Hankensbüttel – Archiv

Volle Polderflächen am Isenhagener See: Saugbagger ist durch

Volle Polderflächen am Isenhagener See: Saugbagger ist durch

Hankensbüttel – Bei der Sanierung des Isenhagener Sees sind die Arbeiten seit dem Start im Oktober gut vorangeschritten.
Volle Polderflächen am Isenhagener See: Saugbagger ist durch
Nach Ölleckagen in Hankensbüttel: Grüne für Ausstieg bis 2030

Nach Ölleckagen in Hankensbüttel: Grüne für Ausstieg bis 2030

Hankensbüttel / Landkreis Gifhorn – Die kleineren und größeren Ölleckagen der jüngeren Vergangenheit im Nordkreis, darunter im August bei Hankensbüttel (das IK berichtete), tragen mit dazu bei, dass die Grünen auf der großen politischen Bühne nun …
Nach Ölleckagen in Hankensbüttel: Grüne für Ausstieg bis 2030

Busbahnhof in Hankensbüttel ist nun an der Reihe

Hankensbüttel – Der Hankensbütteler Verkehrsausschuss hat kürzlich einstimmig die Mittelanmeldungen für den Haushalt 2020 an den Gemeinderat empfohlen.
Busbahnhof in Hankensbüttel ist nun an der Reihe

Befleckte Namen in Gifhorn: Ex-Kreischef war NSDAP-Mitglied

Gifhorn/Hankensbüttel – Ein Forscher ist bei seinen Recherchen auf die Namen ehemaliger hochrangiger Personen aus dem Landkreis Gifhorn gestoßen, die eine zweifelhafte Vergangenheit haben.
Befleckte Namen in Gifhorn: Ex-Kreischef war NSDAP-Mitglied

Bei Räderloh und Bargfeld: 41 Tiere in 6 Wochen gerissen

Räderloh/Bargfeld – Schafzüchter Matthias Müller weiß langsam nicht mehr weiter: 41 tote Tiere hat er seit Mitte Oktober zu beklagen. Die Attacken hätten sich alle drei bis vier Tage ereignet. Er geht davon aus, dass sich ein Wolfsrudel in der Nähe …
Bei Räderloh und Bargfeld: 41 Tiere in 6 Wochen gerissen