Hankensbüttel – Archiv

Gebürtige Oerrelerin Farah Liss auch im Lockdown voller Tatendrang

Gebürtige Oerrelerin Farah Liss auch im Lockdown voller Tatendrang

Stillstand ist bekanntlich Rückschritt. Still stehen – das kommt auch für Farah Liss im wahrsten Sinne des Wortes nicht in Frage. Selbst in Zeiten des Corona-Lockdowns lässt die 21-Jährige, die ursprünglich aus Oerrel stammt und mittlerweile in …
Gebürtige Oerrelerin Farah Liss auch im Lockdown voller Tatendrang
Vorerst kein früherer Impftermin für Lehrpersonal an weiterführenden Schulen

Vorerst kein früherer Impftermin für Lehrpersonal an weiterführenden Schulen

Es ist zweifelsohne ein Beschluss, der für Diskussionsstoff sorgt: Lehrer beziehungsweise Erzieher in Grundschulen und Kindertagesstätten dürfen sich früher als erhofft gegen das Corona-Virus impfen lassen. Das kündigte Bundesgesundheitsminister …
Vorerst kein früherer Impftermin für Lehrpersonal an weiterführenden Schulen

Samtgemeinde Hankensbüttel: Haushaltsmittel-Bedarf auf Niveau der Vorjahre

Wie viel Haushaltsmittel müssen in der Samtgemeinde Hankensbüttel in diesem Jahr für die Feuerwehren, deren Arbeit und Einsatzmittel sowie die damit verbundene Infrastruktur vorgesehen werden? Darüber wurde jetzt im Feuerschutzausschuss beraten. …
Samtgemeinde Hankensbüttel: Haushaltsmittel-Bedarf auf Niveau der Vorjahre

Hankensbüttel: Das Otter-Zentrum wächst

Otter, Dachs, Iltis und Co. warten im Hankensbütteler Otter-Zentrum noch auf die ersten Gäste des Jahres. Mit den lange diskutierten Baumaßnahmen zur Erweiterung des Freigeländes kann indes am Dienstag, 23. Februar, begonnen werden.
Hankensbüttel: Das Otter-Zentrum wächst

Gymnasium in Hankensbüttel: Schüler bauen Skulpturen aus Schnee

Das Lehrer-Ehepaar Antje und Thomas Krummel vom Hankensbütteler Gymnasium hat seine Schüler Schneeskulpturen bauen lassen. Die Idee kam sehr gut an.
Gymnasium in Hankensbüttel: Schüler bauen Skulpturen aus Schnee

Hankensbüttel: Kirchengemeinde stellt sich neu auf

2021 ist noch recht jung, aber in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hankensbüttel werden derzeit schon einige Weichen gestellt - sowohl personell als auch organisatorisch.
Hankensbüttel: Kirchengemeinde stellt sich neu auf

Kooperation für Kita-Außenstelle bei Alt-Isenhagen?

Kooperation für Kita-Außenstelle bei Alt-Isenhagen?

Für Corona-Impfung in Landkreis Harburg?

Hankensbüttel/Gifhorn – Am Freitag, 12. Februar, ist Impfstart für die über 80-Jährigen in der Gifhorner Stadthalle.
Für Corona-Impfung in Landkreis Harburg?

Obdachlosenunterkunft an Oerreler Straße in Hankensbüttel: Eine Wohnung soll saniert werden

Ende 2018 hatte der Hankensbütteler Samtgemeinderat über den Haushaltsplan eine Sanierung der Obdachlosenunterkunft im Kernort beschlossen. Jeweils 100 000 Euro sollten in den Jahren 2019 und 2020 in das Objekt an der Oerreler Straße investiert …
Obdachlosenunterkunft an Oerreler Straße in Hankensbüttel: Eine Wohnung soll saniert werden

Großer Kain: Transporter landet auf Seite

Unverletzt blieben glücklicherweise gestern die beiden Fahrzeuginsassen bei einem Unfall auf der B 4 in der Nähe der Kreuzung Großer Kain Richtung Lüsche.
Großer Kain: Transporter landet auf Seite

Die bewegte Geschichte der Mühlen in Bokel, Groß Oesingen und Darrigsdorf

(Vergessene) Mühlen im Gifhorner Nordkreis: Kultur- und Landschaftsführer Karsten Hildebrandt aus Emmen zeichnet in einer IK-Serie in loser Reihenfolge ihre Geschichte nach. Nun sind die Bokeler Wassermühle, die Mühle von Groß Oesingen und die …
Die bewegte Geschichte der Mühlen in Bokel, Groß Oesingen und Darrigsdorf

Hankensbütteler Tafel hofft auf bessere Zeiten

Bis zum ersten großen Lockdown im März 2020 war die Tafel-Ausgabe im Bürgerhaus Hankensbüttel betrieben worden – dann aber mangels Personal eingestellt und bis zum heutigen Tag nicht wieder geöffnet worden. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab.
Hankensbütteler Tafel hofft auf bessere Zeiten

Glasfaser-Ausbau: Geht die Daten-Autobahn an Repke vorbei?

Es ist kein Repke-exklusives Problem: Rade, Ohrdorf und Suderwittingen fürchten auf der Daten-Autobahn abgehängt zu werden, da beim derzeitigen Glasfaser-Ausbau das Unternehmen net services einen eigenwirtschaftlichen Ausbau als unrentabel bewertet.
Glasfaser-Ausbau: Geht die Daten-Autobahn an Repke vorbei?

Singer will an die Hankensbütteler Rathaus-Spitze

Für die Wahl des Hankensbütteler Samtgemeindebürgermeisters im September steht nun auch der CDU-Kandidat fest: Es ist Klaus-Hinrich Singer aus Räderloh.
Singer will an die Hankensbütteler Rathaus-Spitze

Hankensbüttel: 322.000 Euro für Busbahnhof

Gute Nachricht für die Gemeinde Hankensbüttel: Bekanntlich soll in diesem Jahr der Busbahnhof am Schulzentrum, wie schon die anderen Haltestellen, mit Fördermitteln barrierefrei gestaltet werden.
Hankensbüttel: 322.000 Euro für Busbahnhof