Hankensbüttel – Archiv

Förderantrag für Repker Dorfstraße erst nach Bereisung

Förderantrag für Repker Dorfstraße erst nach Bereisung

Langwedel – Zu einer Sitzung kam der Rat der Gemeinde Dedelstorf am Dienstagabend im Gasthaus Heidekrug in Langwedel zusammen.
Förderantrag für Repker Dorfstraße erst nach Bereisung
Hankensbüttel: Probleme in der Karl-Söhle-Schule

Hankensbüttel: Probleme in der Karl-Söhle-Schule

Samtgemeinde Hankensbüttel – Der Schul- und Kindertagesstättenausschuss der Samtgemeinde Hankensbüttel kam am Dienstag im Hankensbütteler Bürgerhaus zusammen. Mit dabei waren auch die Schulleiterinnen der Grundschulen sowie der Hauptschule, um ihre …
Hankensbüttel: Probleme in der Karl-Söhle-Schule

Hankensbüttel: Ein Familientreff im Musental

Hankensbüttel – Bereits 2016 wurde im Rahmen der Städtebauförderung Geld für die Neugestaltung des Hankensbütteler Bachwanderwegs bis zum Grillplatz beantragt. 500.000 Euro sind jetzt dafür genehmigt.
Hankensbüttel: Ein Familientreff im Musental

Bürgerinitiative „Hankensbüttel.Gerecht.“ fordert, Anliegerbeiträge gänzlich abzuschaffen

Hankensbüttel – Die Bürgerinitiative (BI) „Hankensbüttel. Gerecht.“ hat nach den Beratungen zum Bürgerbegehren und der Veränderung der Straßenausbaubeitragssatzung nun die gänzliche Abschaffung der Anliegerbeiträge in Hankensbüttel gefordert.
Bürgerinitiative „Hankensbüttel.Gerecht.“ fordert, Anliegerbeiträge gänzlich abzuschaffen

Steinhorst: Tote Nutrias in der Lachte

Steinhorst – „Ich hab erst gedacht, da hätte jemand einen Fußball in die Lachte geworfen“, sagte Heiko Schulze. Ein Irrtum: Direkt hinter dem Haus des Steinhorsters liegt eine tote Nutria im Fluss, eine weitere liegt ein paar Meter weiter unter der …
Steinhorst: Tote Nutrias in der Lachte

Hankensbütteler Rat setzt Straßenausbaubeiträge zunächst aus

Hankensbüttel – Um die Straßenausbaubeiträge ging es am Montagabend im Bürgerhaus.
Hankensbütteler Rat setzt Straßenausbaubeiträge zunächst aus

Fraktion Pro Hankensbüttel will Druck auf Politik erhöhen

Samtgemeinde Hankensbüttel – Die Fraktion im Samtgemeinderat, Pro Hankensbüttel, bestehend aus Abgeordneten von SPD, Grünen, Wähler Gemeinschaft und FDP, will im kommenden Rat eine Resolution an die niedersächsische Landesregierung und das …
Fraktion Pro Hankensbüttel will Druck auf Politik erhöhen

Ganz viel alte Technik beim Oldtimer-Treffen in Steinhorst

Steinhorst – Der dritte Samstag im September ist in Steinhorst ein fester Termin für Oldtimer-Freunde und alle, die sich für altes Blech und alte Technik interessieren.
Ganz viel alte Technik beim Oldtimer-Treffen in Steinhorst

Hakensbüttel: Paul Dietrich hadert mit dem Bildungswesen

Hankensbüttel – Da dachte Dr. Dietrich „Piano“ Paul, er käme in die Provinz, und was sah er? Döner-Imbiss, China Restaurant, Taekwondo-Studio. Hankensbüttel schien so zu sein wie alle deutschen Städte und Orte.
Hakensbüttel: Paul Dietrich hadert mit dem Bildungswesen

Mit 2,63 Promille durch Hankensbüttel

Hankensbüttel – Beamte des Polizeikommissariats Wittingen kontrollierten am Samstag gegen 13 Uhr einen 51-jährigen Pkw-Fahrer aus Hankensbüttel – dieser war in seinem Wohnort alkoholisiert mit seinem Citroen in der Straße Hohe Luft unterwegs.
Mit 2,63 Promille durch Hankensbüttel

Sportanlage auf Hankensbütteler Ausgleichsflächen

Hankensbüttel – Der SV Hankensbüttel (HSV) plant den Bau eines Vereinsheims mit Sportanlagen im Bereich des Bebauungsplans „Oerreler Straße“ (das IK berichtete mehrfach).
Sportanlage auf Hankensbütteler Ausgleichsflächen

Frauenchor Hankensbüttel feiert 100.

Hankensbüttel – Am 16. September 1919 nahm das Ganze seinen Anfang: An diesem Datum ergriff der damalige Direktor des Kreis-Katasteramtes, Julius Gayk, die Initiative und gründete den Musikverein Hankensbüttel.
Frauenchor Hankensbüttel feiert 100.

Grünes Licht für Steinhorster Nachtragsetat

Steinhorst – Die 1. Nachtragshaushaltssatzung und den Nachtragshaushaltsplan für 2019 beschloss der Steinhorster Rat jetzt einstimmig. Der um 491.600 auf 703.400 Euro erhöhte Zahlungsmittelabfluss kommt durch diverse investive Projekte zustande.
Grünes Licht für Steinhorster Nachtragsetat

Scharfe Kritik im Hankensbütteler Umweltausschuss nach erneuter Öl-Leckage

Hankensbüttel – Das Thema hatte es zwar nicht mehr rechtzeitig auf die Tagesordnung geschafft, aber im Hankensbütteler Umweltausschuss wurde trotzdem intensiv über die erneute Öl-Leckage bei Hankensbüttel am 22. August (das IK berichtete mehrfach) …
Scharfe Kritik im Hankensbütteler Umweltausschuss nach erneuter Öl-Leckage

Weiterentwicklung des Hankensbütteler Bachtals: Skizze sorgt für Diskussion

Hankensbüttel – Lange Zeit herrschte Ruhe, nun kommt wieder Bewegung in die Sache: Die Gemeinde Hankensbüttel möchte bekanntlich das Freizeitgelände Bachtal/Bachwanderweg neuordnen und als Familientreffpunkt weiterentwickeln.
Weiterentwicklung des Hankensbütteler Bachtals: Skizze sorgt für Diskussion

Grünflächen statt Schotterbeete? – Gemeinde Hankensbüttel soll vorangehen

Hankensbüttel – Zum Thema „Grünflächen statt grauer Schotterbeete“ liegt dem Hankensbütteler Gemeinderat ein Antrag der WIH-Fraktion vor. Der Umweltausschuss der Gemeinde empfahl jetzt dem Rat, diesem Antrag zu folgen.
Grünflächen statt Schotterbeete? – Gemeinde Hankensbüttel soll vorangehen

Landkreis wählt nach Ölleitungs-Leck bei Hankensbüttel deutliche Worte

Hankensbüttel – Die Bilder vom erneuten Ölleitungs-Leck am 22. August am südlichen Ortsrand von Hankensbüttel (das IK berichtete) sind allen in ihrer Dramatik noch lebhaft vor Augen.
Landkreis wählt nach Ölleitungs-Leck bei Hankensbüttel deutliche Worte

Straßenausbaubeiträge: Knapp 560 Unterschriften liegen vor

Gemeinde Dedelstorf / Hankensbüttel – 27 der 150 Mitglieder der Bürgerinitiative „Dedelstorfer für Dedelstorf“ trafen sich jetzt zur Unterschriftenübergabe im Rathaus.
Straßenausbaubeiträge: Knapp 560 Unterschriften liegen vor

Grill-Wettkampf in Emmen: Bagaluten als BBQ-Beste

Emmen – Drittes Jahr, dritter Standort, geänderte Speisekarte, noch mehr Resonanz: Statt Hähnchen und Pulled Pork gab es diesmal Burger und Beef Brisket (Rinderbrust) beim Emmener BBQ-Wettkampf, auch die Spareribs blieben Wettbewerbskategorie.
Grill-Wettkampf in Emmen: Bagaluten als BBQ-Beste

Dorfentwicklung: Vortrieb für Behren, Warten in Masel

Behren / Masel – Während sich die Maseler noch etwas gedulden müssen, geht es in Behren in Sachen Dorfentwicklung weiter voran.
Dorfentwicklung: Vortrieb für Behren, Warten in Masel

Repker Dorfstraße: Sanierung noch in weiter Ferne

Repke – Die Sache ist vertrackt: Mit einer Erneuerung des Fußweges und der Nebenanlagen an der Repker Dorfstraße wird es vorerst nichts.
Repker Dorfstraße: Sanierung noch in weiter Ferne

Hankensbütteler Gymnasiasten messen sich beim Sportfest

Hankensbüttel – Das diesjährige Sommersportfest des Gymnasiums Hankensbüttel sorgte im Waldbad für anstrengende, aber mitreißende Stunden.
Hankensbütteler Gymnasiasten messen sich beim Sportfest

Gut 30.000 Besucher: Durchwachsene Bilanz fürs Hankensbütteler Waldbad

Hankensbüttel – Die Badesaison, die an diesem Samstag für das Hankensbütteler Waldbad zu Ende geht, verlief durchwachsen. Am Ende der Vorsaison waren es nach einem außergewöhlichen Sommer 45.500 Gäste gewesen (das IK berichtete).
Gut 30.000 Besucher: Durchwachsene Bilanz fürs Hankensbütteler Waldbad