Hankensbüttel – Archiv

Otter-Zentrum erhitzt Gemüter

Otter-Zentrum erhitzt Gemüter

Hankensbüttel – Eigentlich sollte es bei der Sitzung des Gemeinderates am Montag in Sachen Otter-Zentrum nur um den Auslegungsbeschluss gehen. Eigentlich.
Otter-Zentrum erhitzt Gemüter
Von Sprakensehl nach Groß Oesingen: 42 Kilometer B 4-Umleitung

Von Sprakensehl nach Groß Oesingen: 42 Kilometer B 4-Umleitung

Hankensbüttel/Isenhagener Land – Normalerweise ist die Fahrt von Sprakensehl nach Groß Oesingen keine große Sache, eine etwa 14 Kilometer lange Strecke. Je nach Verkehr also eine kurze Fahrt.
Von Sprakensehl nach Groß Oesingen: 42 Kilometer B 4-Umleitung

Alle Wege führen nach Hankensbüttel: Bauarbeiten auf B 4 und L 270 führen Pendler durch den Ort

Hankensbüttel – Der Weg vom Nordkreis nach Uelzen und umgekehrt ist in diesen Tagen etwas beschwerlicher als sonst. Bauarbeiten und damit verbundene Sperrungen auf der B 4 sorgen aktuell für eine Sperrung zwischen der Kreuzung Großer Kain und …
Alle Wege führen nach Hankensbüttel: Bauarbeiten auf B 4 und L 270 führen Pendler durch den Ort

Bauarbeiten zwischen Nordkreis und Landkreis Uelzen sorgen für Einschränkungen

Isenhagener Land – Nachdem die Bauarbeiten an der B 4 bereits für Einschränkung sorgen, ist seit gestern auch die für Pendler wichtige Strecke auf der L 270 gesperrt.
Bauarbeiten zwischen Nordkreis und Landkreis Uelzen sorgen für Einschränkungen

Straßenausbau: Steinhorst will Beiträge halbieren

Steinhorst – So mancher betroffene Bürger mag sich Hoffnungen gemacht haben, aber es zeichnet sich ab, dass die Gemeinde Steinhorst ihre Straßenausbaubeiträge nicht komplett abschaffen wird.
Straßenausbau: Steinhorst will Beiträge halbieren

B 4 bei Sprakensehl: Arbeiten laufen bestens

Sprakensehl – Der Duft von frischen Asphalt liegt in Sprakensehl in der Luft. An der B 4 bei Sprakensehl gehen die Arbeiten gut voran, was die Verantwortlichen auf der Baustelle freut. Es sei bisher super gelaufen, man liege bestens im Zeitplan.
B 4 bei Sprakensehl: Arbeiten laufen bestens

Corona-Lockerungen bei Ausbildung

Steinhorst/Hankensbüttel – Aufatmen bei der Hankensbütteler Gemeindefeuerwehr: Aufgrund der Lockerungen durch die Niedersächsische Corona-Verordnung „können wir in diesem Jahr doch noch eine Truppmann-Teil1-Ausbildung durchführen“, freut sich …
Corona-Lockerungen bei Ausbildung

Bauprojekte der Samtgemeinde Hankensbüttel: „Kita liegt voll im Zeitplan“

Hankensbüttel – In der Ferienzeit wird traditionell viel gebaut. In der Samtgemeinde Hankensbüttel liegt das größte Bauprojekt, der Neubau der Kita an der Schulstraße, gut im Zeitplan, wie Samtgemeindebürgermeister Andreas Taebel auf IK-Anfrage …
Bauprojekte der Samtgemeinde Hankensbüttel: „Kita liegt voll im Zeitplan“

Kartenkunst aus dem Kloster: Konventualin in Isenhagen gestaltet farbenprächtige Motive

Isenhagen – Der traditionelle Gartentag im Isenhagener Kloster im Juni jeden Jahres musste in 2020 wegen der Corona-Pandemie ausfallen. „Es ist schade, dass wir den Garten nicht zeigen können“, fand Konventualin Dagmar Gentner.
Kartenkunst aus dem Kloster: Konventualin in Isenhagen gestaltet farbenprächtige Motive

Steinhorst: Experten stoßen während Abrissarbeiten auf Funde aus 13. Jahrhundert

Steinhorst – Steinhorst wurde 1244 erstmals erwähnt. Genau aus dieser Zeit stammen auch Funde, die jetzt bei den Abrissarbeiten für den an der Marktstraße geplanten Edeka-Markt zu Tage traten.
Steinhorst: Experten stoßen während Abrissarbeiten auf Funde aus 13. Jahrhundert

Fünf neue Windräder bei Harsahl? Bauausschuss stimmt zu

Hankensbüttel/Wettendorf – Der Windpark Harsahl bei Wettendorf soll um fünf weitere Windräder erweitert werden (siehe Skizze): Einen entsprechenden Antrag hat die EE Projekt GmbH beim Landkreis Gifhorn gestellt.
Fünf neue Windräder bei Harsahl? Bauausschuss stimmt zu

Kontroverse Diskussion um Erweiterung des Otter-Zentrums Hankensbüttel

Hankensbüttel – Rund um die geplante Erweiterung des Hankensbütteler Otter-Zentrums war es lange Zeit sehr still geworden: Nun tauchte das Anliegen der Naturerlebnis-Einrichtung am Montagabend wieder auf der Agenda des Bauausschusses auf – und …
Kontroverse Diskussion um Erweiterung des Otter-Zentrums Hankensbüttel

Förderabsage für Potsdamer Platz in Behren: Zu wenig Geld im Topf

Behren – Die Enttäuschung ist ohne Frage groß: Die Gemeinde Sprakensehl hatte sich für dieses Dorfentwicklungsprojekt eine Menge ausgerechnet und dafür auch viel an Mühen und Planungsarbeit investiert.
Förderabsage für Potsdamer Platz in Behren: Zu wenig Geld im Topf

Trotz Corona: Kloster in Isenhagen startet durch

Isenhagen – Saisonstart im Kloster unter Corona-Bedingungen: Das ehrwürdige Kleinod und touristische Highlight in Isenhagen öffnet ab Mittwoch, 15. Juli, wieder seine Pforten für Besucher.
Trotz Corona: Kloster in Isenhagen startet durch

Hankensbütteler Gymnasium: Re-Start-Pläne nach „besonderem Schuljahr“

Hankensbüttel – Es kommt, wie immer, auf die Details an: Das Land hat nun verkündet, wie es nach den Sommerferien in den Schulen weitergehen kann (das IK berichtete).
Hankensbütteler Gymnasium: Re-Start-Pläne nach „besonderem Schuljahr“

Bokel: Erstmal mobile Ställe für Bio-Puten

Bokel – Im Außenbereich am Funkturm zwischen Bokel und Behren möchte Familie von der Ohe zwei Bio-Putenmastställe zu je 2500 Tieren und einen Bio-Putenvormaststall für 5000 Tiere bauen. Es geht um eine Gesamtinvestition von rund 1,8 Millionen Euro.
Bokel: Erstmal mobile Ställe für Bio-Puten

Abrissarbeiten in Steinhorst auf Hochtouren

Steinhorst – In Steinhorst soll in der Ortsmitte an der Marktstraße bekanntlich bis nächstes Jahr ein Edeka-Markt entstehen.
Abrissarbeiten in Steinhorst auf Hochtouren

Schützen-Gottesdienst am Hankensbütteler Wiethorn

Hankensbüttel – Die grün-weißen Wimpel an der Straße verkündeten das Schützenfestwochenende in Hankensbüttel. Doch aufgrund der Corona-Pandemie war ein Volksfest nicht denkbar, die Traditionsveranstaltung musste ausfallen.
Schützen-Gottesdienst am Hankensbütteler Wiethorn

Schweres Gerät schafft in Steinhorst Platz für Neues

Steinhorst – In Steinhorst tut sich gerade jede Menge auf der Großbaustelle in der Ortsmitte.
Schweres Gerät schafft in Steinhorst Platz für Neues

Hankensbüttel: Proben im Umfeld ohne Auffälligkeiten

Hankensbüttel/Eldingen – Diese Zahlen dürften bei vielen Menschen, insbesondere bei Anwohnern, für Erleichterung sorgen: Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat jetzt die ersten Ergebnisse der Bodenuntersuchungen im Umfeld von …
Hankensbüttel: Proben im Umfeld ohne Auffälligkeiten

Hankensbüttel: Mit Einkaufswagen digital in Zukunft

Hankensbüttel – Langes Anstehen an der Kasse beim Einkaufen, das manchmal nervtötende Ablegen der Waren auf dem Band, das Umpacken in die Einkaufstaschen nach dem Bezahlen – all dies könnte schon bald der Vergangenheit angehören.
Hankensbüttel: Mit Einkaufswagen digital in Zukunft

„Problematische Tierhaltung“ – Kreis arbeitet Hankensbütteler Fall auf

Hankensbüttel – Wasserschildkröten, Papageien, Hunde, Katzen und Fische: Diese Ansammlung von Tieren wurde laut Polizei unter „katastrophalen Zuständen“ in einer Hankensbütteler Wohnung gehalten.
„Problematische Tierhaltung“ – Kreis arbeitet Hankensbütteler Fall auf

Emmen: Oberer Moordamm ist an der Reihe

Emmen – Die Schäden an der Fahrbahndecke fallen einem gleich ins Auge: Der Wirtschaftsweg Oberer Moordamm in Emmen ist streckenweise in einem nicht mehr tragbaren Zustand. Die Gemeinde will ihn daher nun sanieren.
Emmen: Oberer Moordamm ist an der Reihe