Ortstermin soll Klarheit schaffen

Förderantrag für Repker Dorfstraße erst nach Bereisung

+
Die Fußwege und Nebenalangen an der Repker Dorfstraße sollen erneuert werden.

Langwedel – Zu einer Sitzung kam der Rat der Gemeinde Dedelstorf am Dienstagabend im Gasthaus Heidekrug in Langwedel zusammen.

Auf der Agenda stand ein Antrag auf Förderung von Dorfentwicklungsmaßnahmen zur Erneuerung des Fußweges und der Nebenanlagen an der Repker Dorfstraße.

In Bezug auf diesen wurde beschlossen, dass noch einmal ein Ortstermin zu erfolgen habe, um die Zuständigkeiten zwischen der Gemeinde und dem Landkreis zu prüfen. Ferner beschloss der Rat einstimmig drei Förderanträge für den Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum in einer Gesamthöhe von 4.000 Euro.

Ebenfalls einstimmig fiel der Beschluss zur Einführung einer zweiten Einwohnerfragestunde zum Ende einer jeden Ratssitzung.

oll

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare