Hankensbüttel – Archiv

Kleine Atempause für Landwirte?

Kleine Atempause für Landwirte?

Wentorf/Landkreis Gifhorn – Es wäre eine Atempause, auch für die Landwirte im Isenhagener Land, in einer durch die Corona-Pandemie verschärft herausfordernden Zeit: Bundesländer und Bauern dürfen für die Umsetzung strengerer Dünge-Vorschriften zum …
Kleine Atempause für Landwirte?
Hankensbütteler Schüler werden zuhause mit Arbeitsmaterial versorgt

Hankensbütteler Schüler werden zuhause mit Arbeitsmaterial versorgt

Hankensbüttel – Am Hankensbütteler Gymnasium haben sich die Beteiligten mittlerweile mit dem Ausnahmezustand durch die Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie so weit wie möglich arrangiert.
Hankensbütteler Schüler werden zuhause mit Arbeitsmaterial versorgt

Hankensbütteler Mahnmal wird aufgewertet

Hankensbüttel – Am Hankensbütteler Mahnmal war es zuletzt mehrfach zu Vandalismus gekommen (das IK berichtete).
Hankensbütteler Mahnmal wird aufgewertet

DRK Hankensbüttel und Gemeinde Steinhorst wollen Einkäufe erledigen

Hankensbüttel/Steinhorst – Der DRK-Ortsverein Hankensbüttel bietet bis auf Weiteres einen Einkaufsdienst für Menschen, die unter Quarantäne stehen, an. Das Angebot gilt für die Gemeinden Hankensbüttel, Obernholz und Dedelstorf.
DRK Hankensbüttel und Gemeinde Steinhorst wollen Einkäufe erledigen

Schlösser, Pyramiden und eine Insel: Spielkameraden geben Tipps für die Corona-Isolation

Hankensbüttel – Das Isenhagener Land ist in soziale Corona-Starre verfallen, das gesellschaftliche Leben zum Erliegen gekommen. Kinder können nicht mehr die Schulen und Kindertagesstätten besuchen, viele Eltern arbeiten von zu Hause aus.
Schlösser, Pyramiden und eine Insel: Spielkameraden geben Tipps für die Corona-Isolation

Bauernende: Gehweg ist Option

Hankensbüttel – Die Straße Bauernende wird im Dorfgutachten als einzige historische Straße Hankensbüttels angesehen.
Bauernende: Gehweg ist Option

Isenhagen: Kloster erlegt sich längere Pause auf

Isenhagen – Diese Wucht können selbst die mächtigen, altehrwürdigen Mauern des Klosters Isenhagen nicht aufhalten: Wegen der Corona-Virus-Pandemie ist das Kloster gezwungen, die Führungssaison, die sonst für gewöhnlich zum 1. April gestartet worden …
Isenhagen: Kloster erlegt sich längere Pause auf

Hankensbüttel: Leere Klassenzimmer am Gymnasium

Hankensbüttel – Wo sonst ein geschäftiges Treiben wie im Bienenstock herrscht, regieren nun Stille und leere Klassenzimmer: Die Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie sorgen am Hankensbütteler Gymnasium für einen Ausnahmezustand.
Hankensbüttel: Leere Klassenzimmer am Gymnasium

Angeblich verunreinigtes Wasser: Otter-Zentrum weist Vorwürfe zurück

Hankensbüttel – Im Hankensbütteler Umweltausschusses meinte Elisabeth van Werde (CDU) jetzt, dass das Otter-Zentrum wohl verunreinigtes Wasser aus den Teichen auf dem Gelände in den Hankensbütteler Bach und in den Isenhagener See einleite.
Angeblich verunreinigtes Wasser: Otter-Zentrum weist Vorwürfe zurück

Grundsatzfrage in Dedelstorf: Bereisung oder Straßenkataster?

Dedelstorf – Sollen marode Straßen in der Gemeinde Dedelstorf weiterhin, wie bislang, bei einer Bereisung durch den Bauausschuss begutachtet werden? Oder ist ein Straßenkataster nötig, bevor im Rat über eine Sanierung entschieden wird?
Grundsatzfrage in Dedelstorf: Bereisung oder Straßenkataster?