Qualmentwicklung beim Logistikzentrum / Hermannsburg: Prügel beim Schützenfest

Rauch beim Chipswerk: Einsatz für Feuerwehr in Hankensbüttel

+
Die Feuerwehr konnte die Rauchentwicklung im Logistik-Zentrum schnell stoppen.

Hankensbüttel. Per Brandmeldeanlage wurde die Hankensbütteler Feuerwehr gestern Morgen um 6.23 Uhr zum Gelände der Firma Lorenz Snack World gerufen. Der Grund: eine Rauchentwicklung in einen Technikraum des Logistik-Zentrums.

Ein Trupp unter Atemschutz erkundete die Situation. Aufgrund der noch unklaren Lage wurden die Wehren aus Schweimke und Wierstorf nachalarmiert, ihr Einsatz war dann jedoch nicht mehr notwendig. Nach kurzer Zeit konnte die Rauchentwicklung gestoppt werden. Nach einer Belüftung des Raumes verließ die Feuerwehr die Einsatzstelle.

Hermannsburg. Ein 24-Jähriger aus Hermannsburg wurde Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr während des Schützenfestes von zwei bislang unbekannten Personen zusammengeschlagen und später am Boden liegend getreten. Der Mann versuchte zuvor nach eigenen Angaben, einen Streit zu schlichten. Die Täter ließen erst von ihm ab, als weitere Personen auf das Geschehen aufmerksam wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare