nachdem es teilweise schon erhebliche Verzögerungen gegeben hat (das IK berichtete mehrfach).
Grünes Licht für Kita-Pläne

44 .444er-Marke ist geknackt: Hankensbütteler Waldbad weiterhin geöffnet 

Hankensbüttel. Der Sommer 2018 ist einer der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen – und auch wenn am 1.  September der kalendarische Herbst begonnen hat, ist im Hankensbütteler Waldbad noch nicht Schluss.
44 .444er-Marke ist geknackt: Hankensbütteler Waldbad weiterhin geöffnet 

76 Quadratmeter zu viel

Hankensbüttel. Eine Hankensbüttelerin hat Ärger mit dem Jobcenter Gifhorn – und will nun vor dem Kadi für ihr Recht kämpfen. Es geht um Quadratmeter-Grenzen beim Wohnen, um mögliche Ermessensspielräume und einstweilige Anordnungen.
76 Quadratmeter zu viel

„Eine grüne Wiese und Oase“

Repke. Bei schönstem Sommerwetter und bester Stimmung wurde am Samstagnachmittag der neue Kinderspielplatz in Repke seiner Bestimmung übergeben.
„Eine grüne Wiese und Oase“
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus
Vor der Sommerpause: Ü-30-Party im Gifhorner Brauhaus

Hankensbüttel - 26.09.18

  • Mittwoch
    26.09.18
    sonnig
    40%
    17°

Steinhorster Schulmuseum erhält Besondere Fotografien: Wer kann helfen?

Aufruf zur Mithilfe: „Uns ist bei einigen der Fotos leider nicht bekannt, wo die darauf abgebildeten Gebäude stehen oder standen“, sagt Homann. Auch eine Glocke will identifiziert werden. Die Abbildungen, um die es geht, werden heute im Laufe des …
Steinhorster Schulmuseum erhält Besondere Fotografien: Wer kann helfen?

Waldbad: Besucherplus deckt Mehrkosten

Hankensbüttel. Mehr Kosten, aber auch mehr Einnahmen: Heinz Gödecke von der Verwaltung berichtete bei der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses der Samtgemeinde Hankensbüttel, dass durch die hohen Besucherzahlen im Waldbad Mehrausgaben angefallen …
Waldbad: Besucherplus deckt Mehrkosten

Kitas und Container große Batzen

Samtgemeinde Hankensbüttel. Es sind wichtige und notwendige Ausgaben für die Zukunft, die aber ohne Frage die Samtgemeinde Hankensbüttel viel Geld kosten. Besonders im Bereich der Kitas, Krippen und Schulen steht einiges an.
Kitas und Container große Batzen

Am Buschfeld ist 2020 an der Reihe

Langwedel. 2020 soll es losgehen: Die Straße Am Buschfeld in Langwedel ist deutlich sichtbar abgängig (das IK berichtete mehrfach).
Am Buschfeld ist 2020 an der Reihe

Viel Neues beim Zauberwald-Spektakel in Hankensbüttel

Hankensbüttel. Zum 30. Geburtstag muss man sich etwas Besonderes einfallen lassen: Beim Hankensbütteler Otter-Zentrum haben die Organisatoren sich daher entschieden, das Zauberwald-Spektakel als traditionelles Sommerfest mit neuen Attraktionen …
Viel Neues beim Zauberwald-Spektakel in Hankensbüttel

Service-Center soll Anrufe für Samtgemeinde Hankensbüttel abwickeln

pg Samtgemeinde Hankensbüttel/Wolfsburg. Der Landkreis Gifhorn möchte es (siehe Seite 1) und die Samtgemeinde Hankensbüttel will es auch: Der Finanzausschuss machte sich jetzt einstimmig dafür stark, dass die telefonische Erreichbarkeit des …
Service-Center soll Anrufe für Samtgemeinde Hankensbüttel abwickeln

Der Rummel macht Station in Steinhorst

mas Steinhorst. Rummel auf Steinhorsts Hauptstraße: Gestern drehte und blinkte es im Ort. Der Jahrmarkt machte für einen Tag wieder Station in Steinhorst. Gut ein halbes Dutzend Fahrgeschäfte lockte vor allem die kleinen Besucher.
Der Rummel macht Station in Steinhorst

Gymnasium Hankensbüttel: Sporthalle soll am Ferienende fertig sein

Hankensbüttel. Die Sporthalle am Hankensbütteler Gymnasium wird derzeit saniert – aufgrund eines Beschlusses des Kreistages aus dem Jahr 2017 (das IK berichtete mehrfach). Landrat Dr. Andreas Ebel will gar nicht erst verhehlen, dass die Halle zuvor …
Gymnasium Hankensbüttel: Sporthalle soll am Ferienende fertig sein

Radfahrerin von Lieferwagen gerammt

Hankensbüttel. Die Hankensbütteler Polizei ermittelt wegen einer mutmaßlichen Verkehrsunfallflucht am Amtsweg. Eine 21-jährige Radfahrerin war am Montag gegen 15. 40 Uhr in Richtung Waldbad unterwegs und stürzte in Höhe der Einmündung des Wiesenwegs.
Radfahrerin von Lieferwagen gerammt

Sanierung der K 9 steht kurz bevor

Dedelstorf/Lingwedel. Lange wurde diskutiert und verhandelt – jetzt ist es soweit: Der Landkreis hat kürzlich im Kreisausschuss beschlossen, dass die Sanierung der K 9 von Dedelstorf nach Lingwedel durch eine Baufirma aus Hannover vorgenommen werden …
Sanierung der K 9 steht kurz bevor

Feuerteufel: Keine neuen Hinweise

pg Samtgemeinde Hankensbüttel. Die Suche geht weiter: Der Feuerteufel, der in der Samtgemeinde Hankensbüttel in der vergangenen Woche an vier Abenden für brennende Rundballen sorgte ( IK berichtete ), ist noch nicht gefasst.
Feuerteufel: Keine neuen Hinweise

Auf Jagd nach Feuerteufel

Samtgemeinde Hankensbüttel. Die allseits vorherrschende Unsicherheit geht erstmal weiter. Der Feuerteufel, der in der Samtgemeinde Hankensbüttel seit Montag an vier Abenden für brennende Rundballen sorgte (das IK berichtete mehrfach), ist noch nicht …
Auf Jagd nach Feuerteufel

Aus den anderen Städten

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle an der B 4

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle an der B 4

OHE-Schienen: Explizites Ja zu Draisinen fehlt

OHE-Schienen: Explizites Ja zu Draisinen fehlt

Mensch 2018: Jetzt stimmen die Leser ab

Mensch 2018: Jetzt stimmen die Leser ab

Von der Holzwerkstatt zur Gärtnerei

Von der Holzwerkstatt zur Gärtnerei