Schülerprojekt

Gymnasium Hankensbüttel belebt Schul-Blog neu

+
Nach einigen Jahren Pause, soll nun der Schul-Blog wieder neu betrieben werden. Foto: privat

HANKENSBÜTTEL - Am Gymnasium Hankensbüttel gibt es wieder ein Online-Tagebuch (Blog), das Schüler, Eltern, Lehrer und die Öffentlichkeit über alles Interessante, das an der Schule geschieht, informieren soll.

Das Besondere: Die Redaktion des Schul-Blogs besteht nur aus Schülern (Jana Blischke, Jonas Hawellek, Kendra Munstermann, Kira Wieckenberg, Lisann Lietz, Rebecca Tomlinson, Renata Pommerien). Auch die Gestaltung hat ein Schüler, Bjarn-Ove Tetzlaff, übernommen.

Es gibt zwar einen Lehrer, der als Ratgeber fungiert; aber alle Entscheidungen treffen die Schüler selbst. Die Idee geht auf eine Initiative eines Lehrers zurück. Vor einigen Jahren hatte Harald Witt bereits einen Schul-Blog betrieben. Jetzt hat Schulleiter Martin Hille die Idee, dies als Schülerprojekt wieder aufleben zu lassen.

Einige Berichte über Wettbewerbserfolge und andere der zahlreichen Höhepunkte des Schullebens gibt es schon. Und es gibt auch viele nützliche Informationen für Schüler: über Arbeitsgemeinschaften, Lehrer, das Angebot der neuen Mensa und natürlich die Ferientermine. Zu erreichen ist der Blog unter http://blog.inhankensbuettel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare